1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wird mein Jahr 2015?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von che001, 26. Dezember 2014.

  1. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Werbung:
    Hi

    Hat jemand Lust mitzudeuten? Hab auf das nächste Jahr gelegt. Ich biete auch gerne ne Tauschlegung an, für die die mitmachen

    Es gibt einen Ex bzw Nochfreund (sehr kompliziert), aber eigentlich hab ich mich in jemand anders verkuckt. Beruflich ist es so dass ich selbstständig arbeite und gerne einen Vertrag bekommen würde
    Icdh studiere zudem auch noch nebenbei.









    LG
     
  2. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Dann fange ich mal an: Die Trennung vom Nochfreund liegt ja schon da (Ring-Turm)was aber richtig ist (Mäuse auf Fuchs)- zudem Sense auf Herr.Es ist nur mehr Freundschaft - Hund auf Ring,
    Dann liegt da liegt langfristig eine berufliche Entscheidung die ich im Frühling treffen werde.(Anker-Wege-Blumen) + Fische auf Anker (Geld durch Arbeit). Blockaden verschwinden (Berg auf Turm)

    Da liegt eine neue Liebe, eine Person die mir unbekannt ist (Buch auf Herz), und darüber der Ring, aber sehr bald in mein Leben kommt Herz auf Brief, da dieser in einer Reihe mit dem Anker liegt - müsste ich den über die Arbeit kennenlernen. (Treffen/Fest auf der Arbeit), Sterne auf Blumen - wieder die Beziehung im Frühling

    komisch finde ich die kombi anker-mäuse-turm-ring....

    Was seht ihr?

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2014
  3. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo che,

    es wird ein Arbeitsjahr, wie das aussieht. Du selbst befindest dich in einem Veränderungsprozess. Wenn du in die Zukunft schaust, schaust du ins Nichtwissen. Sie liegt dir noch verborgen. Mit dir selbst, IN dir wirst du Veränderungen bemerken. Einstellungen zu Personen, Situationen verändern sich, Zweifel lösen sich auf, du wirst herausfinden, was du wirklich möchtest. Das geschieht in kleinen Schritten. Wenn du versuchst, mit dem Verstand zu agieren, wirst du Fehlschläge einstecken. Wenn du ruhig bleibst und deine Intuition gebrauchst, ist es leichter und bringt dich Stück für Stück voran.

    In deine Beziehung wird Klarheit reinkommen. Die Beziehung wird dir zeigen, was du willst bzw. nicht willst. Das Leben bringt dir die Situationen. Ich sehe die Beziehung auch als eher freundschaftlich, dennoch gibt es noch was zu klären, du wirst dich damit auseinandersetzen. Eine neue feste Partnerschaft sehe ich nicht für 2015. Meiner Ansicht nach geht es um dich selbst und das Entdecken deiner Kraft und Stärke, welche bereits in dir vorhanden ist. Dein Vaterthema könnte ebenfalls eine Rolle spielen im nächsten Jahr.

    Es werden sich ab Frühjahr ganz neue Wege für dich auftun, so du dich dafür öffnest. Diese Wege haben zum Einen mit deinem Beruf zu tun, zum Anderen auch damit, dich auf einen anderen Weg zu führen, welcher für dich gedacht ist. Auch bei deinem Studium sehe ich Veränderungen. Als ob du dich vielleicht für einen anderen Zweig entscheidest.

    Es ist viel Umbruch in deinem Jahr 2015. Ich rate dir, nicht zu viel nachzudenken, sondern dich wirklich einzulassen und loszulassen. Halte an nichts fest, lass alles sich entwickeln und verbinde dich mit deiner Intuition. Sie ist dein Anker, dein Wegweiser.

    Was geschehen wird, ist für dich positiv. Auch wenn sich das Eine oder Andere nicht so anfühlt. Ich wünsche dir ein aufregendes Jahr 2015.
     
  4. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Werbung:
    Liebe Ivonne

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Also, es ist so dass ich jetzt noch 1 Prüfung habe und dann mein Studium abschließe. Ich werde wohl kaum wechseln nächstes Jahr.

    Mit meinem Vater habe ich dieses Jahr reinen Tisch gemacht, das Thema ist aufgearbeitet.

    Zur Liebe: Ja, es ist noch nicht richtig beendet. Das stimmt. Ich muss erst noch eine wohnliche Lösung finden.

    Allgemein: Seit etwa 1 Monat spüre ich schon starke Veränderungen in mir. Ich vertraue auf mein inneres Gefühl und lasse es zu. Auch wenn es schwer ist.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen