1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wird der März für mich ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von flimm, 1. März 2012.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo,
    jaaaa...jetzt stelle ich auch mal lennis ein.
    ich habe gelegt

    123
    456
    789





    für ein paar Meinungen von euch wäre ich dankbar.
    Ich sage auch noch was aber ich bin bei mir auch eher befangen, deshalb warte ich erstmal ab.

    Alles Liebe
    flimm
     
  2. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Bist du weiblich oder männlich?
     
  3. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Das sieht nach Arbeit und Anstrengung aus. (Berg als Gesamtqs.)

    Ich sehe Konfrontation mit dem "Teufel" (Tarot). Dem Manipulator, der die Strippen hält und zieht bei seinen Marionetten. (14 in 5 = 19)

    Hmm.....
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,

    ich bin w und auch in einer Beziehung.


    Alles Liebe

    flimm
     
  5. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Ich sehe da unehrliche Freunde, mit denen es Streit gibt.
    Der Liebeskummen wegen deinem Herzmann und die daraus entstehenden Komplikationen. Wird kein einfacher Monat. Es geht auch um Finanzen und Beruf. Darüber gibt es Streit. Du hast lange nachgedacht und jetzt kommt Bewegung rein, Streitgespräche.
    Ich wünsche dir viel Kraft :).
     
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.851
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallo Flimm, du fleißige Mitdeuterin, wie schön dass man dir auch mal was Gutes tun kann - also zumindest hoffe dass es was gutes ist *gg*

    GQS=13

    Geprägt ist das Bild vom Zweifel und ich sehe Dich da oft schwanken, ob Du alles hinschmeissen sollst oder nicht. Ich denke dass Dich Dein Partner (vlt auch unbewusst) verletzt hat, vlt auch weil Du Dir seiner Liebe nicht sicher bist - oder aber Zweifelhast in Richtung Treue und Beständigkeit. Irgenwie kommt er mir sehr verschlossen vor - Kategorie 'schwieriger Mann' - aber gibts überhaupt ne andere Kategorie *hach*.

    Jedenfalls nehm ich Dich ganz stark war, ich denke Du gehst es jetzt an, Du forderst eine offene Aussprache, willst die Komplikationen geklärt haben - die bisher nicht angesprochen wurden und das machst Du einerseits sehr selbstbewußt, mit ein bißchen Druck, aber auch sehr intuitiv - aber das ist vlt auch notwendig um Dir klar zu werden wie es weitergeht. Jedenfalls bist Du im Grunde genommen zuversichtlich und die GQS zeigt eine neue Ebene auf - es darf sich entwickeln - die besten Voraussetzungen also!

    Alles Liebe und Gute für Dich :umarmen:
     
  7. Joohanna

    Joohanna Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    89
    Ort:
    dort wo es mich hinzieht
    Hallo!

    Ich geb jetzt einfach meinen Senf dazu. Du möchtest dich einem bestimmten Mann öfnen dabei trügt aber dein Selbstbewusstsein. Denn du hast es im Kopf offener zu sein, misstraust aber stark der Sache. Ich glaube du machst dir auch zu viele Sorgen über Nachrichten. Der März wird also dazu da sein um über bestimmte Nachrichten Klarheit zu erlagen.


    Johanna
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    hallo flimm
    stecke persönliche grenzen ab in bezug auf deine loyalität...d.h. wo hört diese auf, wo kannst du dich öffnen. erinnere dich an vergangene situationen die zu schmerz führten. schau hinter die fassade bestimmter situationen oder motivationen die dein umfeld betreffen, bilde dir deine eigene meinung und laß dich von außen nicht beeinflussen/verunsichern. erst recht nicht wenn du dich selbst verunsichert fühlst. bleib deinem herzen treu.
    auch wenns den eigenen partnern oder freude betrifft. nicht nur im negat, sinne, generell. beende situationen die dir nicht behagen, verschaffe dir durchblick/klarheit.
    dazu muß man sich manchmal auch mehr öffnen und schaun was dahinter steckt. z.b. hinter den ängsten oder auch hinter der angst dich zu öffnen oder deine meinung kund zu tun. siehe wiederum vergangene situationen.

    kurzum...sag nicht zu allem ja und amen wenn dir etwas nicht behagt oder du wohin nicht gehen möchtest. also ausgehen ect... sag einfach mal nein wenn du magst
     
  9. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    puh, ja streit wirds geben, mit ner freundin richtig fieses gezicke, mit deinem parnter ein wenig, immer mal so auf und ab, im endeffekt renkt sichs bis ende des monats wieder ein.

    viel mehr kann ich da erlich gesagt im moment nich hinzufügen.


    aber auch der monat wird rumgehen!


    liebe grüße :)
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo,

    na ich werde mal etwas feedback geben und Fragen hab ich auch :D

    huhu,
    Arbeit und Anstrengung ist schon möglich, es steht einiges auf dem Programm.
    Doch zu deinem Teufel, kannst du versuchen es genauer zu formulieren ?
    Kann das was eigenes sein ?
    So wie zB eine Angst der man sich stellt?
    Oder der innere Schweinehund der überwunden werden muß?

    Danke für dein Beitrag, freu mich wenn du noch was dazu sagen könntest :umarmen:


    Liebe Sonnenseele,

    nun, das mit den Freunden kann ich im Moment garnicht abschätzen, da muß ich schauen und abwarten.

    Finanzen und Beruf, da will ich nochmals eine Fortbildung machen und müßte dafür Arbeiten gehen. Wie meine Lieben damit umgehen weiß ich noch nicht. Aber das ist etwas wo ich schon lange drüber nachdenke und es auch zumindest dies Jahr angehen will, ja es sollte ansatzweise diesen Monat vorwärtsgehen.
    Gut gesehen :)

    Danke für die Kraft, kann ich sicherlich brauchen.

    Alles Liebe
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen