1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie weit kann sich der Mensch aus der Natur herausbewegen ohne sich zu vernichten ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von cultbuster, 15. März 2008.

  1. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Wie weit kann sich der Mensch aus der Natur herausbewegen ohne sich zu vernichten ?


    Beispiele:

    - Nie in seinem Leben die Sonne zu sehen.
    - Nie in seinem Leben barfuß auf Erdboden gegangen zu sein.
    - Nie in seinem Leben einen anderen Menschen gesehen zu haben.
    - Sein ganzes Leben auf einer Raumstation verbracht zu haben.
    - Sein ganzes Leben auf einem Toilettensitzel verbracht zu haben.
    - uvam.
    - ...
    - ...
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    gestehe, keine einzige Frage beantworten zu können.
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Hallo cultbuster,

    Eigenartige Frage...

    Der Mensch ist (!) Natur und daher benötigt er sie auch, um gesund zu bleiben und sich zu entwickeln.
    In wie weit er sich ohne sie vernichtet, bleibt dahingestellt.

    Wenn er die Sonne nicht sieht, wird seine Haut sehr empfindlich und hell.
    Wenn er nie barfuß gegangen ist, werden seine Füße sich verändern und sehr empfindlich sein.
    Wenn er nie einen anderen Menschen zu Gesicht bekommt, wird sich sein Geisteszustand verändern - in welche Richtung auch immer...
    ...zumindest wird seine soziale Kontaktfähigkeit stark schrumpfen.

    Wenn er auf einer Raumstation lebt, kommt es auf die Raumstation an:
    Bei dem augenblicklichen Entwicklungsstand würden seine Muskeln schrumpfen.

    Und vom Toilettendeckel würde er wohl irgendwann herunter fallen - falls er nicht festgebunden wäre :clown:

    Das kann man pauschal nicht beantworten - war es das - oder willst Du eigentlich etwas ganz anderes wissen?

    bluebody
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Wenn ich weitere 300 Beispiele erfinden würde und ich untersuchen würde wieviel % der Menschen sich mit wieviel % der Beispiele einordnen lassen würden, dann könnten wir sehen wie weit wir von Untergang stehen ?
     
  5. Exorial

    Exorial Guest

    Ein Mensch kann nur nicht ohne Liebe leben.

    Ein Experiment von René Spitz zeigte dies ganz deutlich:
    Säuglinge bekamen alles was sie zum Leben brauchten, Nahrung, frische Windeln und sowas, nur keine Zuwendung, keine Streicheleinheiten, keine Gespräche etc. Er musste das Experiment abbrechen, da sie krank wurden und zu sterben drohten.



    Und was ich noch gefunden habe ist m.E. mehr als grenzwertig---> http://www.welt.de/fernsehen/article1110246/Vierzig_Kinder_wochenlang_alleine_in_der_Wueste.html


    edit: sorry, ist vielleicht nicht ganz im Thema
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    anfangen in die andere richtung zu gehen ist immer jetzt möglich .horrorzenarien .okay kann ich zu jeder zeit konstruieren .wenn ich das will okay .sie können aber auch ansporn sein -das leben wichtig und ernst zu nehmen -im sinne von wacht auf -und seht -was euch geschenkt worden ist.
    alles liebehw
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Je mehr sich der Mensch aus der Natur herausbewegt.....um so mehr lebt die Natur ihre Natur sie verwildert aber vernichtet....unlogisch.........!

    LG
     
  8. Fynn

    Fynn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    5.162
    Werbung:

    Was bedeutet "sich aus der Natur heraus zu bewegen"?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen