1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie weiß man ob man seelenverwandt ist?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von mimi, 31. Mai 2006.

  1. mimi

    mimi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich habe einen Mann kennen gelernt, zu dem ich mich auf eine Art und Weise hingezogen fühle, sowas habe ich bisher noch nicht erlebt. Ich möchte ihm nahe sein, mit ihm zusammen sein, ihn näher kennen lernen. Kann das eine Seelenverwandtschaft sein? Ich weiß nicht ob er so empfindet, wir reden nicht miteinander (aufgrund Sprachschwierigkeiten), haben aber jedes Mal intensiven Blickkontakt. Mehr ist leider nicht. Ich komme jedoch nicht von ihm los.

    Eine Wahrsagerin meinte zu mir, dass "mein Schicksalsmann" heuer noch auf mich zukommt. Werde ich diesen dann erkennen? Was meint sie mit Schicksalsmann? Soll das meine Dualseele sein? Wenn ich aber noch länger auf diesen einen Mann fixiert bin, würde ich dann diesen vermeintlichen Schicksalsmann überhaupt sehen? Oder liegt das auch alleine in meinen Händen, ob ich diesen Schicksalsmann überhaupt kennen lernen will. Oder habe ich gar keinen Einfluss darauf?

    Ich habe so viele Fragen und keine Antworten darauf. Im Moment ist es so, dass ich nur an diesen einen Mann denke und mir sehnlichst wünsche, dass wir zusammen kommen (auch wenn es aufgrund der Sprache schwierig sein würde; aber man ist ja lernfähig). Und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein anderer Mann (sei es jetzt mein zukünftiger "Schicksalsmann" oder nicht) in mir dieselben Gefühle auslöst wie dieser einer, an den ich ständig denken muss und mir jedes Mal warm ums Herz wird, wenn er mich anlächelt.

    LG
     
  2. Rubis

    Rubis Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Niederösterreich
    Normalerweise sagt man dazu "verliebt sein". du kannst auch für jemanden schwärmen ohne gleich mit ihm Seelenverwandt zu sein. Außerdem musst du es nicht sein um glücklich mit ihm zu werden und dich gut mit ihm zu verstehen, oder? Du hast sicher genug Freunde die nicht mit dir Seelenverwandt und die du trotzdem nicht verlieren willst und mit denen du "alt werden" willst.

    Woher soll irgeneine Person die du nicht kennst wissen wer dein Schicksalsman ist? RELAX :) versuch nicht in die Zukunft zu schauen sie kommt früh genug. Du wirst es merken was/wer gut für dich ist.

    Ich denke....mhhh....wie sag ich das?......vielleicht würdest du es wissen, wenn du nicht so verkrampft versuchen würdest herauszufinden was ein "Schicksalsmann" ist. Wie ich schon vorher sagte: Woher soll irgendeine Person wissen was/wer gut für dich ist bzw. dein Schicksalsmann ist.




    Warum fragst du wenn du doch genau weißt was du willst?


    Ich hoffe dich mit meinen Antworten/(hoffentlich)Denkanstößen/Meinungen nicht irritiert, verschreckt oder gar verärgert zu haben. ich würde mir wünschen, dass du vl zurückschreibst und mir sagst was du davon hältst und ob es dir geholfen hat.

    MfG r
     
  3. mimi

    mimi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Wien
    Hallo Rubis,
    danke für deinen Eintrag. Naja, ich weiß zwar was ich WILL, was aber nicht bedeutet dass ich das auch bekomme. Im Moment sieht es eher absolut unwahrscheinlich aus, dass mein Wunsch in Erfüllung geht. Deshalb leide ich so darunter.

    Ich war an meinem Tiefpunkt bei einigen Kartenlegerinnen, die mir "natürlich" viel Positives gesagt haben und ich bin so blöd gewesen mir dadurch Hoffnungen zu machen. Mittlerweile habe ich eingesehen, dass das alles absolut nicht eintreffen muss, und das macht es für mich aber nicht einfacher.

    Ehrlich gesagt, du kannst mich nicht verwirren. Denn das bin ich sowieso schon, ich wirre und irre herum und hoffe dass mir die Psychologin da irgendwie raushilft, dass ich endlich von dem Mann loskomme, denn ich verrenne mich total und es sind nur leere Kilometer, die ich auf mich nehme.

    Ich erwarte mir immer soviel bei den Auftritten von dem Musiker, und natürlich passiert nichts. Wie denn auch, vor den Bandkollegen wird er nichts mit mir anfangen. Er ist angeblich verheiratet (Kinder sind auch noch da, also echt tolle Voraussetzungen) und die Familien der Bandmitglieder kennen sich untereinander. Und aufgrund der Sprache können wir uns auch nicht unterhalten. Super, was Besseres hätte ich mir nicht aussuchen können.

    Liebe Grüße
    mimi
     
  4. Rubis

    Rubis Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ich hoffe für dich, dass du findest wonach du suchst.

    :trost:
    alles Gute R
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen