1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wahrscheinlich ist es..

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von moorlicht, 29. Dezember 2006.

  1. moorlicht

    moorlicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    ..dass man in einem Leben mehr als einen SV trifft?
    es kann auch sein, dass ich einfach durchdrehe, aber ich schildere mal kurz meine situation:
    ich habe vor 8 jahren meinen Seelenverwandten getroffen. Ich war ziemlich jung und es waren unheimlich anstregende und schwere Jahre. Letztendlich lief alles ziemlich schief und wir haben uns inzwischen arrangiert, indem wir kaum noch kontakt haben, also nur an geburtstagen oder weihnachten, oder bei notfällen. unsere verbindung zueinander ist immer noch sehr intensiv und das wird sie wohl auch immer bleiben, aber ich habe das gefühl, dass es für uns beide so okay ist und klappt.
    jetzt ist vor ca. 6 monaten ein neuer mensch in mein leben getreten, der mich an den rand der verzweiflung treibt. die gefühle sind der bei meiner "eigentlichen" SV unglaublich ähnlich. Ich kann mir mit ihm keine Beziehung vorstellen aber dennoch, empfinde ich defintiv viel mehr als nur Freundschaft. Ich bin furchtbar besitzergreifend und unglaublich schnell eifersüchtig (was sehr fatal ist, da er einen rieesen freundeskreis hat der zu 90% aus frauen besteht -.-) ich dachte mir ne zeit lang noch "ach das ist ne phase, das geht vorrüber, wenn ich mich ablenke" aber pustekuchen. ich hab das gefühl, dass es immer schlimmer wird. wir hocken auch sehr aufeinander und sehen uns fast täglich.
    ich hab einfach keine erklärung mehr für meine gefühle, da es absolut abwegig ist weil ich ja absolut keine "normale" beziehung will und trotzdem so eifersüchtig werde. das ganze erinnert mich eben auch so enorm an den anfang meiner SV und ich weiß absolut nicht mehr weiter -_- bin für jeden rat wirklich sehr dankbar, denn so kann es nicht weitergehen.

    liebe grüße

    moorlicht
     
  2. rosim

    rosim Guest

    ...was Du durchmachst, denn ich hab' es selbst erlebt, bis ich erkannte das Seelenverwandtschaft nichts anderes ist, als unerwiederte Liebe !

    Ich hoffe, Du kannst Dich von Deinem, meiner Meinung nach, Irrglauben befreien, Du verschenkst wertvolle Jahre !

    :) ...Rosim
     
  3. moorlicht

    moorlicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    mh also die letzten acht waren waren definitiv keine unerwiederte liebe..
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...aber vielleicht dafür Zeitverschwendung !? :)
     
  5. moorlicht

    moorlicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    auch das würde ich so nicht sagen. ich hab ne menge über mich selbst gelernt, was ich sonst bestimmt niemals erfahren hätte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen