1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie viele Menschen Glauben an ihre Schuzengel

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Maud, 16. Februar 2005.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Es würde mich Wirklich interesieren, wie Viele Mensche an Engel Glauben.
    Und wie haben diese Menschen, Kontackt zu Ihnen bekommen. Ich habe inzwischen herausgefunden Das es bei jeden Menschen Anders ist. Hir in Forum konnte ich Feststellen das Diese Erfahrung auch schon sehr junge Menschen gemacht haben worüber ich sehr erstaunt binn. den ich war schon 65 Jahre und Mein Gefärte 42 Jahre. Das war für mich derart unglaublich das ich alles Schriftlich dokumentiert habe von anfang an da wir Beite nict gleubig
    waren. War das für uns ein Ereignis das nicht zu begreifen war wir brauchten drei Jahre bis uns ein Licht aufging. Vor allen dingen dieHilfe die wir in jeder Hinsicht von den Engeln Bekommen ist nich zu beschreiben.Es Bren mir auf der Seele zuerfahren Wie Andere Menschen die Erfahren durften.

    Es Grüst Euch alle Maud und Andri
     
  2. Maud

    Maud Guest

    Halo Leute

    Die Umfrage hat es bewiesen, das sehr wiele Mensche an die Engel glauben.
    Das es viele Bücher darüber Giebt.
    Das sich inzwischen viele Menschen bewusst sind, das auch sie Engel haben.
    Die an ihre Seite sind sie beschützen und ihnen Immer wider Helfen.
    Mensche die glauben keinen Kontackt zu Ihren Engeln zu haben, weil sie mit Ihnen nicht komuniziren können.Diese Menschenschen Irren sich,den jeder Von uns hatt seine Engel und nicht nur einen. Auch dann wenn mann Sie nicht hören oder sehen kann. Man braucht sie nur um Hilfe zu bitte und man wird die Hilfe der Engel erkenen. Niemand von uns ist wirklich alein,und Ohne Hilfe. Was auch immer mann im Leben durmachen muss, ist ein Lernprozess den man sich selbst ausgesucht hatt. Wen mann es auch jezt nicht versteht,
    Ob man sie Sehen kann oder nicht Engel sind Trotzdem Da und helfen uns.

    Alles liebe Maud
     
  3. Liebchen

    Liebchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bayern
    Hallo!

    Ich bin der selben Meinung wie du Maud!!! Jeder hat sein/en Schutzengel, und sie helfen uns in vielen Richtungen! Also wen meine Schutzengel nicht dagewessen währen, währe ich jetzt bestimmt nicht mehr unter den Lebenden! Ich bin der größte Schussel den man sich vorstellen kann... ein Gang kann 5Meter breit sein und ich lauf gegen den einzigen gegenstand der weid und breit zu sehen ist! :autsch:

    Ja aber was ich eigendlich sagen woll bzw. mal frgen wollte bedankt ihr euch den auch bei Ihnen oder ist es für euch selbstverständlich? Bei mir ist das so wenn mir etwas bewusst auffällt das mir einer von meinen Lieblingen geholfen hat bedanke ich mich gleich bei ihm! :danke: ...

    Liebe Grüße Liebchen
     
  4. Maud

    Maud Guest

    Hey Liebchen

    Gar keine Frage als höflicher Mensch,
    bedanke ich mich doch schon im realen Leben. Um wievil mehr bei meinen Schutzengeln die mich ein Leben lang begleiten, beschutzen und bechüten.
    Mehrmals am Tage bete ich und bedanke mich für Ihre Hilfe.
    Bei mir vollbringen die Engel täglich wahre wunder. In meinem Alter diese Acktivitähet zu haben ist nicht alltäglich.

    Alles liebe Maud :guru:
     
  5. heike

    heike Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Liebe Maud, so wie du glaube auch ich an Engel und bin überzeugt, dass sie uns immer helfend zur Seite stehen.
    Nur glauben wir nicht unbedingt daran. Es liegt an uns Menschen die Verbindung herzustellen, daran zu glauben und zu vertauen.

    Nur wir Menschen trennen oder verbinden uns mit der geistigen Welt , wir haben einen freien Willen von Gott bekommen und können uns entscheiden was,wie u. woran wir glauben wollen.

    Nur sollten wir dann auch die Verantwortung für die von uns getroffenen Entscheidungen übernehmen.

    Danach gestaltet sich unsere Welt. Die Welt ist, was du von ihr hälst.
    In diesem Sinne euch allen einen schönen Sonntag :kiss3:

    Lieber Gruß
    Heike
     
  6. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Halo liebe heike

    Glauben ist eine Sache, und es wissen die andere.


    Auch dir einen Schönen Sontag


    Alles liebe Maud
     
  7. heike

    heike Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Werbung:
    Liebe Maud,
    da hast du recht.
    Das ist ein großer Unterschied.
    Nochmals Lieber Gruß
    heike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen