1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie verkehrt ist doch unsere Welt !!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von chollo, 6. Juli 2010.

  1. chollo

    chollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    662
    Werbung:
    Je mehr man mit "geöffneten" Augen unsere Welt erlebt, desto schlimmer erscheint sie.
    Die Gier nach Geld hat längst die Oberhand gewonnen und die Gesundheit oder überhaupt das Leben der Menschen sind zweitrangig geworden.
    Ein Beispiel aus vielen: Stevia, eine einjährige Pflanze aus Paraquay stammend, wird seit Jahrhunderten als natürliches Süssungsmittel verwendet (ca 300 mal süsser als Zucker). In der EU ist es allerdings nicht als Lebensmittelzusatz erlaubt!!!! Wobei Aspartam ein synthetisch erzeugter Süssstoff mit fatalen Nebenwirkungen, bei nahezu allen "Light" -Produkten und Kaugummis etc.. verwendet wird!!!!

    Langsam sch.... ich auf diese Welt!!:angel2:
    lg - chollo:)
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    lass den Kopf nicht hängen, die EU wurde aus Not für jene gegründet die bestätigung brauchten und glaubten was besseres finden zu müssen, sie werden sie auch erfahren, nur auf andere Art als sie dachten.
    Geh deinen Weg und sei ein Vorbild, viele werden dir folgen.
     
  3. chollo

    chollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    662

    Aber wie lange wird es noch dauern, bis der/die letzte es geschnallt hat, daß es der falsche Weg ist, den sie gehen?? - bis 21.12.2012 ???:rolleyes:

    lg - chollo
     
  4. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Die Welt hat auch ihre guten Seiten. Ich würde sie nicht aufgeben sondern aktiv etwas dafür tun ;)
    Positives Denbken hilft auch der Welt
     
  5. Fingerfraktur

    Fingerfraktur Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Zürich
    "Es ist dumm, sich über die Welt zu ärgern. Es kümmert sie nicht."

    -Marc Aurel

    ...und das hat schon was. Sich darüber zu ärgern macht alles nur noch schlimmer. Ich glaube kaum, dass dieses New Age- oder Zeitgeist Movement jemals Erfolg haben wird.

    Kurz vor seiner Ermordung im Januar 1948 gab Mahatma Gandhi sein letztes Interview. Ein junger Reporter der Zeitung The Times of India befragte ihn: "Wie haben Sie die Briten gezwungen, Indien zu verlassen?
    Die Briten haben seit mehr als 350 Jahren Indien beherrscht. Sie hatten keine Armee, kein Geld, keine offizielle Position, keinen Rückhalt durch die Regierung. Wie haben Sie die Briten zwingen können, Indien zu verlassen?"

    Gandhis Antwort lautete:

    "Ich wiederhole das, was ich bereits der Nationalen Kongresspartei gesagt habe. Sie verstanden es nicht, doch vielleicht verstehen Sie es. Es war nicht von Bedeutung, was wir sagten, obwohl das wichtig war. Es war nicht von Bedeutung, was wir taten, obwohl das auch wichtig war. Von Bedeutung war das 'Wesen unseres Seins'. Die Essenz dessen, was wir waren, veranlasste die [Kolonialregierung der] Briten zu der Entscheidung, Indien zu verlassen."


    Man kann nicht mit äusseren Taten die Welt verbessern. Das ist eher eine Frage der entsprechenden Bewusstseinserweiterung. Momenan sind diese vielen bösen Menschen noch von heftiger Kurzsichtigkeit befallen, aber das wird sich warscheinlich irgendwann legen. Mal schaun'.

    Don't ask the world to change — you change first
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Die EU hat Wichtigeres zu tun, die muss Banken retten............... :rolleyes:

    Ich meine, im I-Net gelesen zu haben, dass Stevia 2011 zugelassen werden soll. Ob's dann tatsächlich so ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Im Grunde gehts wohl - wie immer - ums liebe Geld. Da stecken ganze Industrien dahinter (Arbeitsplätze). Zuckerindustrie, etc. geben sich ganz einfach geschlagen? Njet... ;)

    lichtbrücke
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien


    Die Welt ist überhaupt nicht verkehrt.
    Und du kannst deine Welt für dich so gestalten, dass sie für dich ok ist.
    Du musst auch nicht überall mitmachen und du kannst dein Umfeld "anders" gestalten, wenn du das wirklich willst.

    Und Stevia kann man überall kaufen. Dort wo ich es kauf wird es offiziell als Badezusatz angeboten ....


    :)
    Frl.Zizipe
     
  8. chollo

    chollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    662

    Na dann, nur weiter so....:guru:

    lg - chollo
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich hab auch das stevia zu Hause.
     
  10. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Eine Nacht im Karton, für Frl. Zizipe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen