1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie verfluche ich einen Menschen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Reinhard, 25. November 2013.

  1. Reinhard

    Reinhard Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2013
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aichach
    Werbung:
    Eine mir sehr nahe stehende weibliche Person in meinem Leben, hat mir psychisch und seelisch - sehr, sehr, sehr weh getan. Es schmerzt so sehr in meinem Herzen, und aus meiner Trauer heraus - hat sich nun unbamherzige Wut in mir entwickelt. Ein Fluch soll sie treffen - und da brauche ich euren Beistand bzw. auch Rat. Darum meine Frage an euch: Wie kann man einen Menschen, dauerhaft verfluchen? Ich brauche da dringend Hilfe, und freue mich auf eure Antworten. Sage schon mal danke, und bin mal gespannt. In diesem Sinne ... Gruß Reinhard
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Vermeide Wut und Zorn, denn es behindert den natürlichen Fluss deiner Gedanken.
    Eine alte Hexenregel besagt: Alles deines Tuns fällt dreifach auf dich zurück!

    Merlin
     
  3. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    rache ist definitiv der falsche weg - verzeihen der einzig richtige damit DU frei sein kannst.... :kiss4:
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Du schreibst leider nicht was vorgefallen ist, aber ich muss sagen sie kann froh sein, den Absprung von einem Kerl gefunden zu haben, der bereit wäre sie "dauerhaft zu verfluchen", ihr nachhaltig zu schaden.
    Mit so jemandem will niemand was zu tun haben.
    Man(n) muss auch mal verlieren können .....

    R.
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    DANKE Merlin, wollte ich auch grad schreiben

    Reinhard, du schreibst eine dir nahe stehende Person...damit sie das für dich wurde, musste Zeit vergehen.. es musste Vertrauen wachsen, Freundschaft wachsen

    Man sieht nicht einfach eine Person und ist der Meinung: das ist eine nahe stehende vertraute Person

    Dann muss etwas geschehen sein, was dich verletzte.
    Wie konnte das passieren?
    Wie konntest du es zulassen, dass man dich so verletzt?
    was ist für dich der Unterschied von psychisch und seelisch ?

    Du hast zur Zeit nur Wut Hass ..alle möglichen negativen Gedanken...
    ist nicht gut
    und damit verletzt du dich selbst

    geh in den Wald ..schrei deine Wut raus..nimm einen Sandsack und dresch auf den rein.. oder geh ins Fitnessstudio und verausgabe dich
    lenke deine Wut auf irgendwas, was du nicht verletzen kannst

    Eine Anleitung das Negative auf einen anderen Menschen aussprechen, verfluchen, wäre der schlechteste Rat den man dir erteilen könnte

    laß mal ein wenig Zeit vergehen..vllt. sprecht ihr dann mal in aller Ruhe, was dich so verletzt hat..
    Stell dir einen Spiegel vor...was du tust fällt auf dich zurück... verstärkt und dreifach
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Die wird schon wissen warum ....

    Aber ich muss dich enttäuschen, man kann keinen Menschen verfluchen. Ich mein, du kannst das zwar andauernd vor dir her sagen, aber es wird eher dich zermürben als die Zielperson.

    Also, tief durchatmen, im Notfall ein paar Tage Urlaub machen, ein paar schöne Zukunftspläne schmieden und das Leben kommen lassen ....


    ;)
    Zippe
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    Tu dir selbst was Gutes

    :)
     
  8. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    "Wie verfluche ich einen Menschen? " -- am besten -- gar nicht.
     
  9. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Es gibt so viel gute Fragen.

    Wie entdeckt man das Potential in sich und anderen und bringt es zum erblühen ?
    Wie lässt man bedingungslose Liebe entstehen ?
    Wie schafft man es loszulassen und gleichzeitig eine neue Chance darin zu erkennen ?
    Wie macht man das Beste aus jedem einzelnen Tag ?
    Wie schafft man es für die kleinen Dinge des Lebens dankbar zu sein und von dieser Energie leben zu können plus sie sogar noch weiter verschenken zu können ?
    Wie schafft man es andere glücklich zu machen ?

    :umarmen:
     
  10. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.569
    Werbung:
    Hallo Reinhold,

    aus einer so angespannten emotionalen Situatione heraus würde ich keine Entscheidung treffen wollen. Besser ist es, Du wartest ab, bis Schmerz und Wut abgeklungen sind und Du wieder klarer denken kannst.

    Gutes dir. :)

    LG
    Any
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen