1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie überwinde ich meine Feigheit?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Verena123456, 10. Mai 2019.

  1. Simplicius

    Simplicius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    727
    Werbung:
    dieses Zong - ist ihr spezieller Ausdruck bzw ihr empfinden
    Jemand Anderes erwacht einfach, hat vielleicht Hitzewallungen,empfindet Kälte oder eben sonstwas.
    Mit nem Silberflummi oder so hat das echt nix zu tun ....grins
     
  2. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.560
    Sie ha
    Sie hat ja gar keinen Kontakt aufgenommen - ihr Vater (und ihr verstorbener Partner) haben den ja aufgenommen.
     
    Verena123456 gefällt das.
  3. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Ich weiss doch gar nicht wie ich so einen Kontakt herstellen könnte und finde das nicht so witzig Simplicius. Ich weiss nicht wie Du das umgekehrt empfinden würdest. Meinst Du etwa ich wollte von meinem Vater träumen? NEIN wollte ich nicht. Aber ich denke ihm war es wichtig, dass ich ihm das und manches andere verzieh und das habe ich auch getan. Ich habe keine Wut mehr wenn ich an ihn denke sondern mir fallen heute die 1000 super Eigenschaften von ihm ein die er hatte.
     
    LalDed gefällt das.
  4. Simplicius

    Simplicius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    727
    jap - Hexen oder Magier lieben es Tiere als Fokus-Hilfsmittel zu benutzen. Raben oder Krähen sind besonders beliebt. Katzen, besonders schwarze, Ratten und Eulen funktionieren natürlich auch.
    Es gibt selbstverständlich auch Empathen die einen engen Bezug zu Haustieren haben. Die Empathen habe allerdings meist mehr Affinitäten zu imaginären Wesen wie Drachen obwohl sie sowas eigentlich nicht wirklich nötig haben oder brauchen
     
  5. Simplicius

    Simplicius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    727
    Jap, dass hab ich gelesen und so auch empfunden, deswegen meinte ich ja - da ist bereits alles gesagt was es da zu sagen gibt
     
    Verena123456 gefällt das.
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.560
    Werbung:
    Was ist für Dich ein Empath, was genau meinst Du damit?
    Tiere können in vielerlei Hinsicht hilfreiche Wesen sein - keine Frage.
     
    Verena123456 gefällt das.
  7. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Ich habe jedenfalls keine Affinitäten zu Fabelwesen da muss ich dich enttäuschen. Ist ja auch nicht schlimm. Wie ich schon sagte. Ist ein Thema wo man von manchen verstanden wird - manche vielleicht Ähnlcihes erlebt haben sogar und halt manche die darüber lachen. That`s life. Ich habe nichts davon mich interessant zu machen. Ich neige nicht dazu ein Spinner zu sein - ich bin nur offen und berichte von mir ein wenig. Ich höre auch jetzt auf damit, weil ich eigentlich nur wissen wollte wie ich es schaffe, meine Restbedenken und mein Unwohlsein dabei überwinde, sobald ich merke dass ich leichter werde und irgendwie meine Beine liegen und da irgendwas zu schweben scheint
     
    LalDed gefällt das.
  8. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.560
    Ja, er hat etwas wieder in Ordnung gebracht - das finde ich sehr fein von ihm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
    Verena123456 gefällt das.
  9. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.560
    Dieses ZONG ist typisch für das Zurückfallen in den Körper.
     
    Verena123456 gefällt das.
  10. Simplicius

    Simplicius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    727
    Werbung:
    jap - schon klar. ich war nur erschrocken, hatte so etwas in der Verwandschaft,(eine Tante), schon zig Jahre her.
    Die hatte so einen Traum von ihrem verstorbenen Ehemann. Die sah sich so veranlasst unbedingt mit ihm reden zu müssen. Hat sich ihr ganzes Leben damit verbaut, dass sie immer wieder Zwiegespräch mit ihrem verblichenen Mann suchte, angeblich um irgendwelche "vielleicht".
    bestehende Misverständnisse auszuräumen. Frauen sind sehr anfällig für solche Sachen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden