1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie steht ihr zur Esoterik?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lebenskünstler, 16. Juni 2010.

?

Wie steht ihr zur Esoterik?

  1. 1) Bezeichne mich selbst als Esoteriker und halte auch sehr viel davon

    4,8%
  2. 2) Die gesamte Esoterik ist Humbug!

    9,5%
  3. 3) Ich bin zwar kein Esoteriker jedoch interessiere ich mich für diesen Bereich

    4,8%
  4. 4) Mich interessieren nur bestimmte Bereich der Esoterik

    52,4%
  5. 5) Jedem das Seine, mir das Meiste!

    9,5%
  6. 6) Mein Partner/Freund/Verwandter ist Esoteriker, ich halte jedoch nichts davon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 7) Sonstiges

    19,0%
  1. Lebenskünstler

    Lebenskünstler Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    Hallo Leute,

    Ich wollte mal wissen was ihr von Esoterik grundsätzlich haltet. Vergesst dabei nicht den Begriff Esoterik klar zu definieren um nicht aneinander vorbei zu reden.

    1) Bezeichne mich selbst als Esoteriker und halte auch sehr viel davon

    2) Die gesamte Esoterik ist Humbug!

    4) Ich bin aus der Esoterikszene ausgestiegen

    3) Ich bin zwar kein Esoteriker jedoch interessiere ich mich für diesen Bereich

    4) Mich interessieren nur bestimmte Bereiche (und ich glaube auch nicht alles was verzapft wird)

    5) Jedem das Seine, mir das Meiste!

    6) Mein Partner/Freund/Verwandter ist Esoteriker, ich halte jedoch nichts davon

    7) Sonstige
     
  2. pirikita

    pirikita Guest

    esoterik ist die lehre vom weg nach innen, zur selbsterkenntnis

    das steht ja wohl für jeden hier auf erden an, das wusste schon sokrates

    allerdings ist kaum ein wort so missbraucht worden wie dieses

    und der grossteil der user dieses forums scheint mir auch den sinn nicht verstanden zu haben

    wie auch?
     
  3. Lebenskünstler

    Lebenskünstler Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Ok, für DICH ist es die Lehre vom Weg nach innen, dass heißt aber nicht das es für die anderen auch so ist. Jeder hat seine eigene Definition von Esoterik wie auch jeder eine andere Definition von Glück hat. Deshalb sollte man hier immer den Begriff Esoterik/Esoteriker klar definieren
     
  4. Mich interessieren mal stärker mal schwächer alle Esoterischen Themen,
    bezeichne mich jedoch nicht als Esoteriker, sondern als esoterischer
    Schüler. Leider wurmt es mich jedesmal, vielleicht weil ich Skorpion bin,
    wenn esoterische Themen durch Antiinhalte zerbombt unterwandert werden
    von jenen, bei denen ich, weshalb weiß ich nicht, Absicht empfinde....

    Jeder irrt sich mal, jeder sagt mal was Falsches und kann durch plausible
    richtigstellende Erklärungen aus den gemachten Fehlern lernen, dies gelingt
    jedoch nicht, wenn bestimmte esoterische Themen wie Magie nicht inhaltlich
    ernsthaft behandelt werden und deshalb immer dem Henker zum Opfer fallen,
    welcher selbst nichts dafür kann.....

    - Ich weiß jetzt nicht. reicht das - oder fehlt noch was im Sinne deiner
    angeführten Definition? :)
     
  5. Lebenskünstler

    Lebenskünstler Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Im Prinzip sind wir ja alle Schüler, denn jeder lernt von einer anderen "Instanz". Ob dies ein Lehrer, ein Lichtwesen, Gott, ein Freund oder wer auch immer ist, da kein Mensch alles wissen kann und immer dazu lernt und auch Fehler macht ist für mich auch jeder ein Schüler.

    Aber ich danke dir für deinen Beitrag :umarmen:
     
  6. pirikita

    pirikita Guest

    Werbung:
    er ist als übersetzung aus dem lateinischen klar definiert:

    die lehre vom weg nach innen
     
  7. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    Esoterik ist eine reine geheime Lehre von Mund zu Ohr
    von Auge in Auge
    vom Meister zum Schüler

    da es bis auf einige Rabbiner und manch hohen Freimaurer und evt. Rosenkreuzer
    in Europa kein Tradition der Meister gibt
    gibt es auch keine wirklich wahre Esoterik mehr

    alles in Büchern ist Exoterik
    und alles in Foren ect.. ist nie vom Meister zum Schüler
    da das keiner anerkennt und demütig genug für das Schülersein somit ist
    bleibt ein solcher Austausch reine Exoterik oder unterhaltsame Plauderei
     
  8. Mipa

    Mipa Guest

    Bin jetzt mal frech: Für mich ist sie ein spielfeld mit unzähligen spielmöglichkeiten, die ich ausprobieren kann. Die einen "spiele" ziehen mich an und faszinieren mich, andere lege ich zur seite, weil sie mich langweilen oder einfach momentan noch nicht mein thema sind.....

    Meine intuition pickt sich zu jeder zeit das heraus, was ihr gerade wichtig und lehrreich erscheint...
    :)
     
  9. IchweissNichts

    IchweissNichts Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    118
    Ort:
    nicht dort. Da! :-)
    Die Esoterik kann Dir nichts geben. Betrachte sie wie Hülsen. Du entscheidest was passt und was nicht passt.
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    wie meinst du das mit der Hülse`?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen