1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie steht es derzeit astrologisch um mich?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kira, 9. August 2008.

  1. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich finde Astrologie sehr interessant und aus meinem Geburtshoroskop gibt es viele Dinge, die wirklich auf mich passen. Vor kurzem habe ich gehört, dass die Sterne ja weiter wandern und man auch astrologisch sehr genau erfassen kann, wie es um einen Menschen in aktuellen Fragen steht.

    Daher meine Frage, wie sieht das bei mir aus, in meinem Leben haben sich einige Dinge getan, Positives und Negatives, wie steht es astrologisch gesehen im Moment um mich und mein Leben? Worauf muss ich achten?

    Meine Geburtsdaten: 07.12.1979, 14:18 Uhr Wien/14. bezirk Penzing

    Danke für eure Hilfe im Voraus,
    Liebe Grüße
    Kira
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Hallo Kira,

    Transit-Jupiter pendelt zur Zeit um deine Venus. Das ist ein schöner Aspekt für Liebesverbindungen, hinzu kommt, dass Jupiter Herrscher deines 8. Hauses, dem Haus der Bindungen ist. Bist du vielleicht eine feste Bindung eingegangen?

    Da jede Konstellation aber unzählige Erfahrungen beinhaltet, und sich der Jupiter/Venus-Aspekt im 9. Haus abspielt, kann es auch sein, dass du eine Aus-/Weiterbildung begonnen oder Kontakte ins Ausland geknüpft hast....u.s.w.

    Transit Saturn läuft nun schon eine ganze Zeit durch dein 5. Haus und ist in diesem Jahr bereits dreimal über Mars gelaufen. Dieser Transit wird meist ziemlich hemmend und blockierend erlebt, im realen Leben ist oft die Energie eingeschränkt, das Schlafbedürfnis ist größer als sonst...

    Aber wie schon geschrieben, jede Konstellation hat eine Vielzahl von Bedeutungsmöglichkeiten und kann deshalb am besten im Zusammenhang mit einer konkreten Frage beantwortet werden, weil dies den Möglichkeitsspielraum entsprechend eingrenzt.

    lg
    Gabi
     
  3. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Hallo Gabi!

    Danke für die ersten Hinweise. Nun, eine konkrete Fragenstellung habe ich nicht, es sind so viele Dinge, die mich dieses Jahr beschäftigen und belasten.

    Ich denke, ein Kurzausschnitt zu meiner derzeitigen Situation wäre am besten, damit man sieht, was die Konstellationen zu der weiteren Entwicklung zu diesen Situationen sagen:

    Anfang dieses Jahres begann eine neue Partnerschaft, wir lieben uns schon seit 2006, aber hatten Probleme es zueinander zu schaffen, bis Anfang dieses Jahres. Im Februar wurde ich schwanger, bin jetzt Anfang 7. Monats, mein erstes Kind. Meine Familie ist groß, sie freut sich sehr, ist das erste Kind der neuen Generation bei uns.

    Aufgrund meiner Beziehung davor habe ich noch ab und zu Probleme punkto Vertrauen und sich ganz öffnen können.

    Gesundheitlich gehts mir nicht so gut, hat nichts mit der Schwangerschaft zu tun, sind leider Sachen, die ich schon seit Jahren mit mir umeinander schleppe, diese gesundheitlichen Probleme tauchten alle in meiner letzten Beziehung (war eine schlechte Beziehung) auf, es ist zwar schon besser, als noch vor 2 Jahren, aber gewisse Dinge martern mich noch immer. (zB Allergien)

    Job: Anfang des Jahres hatte ich noch 2 Jobs, den Nebenjob gab ich dann im 3. Schwangerschaftsmonat auf, 60 Stunden arbeiten war doch ein bissl zu viel. Da ich an und für sich ein Workoholic bin, habe ich bis Anfang Juni 200 % in meiner Firma gegeben, da viele kündigten, dann wurde ich frei gestellt, weil ich Vorwehentätigkeiten hatte, zu viel Stress. Jetzt geht mir meine Firma nicht ab. Finanziell habe ich auch ein bissl ein Chaos beieinander.

    Familie, zu Hause: Im Jahr 2006 nahm ich meine 16jährige Cousine zu mir, letztes Jahr sind wir gemeinsam umgezogen in eine andere Wohnung, seit letztem Jahr wohnt auch ihr Freund bei mir. Mein Partner hat auch seine Wohnung aufgegeben im Frühjahr. Jetzt wohnt auch seit Ende Mai meine Schwester bei mir, ihre Beziehung war beendet und sie stand auf der Straße. An und für sich ist die Wohnung groß, aber bei 5 Personen ist es jetzt schon eng, ich kümmer mich halt um alles und schau dass das halbwegs gut abbläuft, was jedoch sehr schwierig ist. Meine Schwester und meine Cousine sind schwierige Menschen, zwischen den beiden herrschen immer Spannungen und ich mitten drin. Meine Beziehung leidet zeitweise schon darunter, unser Band ist jedoch sehr stark, andere Beziehungen wären schon daran zerbrochen. Auch allgemein ist der Rest meiner Familie sehr schwierig, die Konstellationen untereinander, es sind immer irgendwelche Spannungen und ich mitten drin. Ich habe mit niemanden ein Problem, nur untereinander machen sie es sich gegenseitig nicht einfach, ich versuche immer positiv auf alle einzuwirken, damits besser läuft, mit mehr oder weniger Erfolg.

    Tja, das war jetzt ein grober Umriss. :)

    Was sagt mein Horoskop, wie wird sich das weiter entwickeln?

    Vielen lieben Dank im Voraus für die Informationen. :danke:

    Liebe Grüße
    Kira
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Hallo Kira,

    ganz auffällig ist der starke Mond in deinem Horoskop - der steht im 4. Haus und ist gleichzeitig auch Herrscher dieses Hauses - du bist die "Mutter" schlechthin.
    Alles konzentriert sich auf die rechte Horoskophälfte - damit steht das Fühlen und Handeln in Verbindung mit der Umwelt, mit den "Anderen" im Vordergrund.
    Der Mond im 4. Haus, dem kardinalen Haus des seelischen Quadranten ist m.E. der Motor, der dein Handeln bestimmt, und dieses Handeln im Sinne der Familie, das Kümmern ist deine Stärke. Da Jupiter im nachfolgenden 5. Haus steht kannst du garnicht anders als großzügig und wohlwollend zu sein und einen Sinn in deinem Tun zu sehen.
    Die "harte Arbeiterin" nehm ich dir unbesehen ab. Saturn als Herrscher von 10 im 6. Haus mit zwei schönen Sextilen zum Mond und zum Merkur. Auch hier wieder der Hinweis auf das Arbeiten für die Familie.
    Wie gehts weiter?
    Aktuell steht gerade Mars auf deinem Saturn, ein eher flüchtiger Aspekt, der allerdings der Auslöser zu deinem Beitrag gewesen sein könnte. Dieser Aspekt spricht für eine gewisse Unzufriedenheit.
    Neptun steht in Spannung zu Merkur und Uranus. Ein Aspekt der für Stimmungswechsel und Gedankenkonfusion steht.
    Ich denke die unruhigen und schierigen Zeiten, die durch Saturn auf deinem Mond Mitte 2005 und Pluto auf deiner Sonne 2002 symbolisiert werden, sind erstmal vorbei und das Fahrwasser ist wieder ruhiger.
    Die unbefriedigende häusliche Situation solltest du vor der Geburt deines Kindes klären und wirklich darauf achten, dich nicht ausnutzen zu lassen.

    lg
    Gabi
     
  5. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Liebe Gabi!

    Danke für deine Infos. :)

    Also das mit der Mutter habe ich mir schon oft gedacht, jetzt nicht so ganz im Bezug auf die Gründung meiner eigenen Familie, da das ja noch ein ganz neues Thema für mich ist, doch ich merke schon in meinem Verhalten anderen mir nahe stehenden Menschen gegenüber, dass da doch stark das Mütterliche durchkommt.

    Die Stimmungswechsel und Gedankenkonfusionen spüre ich in den letzten Wochen sehr stark im Bezug auf meine Handlungen und meine Umwelt, ich stecke irgendwie gerade in einem Umschwung meiner selbst. Ganz interessant finde ich, dass genau das Jahr 2002 und Jahr 2005 auffallend sind, 2002 passierte etwas, was mich an meinem seelischen Tiefpunkt brachte und ab dem Jahr 2005 fing die Zeit an, in welcher ich mich aus diesem Tiefpunkt angefangen habe zu befreien, was sicher noch nicht ganz abgeschlossen ist, deshalb zermartere ich mir noch oft meinen Kopf über mich, meine Vergangenheit und das, was um mich herum passiert, der Weg, wie ich ihn beschritten habe und wo er hinführen wird.

    Ich empfinde es jedoch auch so, dass ich auf dem richtigen Weg bin und dass ich das Schlimmste hinter mich gebracht habe.

    Vielleicht fällt jemanden anderen auch noch das eine oder andere auf, würde mich über mehr Infos freuen. :D

    Danke nochmal! :danke:

    Liebe Grüße
    Kira
     
  6. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Fallen euch vielleicht noch andere Aspekte in meinem Horoskop auf? zB auf meine Gesundheit?

    Liebe Grüße
    Kira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen