1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie steht er zu mir?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von franka1, 29. Juni 2006.

  1. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Hallo,
    ich möchte auch gern noch eine Legung ins Forum stellen. Ich möchte wissen, wie ein bestimmter Mann zu mir steht. Den Herrn habe ich in die Mitte gelegt.
    Reihenfolge:

    1 - 2 - 3
    4 - S - 5
    6 - 7 - 8

    Und hier ist das Bild:
    Wege - Fische - Mond
    Sonne - Herr - Blume
    Kind - Mäuse - Kreuz

    Doofes Bild, oder?
    Ich würde sagen, er findet mich nett ( 31 + 9) aber was haben die Mäuse da zu suchen?
    Jeder Beitrag ist willkommen!
    franka
     
  2. Chouchou

    Chouchou Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    47
    kann es sein, dass es sich da um einen Herrn handelt, der buchstäblich nicht aus dem Kreuz kommt? Der sich vielleicht nicht traut? Falls du Aktivität erwartest, da mußt du Geduld haben, denke ich!

    LG Chouchou
     
  3. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo Chouchou,
    erstmal danke.
    Schüchtern ist er nicht, jeden Tag spricht er mich an. Aber immer sehr diskret und höflich. Verstehe nicht, ob ich mehr erwarten kann.
    Darf ich fragen, wie du darauf gekommen bist?

    LG franka
     
  4. Chouchou

    Chouchou Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    47
    Wege - Fische - Mond
    Sonne - Herr - Blume
    Kind - Mäuse - Kreuz

    das kann ich mir gut vorstellen! Aber sein Tatendrang steckt buchstäblich in den Kinderschuhen, er möchte wohl (Wege-Sonne), aber das Kind reduziert das ganze. Du bekommst eine wohldosierte Aufmerksamkeit, die Mäuse regulieren den Ausgleich zwischen Sonne und Kind. Fische - Mond stehen für Empfindlichkeit, eine Zurückweisung wäre kaum zu ertragen, Mond - Blumen heißen Feingefühl, Höflichkeit. Das Kreuz dahinter: das ist sein Naturell, so ist er nun mal.
    Das sind ganz kurz meine Gedanken dazu.

    LG Chouchou
     
  5. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Danke nochmal.
    Das wäre mir nie eingefallen!
    LG franka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen