1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie soll ich meine neue Wohnung gestalten?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Sternendiamant, 22. Februar 2005.

  1. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bekomme bald meine erste Wohnung und ich hab mich vor einem Jahr ca. etwas mit Feng Shui beschäftigt. Es ist leider alles sehr kompliziert und umfangreich. Ich werde in einem Raum schlafen und gleichzeitig wird es auch mein Wohnzimmer sein. Könnt ihr mir vielleicht die passenden Farben sagen oder was ich sonst noch beachten sollte? Ich werde auf einem Sofa schlafen nur bin ich am überlegen welche Farbe dafür passend wäre. Mir gefällt rot doch zum schlafen find ich es zu aggressiv.
    Fast die ganze Wohnung ist jetzt weiß; also die Wände, Bad und WC etc. Ich möchte es aber harmonisch gestalten ohne streichen. Wisst ihr da gutes Tipps?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Salomon

    Salomon Guest

    Ja tapezieren,es gibt auch schöne Klebefolien oder Wandbilder

    Gruß Salomon
     
  3. SabiBW

    SabiBW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    zwischen Karlsruhe und Stuttgart
    Werbung:
    Hi,

    also das kommt auch drauf an in welcher Himmelsrichtung die Zimmer sind...ausserdem ist drauf zu achten dass die Wohnungstür nicht in direkter Linie zu Deinem Bett ist...ich würde das Bett abtrennen mit einer Wand oder so. Ausserdem sollte man immer sein Bett so stellen, dass mann hinter sich, also am Kopfende, nur Wände hat.....nicht unter einem Fenster liegen.

    ich hab die Wände im Schlafzimmer (S-O) orange mit etwas gelb im Wohnzimmer (S-W) gelb....der Flur (W) ist weiss.

    Ich hab generell mich auf gelb/orange mit sachtem rot eingestellt. Keine Metalltische oder Füsse am Bett oder so. Die Chouch sollte wenn dann zweiteilig sein...also kein übers Eck. Auch hier gilt....der Blick zum Fenster und Tür, der Rücken an die Wand.

    Elektrogeräte soweit wie möglich vom Bett wegstellen.

    Das Bad sollte nicht in gerade Linie auf die Wohnräume zugehen...falls doch mit einem Feng Shui Spiegel Abhilfe verschaffen


    Grüsse

    Sabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen