1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie soll es weiter gehn ... kann wer helfen

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Tosca, 31. Oktober 2009.

  1. Tosca

    Tosca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Nur ein Hund !?
    Diese Hündin läßt mir keine Ruhe . Nein - es ist nicht meine Hündin .
    Man kann sagen es ist die Oma von meinen beiden Hunden .
    Sie lief bei einem Spaziergang weg - Die Besitzer unternahmen sofort alles um ihre geliebte Hündin wieder zu bekommen . Trotz Halsband mit Adressanhänger ,Tätowierung ... tage - wochenlanges Suchen gelang es bis her nicht den Hund wieder zu bekommen . Suchhund, Anzeigen , Fleyers usw
    Einige behaupten sie sei tot - die Besitzer haben niemals Ihren Hund tot gesehen . Andere sagen sie lebt ! unruhig & angetrieben suche ich weiter - was kann man machen - wer kann helfen - was soll man tun ?????????



    LG Tosca
     
  2. Tosca

    Tosca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Ich hoffe das sich irgendwer meldet der vielleicht helfen könnte bzw einen Rat hat

    :confused4
     
  3. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Bei Katzen ist das zumindest oft so, dass sie einfach gehen, weil sie wissen, dass sie bald sterben werden, und sie wollen einfach nur ihre Ruhe bis es soweit ist.

    Ansonsten kann ich mir nur denken, dass er wieder auftaucht, denn Hunde sind intelligent und die Tiere wissen, wo ihr zuhause ist.
    Es soll ja Fälle geben, da sind die Tiere nach 2 Jahren wiedergekommen. Vielleicht ist er In ein AUto gesprungen oder als blinder Passagier mitgefahren.. wer weiß.. es wird ihn ja doch niemand absichtlich "entführt" haben.

    Ich werd für euch beten, dass er wieder auftaucht

    Liebe Grüße
     
  4. Tosca

    Tosca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hoffen und glauben wir ganz fest daran !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen