1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie sind eure Empfindungen beim Empfang von Fernreiki?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Santina, 17. Januar 2006.

  1. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    in den letzten Tagen bekommen ich zum ersten Mal Fernreiki. Vor Jahren habe ich einmal Reiki bekommen das sehr stark war und mich sogar ängstigte weil ich so eine Erfahrung noch nie gemacht hatte zuvor. Fernreiki empfinde ich ganz anders und mich würde interessieren wie ihr das wahrnehmt.
    Wird euer Körper warm, kribbelt es oder was empfindet ihr?
    Ich wurde auch angewiesen dabei viel zu trinken und meist lege ich mich dazu ins Bett um es richtig geniessen zu können. Wie lange dauert Fernreiki bei euch so und wie läuft es ungefähr ab?
    Bin auch daran interessiert Reiki zu lernen und dann an Personen weiterzugeben die es brauchen und wollen. Auch hierzu würde ich gerne Tipps von Euch annehmen.

    Freue mich schon auf eure Antworten
    :danke:
    Lieben Gruß
    Santina
     
  2. Iffi

    Iffi Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Nördlichstes NRW
    Guten Morgen Santina,

    Fernreiki ist eine wundervolle Sache. Ich gebe es selbst gerne.
    Dann bitte ich, meine "Gegenüber" sich eine halbe Stunde Zeit zu nehmen.
    zu einem vorher gemeinsam festgelegten Zeitpunkt. Sie zu entspannen, vielleicht eine CD auf zu legen oder ein Räucherstäbchen anzumachen..
    Je nachdem wie sich der/diejenigen einstimmen möchte.
    Ob im Sitzen oder Lieben bleibt auch jedem selbst überlassen.
    Ich stimme mich auf menier Seite auch in Reiki ein, öffne den Kanal und sende es zu der betreffenden Person. Ich stelle mir den Körper vor und sehe oft auch Energielöcher oder Blockaden. Spüre sie auch quasi in mir. Es ist ganz hilfreich wenn ich ein Foto und eine Ortsbeschreibung habe, aber es geht auch ganz ohne..

    Ich lasse mir auch Reiki schicken, ... Ja, *lach* obwohl ich es selber kann, aber es ist auch ganz schön sich mal verwöhnen zu lassen..*g*
    Ist es ähnlich, ich bereite mich wie oben geschrieben vor und entspanne mich.
    Meistens sprüre ich Temperatur Unterschiede, mal Wärme oder auch Kälte,
    und ein Strömen im Körper. Ich hatte mal hefige Migräne und es war wundervoll zu sehen/spüren wie sich der Schmerz auflöst, bis nur noch ein Schatten davon zu spüren war.

    lg Iffi
     
  3. Iffi

    Iffi Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Nördlichstes NRW
    Hm... liebe Santina,
    dein erster Satz verwirrt mich.
    Wie kam es dazu das Reiki dir Angst gemacht hat?

    Was es eine Unsicherheit gegenüber dem Reikigeber?
    Sind bei dir Emontionen hochgekommen, die nicht angenehm waren?
    Oder Körperemfindungen...??

    Magst du erzählen?...
    Es intersiert mich, weil ich relativ häufig Reiki geben, aber noch keine so "negative" Reaktion hatte.

    liebe Grüsse Iffi
     
  4. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Hallo Iffi,

    herzlichen Dank für deine Beiträge. Gerne erzähle ich dir von meinem Erlebnis :)
    Das Reiki von damals war kein Fernreiki und mir wurde auch nicht gesagt es wäre Reiki, man wollte mir einfach positive Energie übertragen. Mir wurde die Hand aufgelegt und zuerst spürte ich eine ganze Weile überhaupt nichts. Dann plötzlich konnte ich den Energiefluss aus der Hand des Gebers sehr deutlich spüren. Es war fast als wenn eine Flüssigkeit in mir fliessen würde. Es erfasste zuerst Arme und Beine, dann den Körper und ging dann in Richtung Kopf. Es war nicht unangenehm, einfach nur sehr fremd für mich und eben sehr intensiv. Ich hatte dann plötzlich einfach Angst wenn ich es zulasse dass es meinen Kopf erfasst, dass ich vielleicht nicht mehr Kontrolle über mich selbst haben könnte oder ähnliches. Ich habe es dann sofort abgebrochen, konnte quasi selbst eine Art Sperre am Hals aufbauen...
    Das ist über 5 Jahre her. Mittlerweile habe ich kürzlich Fernreiki bekommen und im Gegensatz zu dieser Erfahrung war es fast nicht spürbar. Ich konnte manchmal kaum unterscheiden ob ich mich sonst nicht auch so fühle. Deswegen wollte ich auch gerne wissen wie Andere es so empfinden. Der Unterschied war einfach krass und viele sagen sogar Fernreiki sei intensiver, was ich ja in dem Fall als Gegenteil erlebt habe. Allerdings habe ich auch nur den einen Vergleich.
    Wie gesagt überlege ich gerade ob ich Reiki auch lernen sollte. Man kann es sich ja auch selbst geben und mir täte es wirklich gut glaub ich. Außerdem würde ich auch gerne meiner Familie oder Freunden/Bekannten helfen sofern sie das möchten. Ich denke ich werde es machen.

    Lieben Gruß
    Santina
     
  5. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Wenn Angst aufkommt, dann löst sich Schmerz . Lass ihn ziehen,und so wirst du Schritt für Schritt geheilt. Kann unter Umständen ziemlich lange dauern bis alle Blockaden aus dir herausgeschwemmt wurden. Aber wenn du völlig rein bist, dann kannst du erst die volle Ladung Reiki spüren. Jetzt nimmst du nur an den Stellen auf, die geöffnet und empfangsbereit,aufnahmefähig sind. Es ist wie elektrischer Strom , der durch dich hindurchfliesst, wenn du etwa eine Woche gefastet hast und dann Reiki empfängst...*WAHNSINN*
     
  6. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo Deep_Coral,

    danke für deine Antwort :)

    Hab mich damals einfach nicht getraut es zuzulassen, sollte es aber wieder mal so sein werde ich an deine Zeilen denken :)
    Glaub ich muss und werde noch sehr viele Erfahrungen mit Reiki sammeln.

    Lieben Gruß
    Santina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen