1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie sieht man das?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von jomo, 14. November 2006.

  1. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    hallo an alle!

    woher weiß man oder woran sieht man im kartenbild, dass eine person auf einen zukommt, die man noch nicht kennt?
    muss das buch dabei liegen? oder muss diese person im haus des buches liegen? *grübel*

    freu mich auf eure antworten!

    lg jomo
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo jomo!

    Wenn das Buch dabei liegt oder das Kind. Das deute ich dann intuitiv.

    LG Widderfrau
     
  3. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    hmmm, aber das kann doch genauso auch "nur" aussagen, dass diese person etwas verheimlicht oder ein neuanfang vorliegt, oder?!

    tja, da muss man sich wohl wirklich auf seine intuition verlassen!

    danke für die antwort!

    lg jomo
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo jomo!

    Da kommt es eben auf die Fragestellung an, was ich von den Karten wissen möchte.
    Buch und Kind hat die verschiedensten Bedeutungen.
    Wenn ich ein Bild auslege, Single bin und wissen möchte ob ein Partner kommt oder eventuell ein Ex-Partner, dann heißt das nicht zwangsläufig, weil das Buch dabei liegt, dass er etwas verheimlicht. Er könnte z.B. auch ein sehr gebildeter Mann sein. Kind-Herr könnte ein neuer Mann sein, aber auch ein Mann mit Kindern, etc..

    LG Widderfrau
     
  5. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    guten morgen widderfrau!

    also, ich seh schon die sache ist gar nicht so einfach ;)

    ich denke man kann nie genau sagen, ob die person bekannt oder unbekannt ist ...

    danke für deine meinung!

    lg jomo
     
  6. Comynara40

    Comynara40 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Chemnitz/Sachsen
    Werbung:
    Hallo jomo,

    ich habe die Erfahrung gemacht das der HM meistens bekannt ist. (freund,partner,expartner) Liegt Bär-Buchoder Reiter-Buch, dann kommt ein unbekannter Mann. Bär - Älter, Reiter - jünger.
    Ich bin aber auch nur Anfänger!

    Liebe Grüße Simone
     
  7. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo Comynara,
    bei mir war es nicht so. Mir ist schon mal passiert, dass Buch + HM oder umgekehrt ein unbekannter Mann war.

    Einen schönen Abend
    franka
     
  8. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    hallo simone!

    danke für deine antwort!

    tja, der HM ist ja auch eigentlich (od. für mich zumindest), der den man im Herzen trägt ... also muss man ihn ja auch schon kennen ... klingt zumindest logisch!

    auf diese kombinationen werde ich jetzt mal genauer achten! danke für den tipp!

    lg jomo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen