1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie sieht es im Jenseits aus?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Marie-Christin, 14. März 2006.

  1. Werbung:
    Vor einigen Jahtren war in einer Talkshow (bei Walter Schiok) ein älterer Mann zu Gast, welcher angab, er mache fast jede Nacht eine Astralreise ins Jenseits.
    Er meinte dann auch noch, dass das Jenseits ziemlich identisch mit unserem Diesseits wäre und sich das dortige "Leben" sich kaum von dem hier auf unserer Ebene unterscheiden würde.
    Er erzählte von Fabriken, Schulen, Kindergärten usw. und dass er im Jenseits ebenfalls so wie hier auch, einen Produktionsbetrieb besitzen würde.
    Er sprach davon, dass es dort auch körperliche Liebe gibt, Kinder geboren werden oder auch nicht (Pille) :confused:
    Leider kann ich mich nicht mehr an alle Details dieser Aussagen erinnern, aber ich weiss noch genau, dieser Mann machte auf mich durchaus einen glaubwürdigen Eindruck. Interessant fand ich auch die Tatsache, dass seine ebenfalls anwesende Ehefrau seine Angaben bestätigte, sie sprach sogar davon dass sie ihren Mann manchmal bei ihren Asralreisen (ins Jenseits) sogar getroffen hätte.
    So verrückt sich diese "Geschichten" auch anhörten, ich fand sie ganz einfach faszinierend, obwohl ich mir heute noch nicht sicher bin, ob uns dieses Ehepaar nicht doch einen Bären aufgebunden hatte.
    Wie ist eure Meinung dazu ?

    Liebe Grüsse von feuervogel :flower2:
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Feuervogel,

    wir erfahren das im Jenseits oder als Jenseits, was wir erwarten. Also das, was wir in Wahrheit wollen, bzw. was uns dient. Jenseits ist ja kein bestimmter Ort oder eine bestimmte Zeit. Es ist das, was wir daraus machen. Für die beiden ist dieses Jenseits ebenso real, wie für jemanden, der fest davon überzeugt ist, nach dem Tod des Körpers in der Hölle zu bruzzeln. Das wird er zweifelsohne erleben, bis er erkennt, daß er es nicht braucht. Wir (die Seele, NICHT das Ego) gestalten unsere Realität ... hier auf der Erde genauso wie "drüben".

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Hinter dem Horizont ist ein ziemlich netter Film diesbezüglich... auch wenn es nur Phantasie ist, ist er dennoch ein schöner Film
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Das stimmt, er ist sehr schön. Ob es tatsächlich nur Phantasie ist ... wer weiß das schon. ;) Viele Filme werden heute von "Jenseitigen" inspiriert, sind also durchaus wahr. Naja, ob das bei diesem Film der Fall war, keine Ahnung ...
     
  5. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Ich meinte damit ich versteife mich nicht darauf dass es dann so abläuft aber ich stells mir auch so in der Richtung vor.
    Ich wollte nicht behaupten dass es Phantasie ist...

    Es ist ne Möglichkeit die Sinn ergibt
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Also ich fand den Film - abgesehen von ein paar einzelnen Bildchen - nicht schön, sondern düstern und beklemmend.

    Und im Jenseits sieht es so aus, wie man es glaubt :) Bzw. je nachdem wo man dort hin geht, kann es ganz verschieden sein.

    Greetings
    Elli :)
     
  7. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Ja, weiß ich doch ... ;)
     
  8. Mondwesen

    Mondwesen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Salzburger Land
    Hi

    Es gibt 7 Hauptebenen, von denen jede Hauptebene 7 Unterebenen hat ( also insgesamt 49) in denen sind die meisten Wesen aufhalten ( nicht alle!). Das was ich nun kurz schildere ist aus eigenem erleben!

    Die unterste Ebene ist, wie alle anderen Ebenen auch, Landschaftlich schön. Doch ist sie sehr dunkel, schwer, düster von der Stimmung, die dort vorherrscht. Viele der Wesen, die dort leben sind voller Geiz und Habgier und pflegen so gut wie keine sozialen Kontakte.
    In der zweiten Hauptebene geht es etwas heller zu doch ist vieles noch grau in grau. Die Wesen, die in dieser Ebene leben, fangen schon an sich füreinander zu interessieren, wenngleich auch ihr Interesse von Mißgunst und Agressivität geprägt ist.
    In der dritten und vierten Hauptebene entwickeln sich die sozialen Kontakte hin zu Gruppenbildung, die sich dann aufs ärgste bekämpfen- KRIEG. Es gibt gräßlichen Waffen, Gott sei Dank ist jede Seele unzerstörbar. Was mir in der vierten Hauptebene besonders auffiel war die verfeinerng der Strategien, mit der sie sich gegenseitig eins auf die Mütze geben bis hin zu pychologischer Kriegsführung. Auch finden sich vermehrt in diesen Ebenen Energieblasen von Meschen, die so in Projektionen verfangen sind das sie obwohl ihr leiblicher Körper tot ist z.B. morgens zur arbeit gehen, ihre Freunde und Familie treffen, doch außer ihnen selbst ist nichts real. Ihre Familie, Freunde und Feinde sind Elementale ihrer Erinnerung.
    Um so mehr die Liebesfähigkeit eines Wesens zunimmt, um so weiter steigt es die Ebenen hinauf.
    Wer jetzt denkt in der siebten Ebene ist Schluß, der irrt. Nach diesen sieben Ebenen geht es erst richtig los, die Energie der Liebe gewinnt mehr und mehr an Einfluß......................
    noch Fragen? dann morgen mehr
    Euch alles LIEBE
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Sagt wer? Quelle bitte? :)
     
  10. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Werbung:
    :D aha und welchen Sinn hat es auf der Ebene Krieg zu führen wenn es keinen physischen Schaden gibt?
    Ich mein klar kämpfen hat sicher so seinen Reiz warum auch nicht... aber um welche Herschaft geht es da genau?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen