1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie sieht das Jahr 2010 für die Waage-Frau Asz. Krebs aus?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Alika, 14. April 2010.

  1. Alika

    Alika Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ja, das würde ich gerne wissen. Die letzten Jahre lief es bei mir wirklich nicht gut und ich würde gerne wissen woran es liegt oder wann es mal wieder positiv läuft. Klar weiß ich das es auch immer an einem selber liegt, aber ich fühle mich da wirklich machtlos, was zu verändern.

    LG Alika
     
  2. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Hallo Alika,

    ohne Geburtsdatum mal gaaaanz grob gesagt,...wenn Du zu den Anfangswaagen gehörst, könnte die herausfordernde Plutoproblematik Dich betroffen haben. Alle anderen Waagen sind bezüglich Langsamläufern eigentlich noch verschont.
    Da nun Saturn durch die Waagen wandert wird er einige Planeten transitieren und daher die Spreu vom Weizen trennen. Altes wird sterben und erneuert werden, beziehungsweise wird das Überflüssige getrennt. Andererseits wird es Stabilität geben. Das Leben wird allerdings von der Lebensqualität eher saturnisch. Und da Krebs auch noch im Quadrat zur Waage steht, mmmh. Kommt jedoch auf die Sichtweise an. Ich sehe es natürlich positiv. Bei mir als Waage liefen die letzten Jahre auch irgendwie komisch und daher denke ich es kann nur besser werden, insgesamt. Was immer kommt, es wird hoffentlich besser passen. Annehmen von derzeitigen reiferen Lebensumständen kann helfen, die angestrebte Jubel-Trubel-Heiterkeit-Erwartung etwas zurückzunehmen. Glaube ich jedenfalls. Vergleiche mit früher enden immer in Kummer, lieber die aktuellen Energien verinnerlichen. Ich weiss, ist immer leicht gesagt...

    Ich als Waage hoffe jedoch positiv. :), habe von anderen Waagen jedoch schon gehört, dass bei vielen das Geld knapp war, Freundschaften nicht so toll, kein Partner, etc. Hörte das halt.
    Naja, also zumindest wenn das mit Saturn vorbei ist, müsste es doch wieder Bombe werden. :banane:

    Liebe Grüße,

    Sebastian
     
  3. Alika

    Alika Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sebastian,

    leider kann ich mit den ganzen Fachausdrücken, wie der stürmt durch das u.s.w....grins, nicht sehr viel anfangen , aber ich habe es trotzdem einigermaßen verstanden. Ich hatte hier mal einen ganz versierten Fachmann, weiß leider nicht mehr wie er hieß, der hatte mir damals mein persönliches Horoskop geschickt...was auch zur damaligen Zeit paßte. Ich habe das Gefühl bei mir bewegt sich gar nichts, in keiner Richtung. Und das eben schon so viele Jahre.

    LG Alika
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    eine Analyse für 2010 (allgemein für uns alle gedacht), von Claude Weiss:
    http://www.astrologieheute.ch/index.aspx?mySite=Artikel&ArtNr=1131

    2010, das Jahr, in dem wir zwischen Altem, das nicht mehr weiterhilft und Neuem, das der Zeit und unserem Anliegen gerecht wird entscheiden können.
    Bei mir persönlich trifft es schon zu. Alte Gewohnheiten und Lebensroutinen sind mir keine Hilfe mehr, und angesagt ist , dass ich viele neue Dinge beginne und gestalte und auch ausprobiere. Wenngleich es in manchen Dingen schwierig bleibt, aber so ist das Leben, nicht? Kämpft man sich dadurch, hat man am Ende Lebenserfahrung gewonnen.

    LG
    Stefan
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    ich mag Elisabeth Teissier sehr:

    http://www.schweizer-illustrierte.c...12/elizabeth-teissier-jahreshoroskop-2010.php

    auch hier:

    http://burgenland.orf.at/magazin/imland/erleben/stories/413240/

    http://www.oe24.at/madonna/life/So-wird-2010-0600948.ece

    Am besten, man schaut sich Jahrestendenzen mit do-it-yourself-Methode an, also auf zum Astrologie-Kurs, Alika :)
     
  6. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    ich würde alexander kopitkow auf astro.tv bzw. questico fragen :rolleyes:;)
     
  7. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    Alexander Kopitkow kann sogar die Gedanken und Aufmerksamkeitsinhalte der Zuschauer lesen die am Bildschirm sitzen ("alles Sache des dritten Auges" meint er dazu). So eine Mdeialität oder Telepathie ist übrigens keine Seltenheit unter den Leuten, die da auftreten. Hab da bislang so um die fünf Leute entdecken können, die das konnten (weil ich ebenfalls medial veranlagt bin). Eine, ich weiss den Namen nicht mehr, hat mir sogar einen Edelstein über den Bildschirm (medial ohne dass ich also angerufen habe) empfohlen. Fluorit. Das bestätigt sich heute noch, dass der sehr nützlich war und ist.
    Das nur mal so, weil es immer heisst, die würden einen abzocken. Alles andere ist der Fall, wenn man an die richtigen gerät.

    Kopitkow ist einer meiner Favoriten dort- wenn nicht der Favorit. Habe aber das letzte Mal so vor 4 Jahren zugeschaut.

    LG
    Stefan
     
  8. Alika

    Alika Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Hamburg
    Ja, das paßt bei mir auch. Ich habe jetzt einiges hinter mir und stehe nun da und weiß nicht was/wohin. Habe mir letztens meinen radix kopiert, leider kann ich damit gar nichts anfangen, aber mal gespeichert falls jemand so was lesen kann.Im Moment stehe ich einfach so rum...also keine Wege die sich mir aufzeigen und das ist depremierend.

    LG Alika
     
  9. Alika

    Alika Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Mein Radix,

    kann mir da jemand helfen und schauen, was kommt oder ...?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen