1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie seinerzeit Nero...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RitaMaria, 31. Dezember 2004.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    .. den Christen [ was ich nicht befürworte]

    wünsche ich heute allen " jetzt-schon-Knallern" bloß einen einzigen Hals, den ich ihnen umdrehen könnte!!!

    Regiert Dämlichkeit die Welt?
    Kann man den Quatsch mit der Knallerei nicht wenigstens disziplinmäßig bis auf 0.00 Uhr aufschieben?
    Ist es zu viel verlangt, daran zu denken, dass irgendwo auch noch mal Alte, Kranke, Tiere sind, die da völlig aus dem Takt kommen????

    Jaja, ich weiß - ich spuck mal wieder große Töne....
    wie an Weihnachten, als ich so großen Appetit auf wenigstens mal wieder ein Stück Fleisch hatte und beim Anblick der Fleischtheke, dem blutigen Geruch des Todes und dem Anblick nackter Hühner und deren Einzelteile mein Erbarmen doch wieder größer war als mein Appetit..

    Mir gehts hier schlicht um meinen schrecklich mutigen Kater Parzival [ es darf ja man bloß keine Gefahr in Sicht sein ] und seine Diabetes, die bei der Knallerei unberechenbar wird - vor allem, weil ich ihn nicht mehr zu packen kriege und ihm nicht helfen kann...
    ich komm da an keinen einzigen Körperteil, dem ich auch nur ein Tröpfchen Blut entnehmen könnte um festzustellen, ob er gerade vor lauter Schreck und Todesangst Traubenzucker oder Insulin braucht....

    Sorry - musste einfach mal raus. Und wenn´s wen betreffen sollte - knallt doch bitte, wenn es denn sein muss, um 0.00 Uhr und danach. Da sind sicher unendlich viele, die euch dankbar sein werden, dass große Probleme nicht schon vorher anfangen!!!

    Lieben Gruß von RitaMaria,

    [ die wie üblich die Silvesternacht unter der Couch bei ihrem Kater verbringen wird ]
    Für die halbe Stunde geht das, aber von nun bis 1 Uhr, das wird ´ner alten Frau zu dolle...
     
  2. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo RitaMaria

    Einige übertreiben es wirklich mit der Knallerei. Es ist wirklich zu schade um das schöne Geld. Die Opfer der Sturmflut würden sich über jeden Euro freuen. Aber wo kein Bewusstsein und keine Rücksicht da ist, da helfen wohl auch keine Bitten. Aber bald ist es ja geschafft.

    Alles Liebe. Gerrit
     
  3. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    mein kater kriegt auch jedesmal einen schock *streichel-schnurr*
    Aber naja, ich kauf mir sowieso kein silversterknallerzeug...

    in dem sinne wünsche ich eine beschauliche taubheit

    DNEB
     
  4. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Wir knallen nicht. Ich hatte schon immer was dagegen, seit ich denken kann. Ein professionelles Feuerwerk kann sehr schön sein, aber die Knallerei zum Jahresende ist echt nervig. Vor allem weil das heute mittag schon los ging und rundum ist diese "tolle Akustik". Keine Ahnung, wo die Leute soviel Geld her haben. Jedenfalls bin ich auch froh, wenn wieder Ruhe einkehrt. Leider werden die morgen immer noch was übrig haben und dann weiter ballern *grummel*.

    Alles Liebe
    SilverWillow
     
  5. Angelus

    Angelus Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Keine Ahnung, hat mir noch keiner gesagt...
    haben hier eigentlich alle was gegen das Silvester-geknalle?
    ob dein Kater jetzt schon ab und zu unters sofa rennt oder nachher garnicht mehr wegkommt, macht das nen unterschied?

    Zur Frage wo wir das Geld für die Knallerei herhaben: Ich arbeite
    und ja, ich habe schon für die Sturmflutopfer gespendet. Und sogar noch mehr, ich fliege ab dem Wochenende selbst mit runter um deutsche Touristen zu evakuieren (Bundeswehr).

    nur damit hier nicht jeder meckert :rolleyes:
    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein fröhliches neues Jahr!
     
  6. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Kopf hoch Angelus - ich knalle auch, zwar nur mit Leuchtmuni und 'n paar Kilo Selbstgebasteltem, aber besser als gar nix... :)

    hmm, ich glaube es geht eher um die Vögel die jetzt schon ballern... gg*
     
  7. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Zum einen - ja: Es geht echt vorwiegend um die schrägen Vögel, die jetzt schon balern. Stundenlang vorher. Rücksichtslos, ob wer krank´oder sonstwie empfindlich ist.

    haben hier eigentlich alle was gegen das Silvester-geknalle?

    Zum anderen - ich persönlich, was ich keinesfalls übertragen möchte auf wen auch immer, kenne nichts, was bescheuerter wäre!!!!

    Naja - es ist der Unterschied zwischen " Frisst er oder nee und greift das Insulin, das ich geben kann oder nee und lebt er weiter oder ist er tot??

    Ich hab nicht per se was gegen das Geknalle. Allerdings auch nichts dafür! Nichts, was wirksam wäre..

    Wenn wer meint, er muss das alte Jahr mit Krach und Raketen und Feuerwerk vergraulen, weil ihm dann wohler ist, soll er das meinetwegen tun.
    Ich hab nur was dagegen, dass das stundenlang vorher losgeht.

    Eben ist hier auch Ruhe. Weil, ich war draußen. Scheint gewirkt zu haben...


    Ach - du auch?
    Und warum zahlste Löhne für so´n Mist?

    Lobenswerte, aber andere Ebene.
    "Dort" Großes zu tun, kann nicht wirklich bedeuten, hier Kleines egal sein zu lassen. Überall hängt was dran - und ist meist nur einen Gedanken weit entfernt.

    Was mich echt mal interessieren würde: Was bringt euch die Knallerei überhaupt?????
    Schlichte Gewohnheit, Tradition? Oder echt Angst vor den Geistern der Vergangenheit, die man verscheuchen möchte? Was ist der Hintergrund?


    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  8. peter1

    peter1 Guest

     
  9. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    .......
     
  10. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Werbung:
    kann ich auch bestätigen (mach ne umfrage draus) :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen