1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie seid ihr zur "Esoterik" gekommen?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von halo, 19. Februar 2016.

  1. halo

    halo Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo an alle Forumsmitglieder,
    vor ca fünf Jahren hab ich mich hier angemeldet, seitdem war ich bis jetzt kaum noch aktiv...zurückgefunden habe ich trotzdem wieder. Nun wollte ich diesen thread eröffnen, um zu erfahren was euch eigentlich hierher verschlagen hat, oder vielmehr, wie seid ihr zur "Esoterik" gekommen? - Esoterik ist ein weitläufiger Begriff...welchem themenbereich würdet ihr euch zuordnen? Hattet ihr ein Schlüsselerlebnis, was euch bestimmten themen gegenüber geöffnet hat?

    Ich selbst fühle mich am ehesten der Astrologie zugetan, da ich glaube, das unsere Erde und deren Bewohner nicht für sich alleine, abgekapselt funktionieren, sondern alles in einem unfassbaren Zusammenhang steht und auf- oder miteinander wirkt. Einige Menschen schauen in den Himmel um einen "Gott" anzubeten, eine unsichtbare Personifizierung. Die gleichen Menschen schauen zu den Sternen hinauf und sagen, Astrologie ist der größte Humbuk, den es gibt.

    Eine Religion, ausgenommen der Buddhismus - welcher eher eine Lebensanschauung ist, kann ich für mich nicht annehmen, da ich sie für diktatorisch, überheblich und heuchlerisch halte. Was nicht heißt, dass ich Anhänger bestimmter Religionen verurteilen würde (naja, einige vielleicht schon). Im Grunde sucht doch fast jeder nach Orientierung, Antworten, Wahrheiten und einem tieferen Sinn im Leben. Auch wenn ich aus der Esoteriksparte viele Dinge für Quatsch halte, trotzdem bewundere ich die Vielfalt, den Ideenreichtum und die Stärke des Menschlichen Glaubens.

    Liebe Grüße, Halo
     
  2. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    irgendwann fragt man sich nunmal
    Was läuft hier??
     
    Fee777 gefällt das.
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.729
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    *thorwald detlefsen: schicksal als chance ... das buch lag bei meinem arzt aus - es war vor sehr lenge zeit...

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen