1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie seht ihr eine früh schwangersch.?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Shelly21, 28. August 2005.

  1. Shelly21

    Shelly21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Fribourg/ Schweiz
    Werbung:
    Guten Abend :banane:

    ich habe heute mal für eine freundin gelegt welche einen kinderwunsch hat. nun bei der ersten tafel war in der diagonale kind , lilie das steht doch für früh ss oder?

    ich weis auch das es für eine erste schwangerschaft storch, kind, lilie braucht um eine ss anzuzeigen. da es aber das zweite ist würde ja eine bzw. zwei der drei karten reichen um eine ss anzuzeigen oder?

    kann mir da jemand weiter helfen= :guru:

    ich lege mal das ganze zweite bild aus, das erste habe ich leider nicht mehr. mag mich auch nur an die obrige kombi erinnern.....

    kind, storch,vögel,buch,schiff,herr, weg,wolke
    hund,klee,fisch,sense,turm,kreuz, mond,brief
    riter,schlüssel,blume,bär,baum,mäuse,sterne,sonne
    berg,herz,dame,schlange,lilie,anker,park,sarg
    ------------ring, haus,fuchs,ruten---------------


    vielen dank für eure meinung :kiss3:

    Gruss Shelly
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Shelly21

    Nach meiner Erfahrung gibt es einen brauchbaren Hinweis wenn eine Schwangerschaft begonnen hat.
    Da müsste dann unter der Dame das Kind und die Sonne liegen. Die Sonne symbolisiert die Seele die inkarniert ist.
    Dies ist schon vor dem Ausbleiben der Monatsregel in den Karten sichtbar.

    Hier ist es aber in Deiner Legung nicht zu erkennen? Ob mein Hinweis absolut verlässlich ist kann ich leider nicht sagen, da zu wenig Erfahrung.

    Ich wünsche jedenfalls Deiner Freundin, dass sich ihr Wunsch erfüllt.

    lg Dieter
     
  3. Shelly21

    Shelly21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Fribourg/ Schweiz
    Guten Abend Dieter,

    Nach meiner Erfahrung gibt es einen brauchbaren Hinweis wenn eine Schwangerschaft begonnen hat.
    Da müsste dann unter der Dame das Kind und die Sonne liegen. Die Sonne symbolisiert die Seele die inkarniert ist.
    Dies ist schon vor dem Ausbleiben der Monatsregel in den Karten sichtbar.

    Ich bin immer davon ausgegangen das entweder Storch, Kind oder Lilie vor der Dame oder beim Baum sein müsste. Habe in diesem Fall wenn das nicht der Fall sein muss schon per "ZUFALL" ins schwarze getroffen :beer3: :)

    Ich finde es sehr Intressant, ich werde es mal versuchen wie die treffer Zahl ist wenn ich es so mache wie du es beschreibst. Aber wieso unter der Dame? ist es nicht das, was man mit Füssen tritt?

    Hier ist es aber in Deiner Legung nicht zu erkennen? Ob mein Hinweis absolut verlässlich ist kann ich leider nicht sagen, da zu wenig Erfahrung. Ich werde meine Kollegin morgen Anrufen den sie hat vom ersten Bild die Kombi aufgeschrieben. Vieleicht erkennt man da was? *gespanntbin*


    Ich wünsche jedenfalls Deiner Freundin, dass sich ihr Wunsch erfüllt. Danke, das hoffe ich auch :banane:

    Vielen Dank und Gute Nacht :sleep2:

    Shelly
     
  4. taps

    taps Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    also um deine frage zu beantworten. nach meinen unterlagen ist das kind und der storch eine schwangerschaft, die etwas vortgeschrittener ist. wenn die lilie und der storch zusammen sind, bedeutet dies, eine frühe schwangerschaft (gerade schwanger geworden).

    ich hoffe, damit richtig zu liegen und dir geholfen zu haben.

    lg
    taps
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo shelly21 und auch taps

    Sorry - den Storch habe ich glatt unterschlagen, der liegt meist vor der Dame.
    Das Kind unterhalb - da es ja im "Bauch" liegt.
    Wäre da Kind irgendwo oben - ist die Empfängnis noch nicht umgesetzt.
    Die Störche vor der Dame - es findet eine Veränderung (in der Dame) statt, die nicht aufzuhalten ist.

    Der Wunsch der Freundin kommt in der Legung klar zum Ausdruck - das sind gleich die ersten beiden Karten.

    lg Dieter
     
  6. Lapislazuli

    Lapislazuli Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    nordheide
    Werbung:
    Hallo Shelly,

    die Lilie liegt zu weit weg, um auf die beiden Karten Storch und Kind Einfluss zu haben.
    Der Kinderwunsch ist klar aus den beiden Karte ersichtlich.... allerdings gefallen mir die Vögel dahinter nicht, kann sie aber auch nicht so ganz einordnen. das kann für eine einschneidende Veränderung (eben die Schwangerschaft) stehen, aber auch für Kummer und Sorgen im Zusammenhang mit dem Kinderwunsch.
    Wenn ich mir aber die Eckkarten der grossen Tafel so angucke: Kind/Sarg, Wolke/Berg, dann tendiere ich doch für Kummer bei der Erfüllung des Kinderwunsches :-/

    Ich wünsche Deiner Freundin aber, dass ich nicht recht habe :)

    Gruss

    Lapislazuli
     
  7. Shelly21

    Shelly21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Fribourg/ Schweiz
    Hallo, :)

    so, wie du es geschrieben hast, ist es das was mir auch bekannt ist.
    wobei ich das mit der frühschwangerschaft erst im buch mystisches kartenlegen endeckt habe. wenn ich mich recht erinnere war es im buch von elisabeth drabeck noch nicht?

    vielen dank!

    LG shelly :danke:


    also um deine frage zu beantworten. nach meinen unterlagen ist das kind und der storch eine schwangerschaft, die etwas vortgeschrittener ist. wenn die lilie und der storch zusammen sind, bedeutet dies, eine frühe schwangerschaft (gerade schwanger geworden).

    ich hoffe, damit richtig zu liegen und dir geholfen zu haben.

    lg
    taps[/QUOTE]
     
  8. Shelly21

    Shelly21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Fribourg/ Schweiz
    Hallo Dieter, :)

    ahaaa, so ist das. sehr interessant. jedenfalls das wusste ich alles noch nicht :banane:
    :danke:
    Gruss Shelly

    Sorry - den Storch habe ich glatt unterschlagen, der liegt meist vor der Dame.
    Das Kind unterhalb - da es ja im "Bauch" liegt.
    Wäre da Kind irgendwo oben - ist die Empfängnis noch nicht umgesetzt.
    Die Störche vor der Dame - es findet eine Veränderung (in der Dame) statt, die nicht aufzuhalten ist.

    Der Wunsch der Freundin kommt in der Legung klar zum Ausdruck - das sind gleich die ersten beiden Karten.

    lg Dieter[/QUOTE]
     
  9. Shelly21

    Shelly21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Fribourg/ Schweiz
    Hallo Lapislazuli,
    :)

    im ersten karten bild sah es anders aus. ich habe wirklich einen fehler gemacht in dem ich beide bilder so nah aufeinander gelegt habe. meine kollegin hat sich die kombi aufgeschrieben ich werde sie dann noch mal danach fragen. und dich wenn ich darf, nach deiner meinung?!


    :danke:

    Gruss Shelly
     
  10. Lapislazuli

    Lapislazuli Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    nordheide
    Werbung:
    na klar,
    das Bild würde mich auch interessieren.
    Aber legt jetzt nicht nochmal aus, hm?

    Gruss

    Lapislazuli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen