1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie seht ihr das?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von energieengel, 20. Januar 2009.

  1. energieengel

    energieengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    hallo zusammen!

    ich bin ganz neu hier und habe noch sehr wenig ahnung, fast gar keine ahnung.
    habe schon brav das forum durchgestöbert und es wird schon einen grund haben warum ich hier gelandet bin.
    ich denke sowieso immer so, egal was kommt, es soll so sein, auch wenn man es oft nie erfahren wird für was so manches gut war.

    jedenfalls seit längeren belastet mich sehr eine freundschaft.
    gleichzeitig ist es auch eine verwandschaft.
    es hat sich so ergeben, das wir nähren kontakt haben und irgendwie seit wir viel kontakt haben, geht es mir gar ned so gut!
    es ist mir einfach zuviel, zuviel kontakt.
    erstens ist mein verwandter nicht einfach-für mich.
    und ich kann schon viel sagen über ihn, und weis das die meisten menschen mit ihm nicht können.
    sie haben auch ein kind und genauso schwer tu ich mir mit diesen kind.
    ich komme mir oft von den beiden beleidigt vor, sie erlauben sich in meine augen zuviel, ich verstehe spass, aber das überschreitet es!
    ich habe das gefühl das es sowieso einmal lautstark krach gibt.
    es sind immer so kleinigkeiten wo ich mir unsicher bin, das diese freundschaft erlich gemeint ist, ich spüre neid den sie anders ausdrücken, mit blöden sprüchen zbw.
    und bei denen gehts mir so das ich wenn es mir reicht, kein muh und kein meh rausbringe!
    und hinterher voll bedrückt bin!
    in meinen augen teilt er extrem aus, weis alles besser, braucht viel bestätigung etc.
    was geht da nur vor frage ich mich?
    abseilen sich von denen ist auch etwas schwer, ich bin zwar grad dabei es zu versuchen aber ich habe auch angst wenn ich sage, wir haben heute keine zeit, das sie sauer sind.
    es mag für andere vielleicht eine harmlose sache sein, aber für mich ist es das ganz und gar nicht.
    sie hängen sich sehr an uns auf einer seite, aber dann verstehe ich nicht warum wir uns immer wieder so blöde kommentarre anhorchen müssen?
    ein ungutes gefühl, das schon immer bei denen da war.
    ich versuche es immer wieder, das ich anders denke zu denen, ihnen chancen gebe, gedanklich von mir jetzt...aber es klappt nicht.
    habt ihr einen rat für mich?
    ich blicke selbst nimmer ganz durch!

    danke im vorraus!
    ganz liebe grüsse energieengel
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Energieengel!


    Hör auf dein Gefühl, es wird schon stimmen!
    Und gucke, dass du ihnen ausweichst, aus dem Weg gehst! Fang notfalls etwas an, das für dich gut ist - irgendwas lernen, einen Sport, ein Hobby - damit du beschäftigt bist und abgelenkt! Das ist einfach ein Scheiß Machtspiel und du musst dir deine Macht zurückholen! Kann ja nicht angehen, dass die es fertigbringen, dir das Leben zu versauen! Oder bist du ihnen was schuldig?


    Wünsche dir viel Kraft und alles Liebe!

    believe :)
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Diese Sätze erklären vieles.
    Zum einen...wieso hast du sehr wenig Ahnung und wovon? Wenn du dich für so gering hälst, wofür sollen dich dann die anderen halten?
    Es kommt wie es kommt und soll auch so sein... darin steckt viel Opfer- Potential. Passt ja zu deinem ersten Satz. Na, wenn es eh kommt wie es kommen soll, dann kannst du daran ja gar nichts ändern, hm? Du "armes Hascherl"... und die anderen sind böse zu dir? Du, kein Wunder, dass sie dir auf der Nase herum tanzen, denn du machst ihnen deine Grenzen nicht klar.
    Wo fängst du an und wo hört der andere auf?
    Was bist du dir selbst wert?
    Gut wäre, endlich mal aufzustehen und für sich selbst einzutreten, statt sich noch weiterhin einreden zu wollen, durch angepasstes Denken endlich Ruhe und Frieden zu finden.
    Du wirst in die Harmonie gehen, das sehe ich mal so... und zwar, wenn du an deinem Thema dran bleibst und dich ernst nimmst.
    Du hast wie jeder andere Mensch Bedürfnisse, Vorlieben, Ansichten- spüre denen mal nach. Sie führen dich zu dir selbst zurück.
    Alles Liebe auf deinem Weg, Sayalla
     
  4. energieengel

    energieengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    hallo!

    danke für eure anworten erstmals!

    ich brauche und suche meinungen von anderen wie die / ihr das seht.
    das ich vielleicht durch euch sachen erkenne woran ich noch nicht gedacht habe.
    oder einfach ihr mir helft einen anderen weg einzuschlagen.
    mir die augen öffent.

    ich bin ein typ der sich egal vor wenn immer sehr rechtfertigt und ich weis es eh, es ist echt ein schas mit einem wort.
    weil ich muss mich vor keinen rechtfertigen, zumindest nicht vor diesen leuten!
    ich bin mir aber sicher das diese bekanntschaft unsere freundschaft für ernst sieht und wenn die wüsste wie ich das ganze sehe...
    jetzt komme ich mir natürlich auch falsch vor und bin aber will nicht so sein.
    weil wir uns ja noch sehen und alles passt sozusagen....

    ich hatte von anfang an ein komisches gefühl und bis heute ist dieses gefühl gleich geblieben.
    ich schau jetzt das ich abstand halte, aber da habe ich schon die nächste angst, das sie irgendwann fragt was los ist und ich echte angst habe, was soll ich ihr sagen ohne das sie beleidigt ist?
    sie haben ein kind, mit dem kind ich genauso wenig kann.
    dieses kind ist einfach zum grossteil nur bosshaft, zu meinen kindern oder frech, genauso zu mir, wo ich mir denke das darf ja echt ned wahr sein.
    die mutter sagt einfach nix und ich bin natürlich auch sprachlos, weil ich mir auch wieder denke, meine kinder sind auch ned immer engerl und ich mag es nicht wenn man voher den mund auffreisst und plötzlich sind die eigenen kinder auch frech, schlimm oder wie auch immer.
    aber wehe es ist mal was umgekehrt, das meine grössere zbw. ned mal fair ist (ich muss aber echt sagen das kommt eigentlich nie vor), aber wenn, dann wird darauf herumgeritten!


    nein ich bin ihnen nix schuldig, ganz und gar nicht.

    sie sind sehr aufdringlich.
    ich frage mich wird ihnen der zuviele kontakt selbst nicht zu bunt?

    und egal mit wem man spricht, alle leute seilen sich von denen ab.
    und da frage ich mich wieder, fällt ihnen das nicht auf?
    ich verstehe das einfach nicht.

    ich versuche halt von anfang an ihnen immer wieder eine chance sozusagen zu geben...aber umso länger wir jetzt da umtun, desto mehr glauben sie wir sind gute freunde und mir geht es immer schlechter :-(

    das kind von denen, hi und da fragt mich die mutter ob ich auf das kind schauen kann, weil ich bin zuhause und habe "zeit".
    naja, sag ich auch nicht nein, weil hi und da ist ja keine problem.
    aber jetzt denke ich mir, so wie der vorige besuch wieder war, wo das kind meinte, o.k es sind kinder die sagen vieles, aber ich kann mir nicht helfen, bei dem kind kommt einiges komisch auch rüber....jedenfalls meinte sie, na ob ihr da seit oder nicht, es ist mir sowieso egal und meine kleinere tochter dürfte dies und das nicht haben und war ständig nur gemein, irgendwannn reicht es einen halt.
    ich mische mich eh nicht gleich ein etc.
    aber alles hat wo seine grenzen.
    und ich genau weis, wehe das würden meine kinder so machen!
    ich denke mir oft ich stehe auf und gehe, aber dann würde alles zu einem streit werden und darauf habe ich keine lust.
    tja und wenn mich die mutter das nächstemal fragt ob ich wieder schauen kann, ich würde am liebsten sagen nur wenn es deinen kind recht ist, weil wie es vorigesmal war der besuch war sie ja nicht begeistert das wir da waren....
    ich fühle mich dann natürlich ausgenutzt.
    und denke mir das kanns auch ned sein.
    o.k es ist ein kind (5j), wie gesagt ich verstehe da schon wie kinder so sind, ich habe ja selbst zwei.
    aber wenn mein kind so ständig reden würde zu anderen, dann muss ich mit meinen kind doch mal darüber reden!
    man merkt auch das ihnen das kind sowieso was pfeifft.
    wie gesagt aber wehe mein kind, würde mal so reden oder zu ihren kind nicht nett sein.
    würde ich was sagen dann würde es heissen, es ist ja noch ein kind, die meinen das ja nicht so etc.
    aber wehe umgekehrt ist das.

    pfau ich kann euch gar ned sagen wie mich das schon alles wahnsinnig nervt.

    so, was mir natürlich voll im magen liegt, wie haben uns im sommer ausgemacht wir fahren gemeinsam auf urlaub.
    der urlaub ist jetzt gebucht, 1 woche, gut ist nicht solange, aber jetzt habe ich innerlich natürlich noch mehr angst, bis sommer, das ja kein streit draus wird.
    mit dem urlaub ist leider alles schon zu spät, ich bereue es natürlich sehr, aber was soll ich jetzt tun.
    ich kann mich nur zurückziehen, das muss einfach mal sein!
    abstand ist für mich jetzt mal sehr wichtig, wenn ich sie nicht so oft sehe und sie nimmer soviel einblickt haben bei uns, das ist auf jeden fall gscheiter.

    danke fürs zuhören!
     
  5. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    na sauber, jetzt planst auch noch den Urlaub mit denen....also, ich versteh das ganze echt nicht. wieso hast du Angst, die könnten mit dir beleidigt sein ? Du bist doch nicht abhängnig von diesen Leuten, hoffe ich
     
  6. energieengel

    energieengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    ja sauber ist diese geschichte!
    wie gesagt es fing alles harmlos an, hi und da sahen wir uns etc.
    es wurde immer mehr und mehr, und sie hangen oder hängen voll an uns, sind sehr aufdringlich etc.
    jetzt reicht es mir halt.
    und das mit dem urlaub, tja das weis ich selbst auch das das eine schnapsidee war.
    ich bin eh selbst schuld, das ich mir das alles antue und jetzt sitz ich im loch, wegen dem urlaub, ansonst würde ich mir ned viel antun, oder es wäre einfacher den kontakt langsam zu "beenden"....nur wegen dem urlaub muss ich jetzt aufpassen wie ich halt was so regle.
    eh mein salat, das habe ich davon!
    ich weis nur eins das wird mir nicht mehr passieren!
    ich muss es jetzt "ausbaden", helfen kann mir da eh keiner mehr.
    habe daraus gelernt, das könnt ihr mir glauben!

    wie gesagt ich weis sowieso, das es irgendwann kracht, darauf bin ich schon eingestellt.
    und das zermürbt mich halt sehr, weil ich einfach nicht streiten will, nur werden sie es nicht akzeptieren oder soviel nachfragen warum und wieso ich mich zbw. nimmer melde oder sie ablehne..und dann fängt das theater sicher an.

    ich versuche immer wieder die leute zu verstehen, ich frage mich warum und wieso reden sie so daher?
    was hat das für einen sinn, was wollen sie uns damit sagen etc.

    kann halt auch nicht aus meiner haut das ich so bin!
     
  7. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Hi!

    Lieber gar kein Urlaub, als ein besch****ner Urlaub!!!!

    Und was, wenns grad in dieser Woche kracht? - Dann sitzt Du da mit denen und hast keine wirkliche Möglichkeit auszuweichen.

    Da würde ich drauf verzichten.

    Glg W.
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Energieengel!


    Besser, du stornierst den Urlaub und zahlst Lehrgeld!
    Du hast das RECHT, dir die Menschen auszusuchen, mit denen du Umgang pflegst! Klar werden sie beleidigt sein, wenn du die Freundschaft kündigst! Aber willst du 's denen recht machen oder dir selbst? :confused:


    Liebe Grüße

    believe :umarmen:
     
  9. energieengel

    energieengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    so ist es ja, recht kann ich´s denen sowieso nicht machen!
    egal wie ich jetzt was drehe!

    jetzt passt es für denen weil ich mich "verstelle", weil ich mich immer total unter druck setzte das SIE zufrieden sind!

    sie werden sowieso nie was verstehen.

    ich verstehe es halt gar nicht, weil wie gesagt egal mit wem sie kontakt anfingen, nach kurzer zeit was es vorbei, jeder drückte sich!
    es kann keiner mit denen umgehen und es ist wirklich so.

    ich bin mir keiner schuld bewusst das es an mir liegt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen