1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie schützt ihr euch vor Energieraub

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Shiva, 24. Mai 2006.

  1. Shiva

    Shiva Guest

    Werbung:
    Habe das Thema im Forum Heilende Hände aufgegriffen

    Hatte dies letztes Wochenende zum ersten am eigenen Leibe erlebt, ich fühlte mich ziemlich niedergeschlagen und total erledigt nachher. Habe mich sofort mit weißen Salbei eingeräuchert, zum klären und reinigen.

    Vielleicht hat ja jemand Tipps zu dem Thema, wie man sich schützt oder vielleicht gibt es ein gutes Buch darüber.

    lg

    Hans-Jörg
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    kompletter Schwachsinn das ist, sich damit aktiv auseinander zu setzen. Wenn wer aktiv Energieraub betreiben will, kick him (der Idiot schadet sich nur selber, außerdem). Unabsichtlicher "Energieraub" (vor allem Todkranke machen das ganz gut), wennst es nicht aushältst geh weg.

    Prinzipell kann Dich durch Energieraub kaum jemand schädigen. Durch Emotionen oder Strahlung in der Umgebung kannst ebenfallst Probleme bekommen. (Also wennst vorm Monitor sitzt, oder Fernseher!)

    Das Hauptproblem dabei ist, dass man selber nicht gut steht.

    Regeneration nach "Energieraub" ist ultimativ einfach --> geh' spazieren!

    g*

    PS:
    Wennst Dich zuviel mit "Hilfe Energieraub" beschäftigst, dann hast mit dem Wissen "OK Energie gibts" nur eine Sorge mehr bekommen!!!!!!
    Und das kann das Ziel nicht sein!!!
     
  3. Blackest Velvet

    Blackest Velvet Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    schwarzes Herz des Ruhrgebiets
    Bau eine Schutzkugel um dich herum!

    Visualisiere die Energie über deinen Kopf und zieh sich mit jedem Einatmen in dich hinein. Lass einen Ball in dir enstehen, den du bei jedem Ausatmen weiter mit Energie füllst, bis er ungefähr die Größe eines Fußballs hat.

    Dann lass den Ball größer werden, bis er dich komplett umschließt und visualisiere, dass der Energie-Räuber an deiner Schutzkugel abprallt. Visualisiere zudem das auch negative Energien daran abprallen und nur postive zu dir durchkommen. Beim "Schutz-visualisieren" immer weiter Engergie in die Kugel packen, das sie dicker / stabil wird.

    Gib deiner Kugel noch einen Schubs nach rechts und denke an einen Zeitraum von einem Tag. Solange wird die Schutzkugel um dich sein. Am nächsten Tag baust du eine neue, bis du diese Technik "intus" hast. ;) Dann kannst du deine Schutzkugel auch auf länger 'programmieren" , indem du an 2 Tage oder ne Woche denkst!

    Also mir hilft's ziemlich gut! ^^
     
  4. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    @Blackest Velvet

    Warum sollte ich solche Anstrengungen unternehmen, .....?

    Kläre mich mal über (dauerhafte) Schäden, die Du durch "Energieraub" bekommen hast auf!

    Und vor allem wie es dazu gekommen ist!

    Bzw. sag' mit doch mal wann und warum Du so was machst (Kugelbau)!?

    g*
     
  5. Shiva

    Shiva Guest

    ich glaube Walter R. hat es in Heilende Hände erklärt. ich selbst habe noch keine bleibenden Schäden davongetragen.

    Ich weiß schon, dass ich beim Reiki eigentlich nur Kanal bin, aber trotzdem kann es im Aurabereich dazu kommen.
    Der Energieraub war ja auch kein beabsichtigter, sondern ein unbewusster Energieraub während des Reiki.

    @ Blackest Velvet

    Danke, werde deine Kugelübung vesuchen, hört sich sehr interessant an.

    @ Hotei

    Ich glaub nicht, dass es eine Anstrengung ist, etwas zu visualisieren, sondern angenehm und von Vorteil, wie heißt es doch so schön. Der Körper folgt dem Geist.
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    an shiva
    ich mache mir einen reikimantel der hilft ,ist ekien anstrengung und schützt.
     
  7. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    LEUTE!

    Ich kann das nur betonen!!!

    Wennst Dich zuviel mit "Hilfe Energieraub" beschäftigst, dann hast mit dem Wissen "OK Energie gibts" nur eine Sorge mehr bekommen!!!!!!
    Und das kann das Ziel nicht sein!!!​


    Mach Dir Doch mal eine Kugel oder einen Mantel, wennst einem Todkranken ultra-sauger gegenüberstehst --> das geht nicht wirklich --> und das ist anstregengend, was die Aufrechterhaltung beanlangt!!!!!!!!!!

    Jeder der gegenteiliges behauptet hat keine Ahnung!

    Darum ist es auch unnötig sich darüber Sorgen zu machen. Entweder ist der Raub so minimal, dass Du das mit spazierengehen (es reich unter Umständen, der Weg zum Auto, oder vom Auto ins traute Heim,...) regenerierst oder der Raub ist so heftig, dass Du viel zu viel Energie in das "Schutzschild" reinpulvern musst!

    g*
     
  8. Shiva

    Shiva Guest

    ich sehe es nicht als Sorge.

    Wenn ich mir dieser Dinge bewusst bin, kann ich mich auch davor schützen und brauch nicht aus Angst das Reiki beenden.

    Durch bewusstes Arbeiten kannst auch viel besser mit dem Prana, Chi, arbeiten, umgehen und verwenden.

    Außerdem möchte ich nur wissen, wie ich mich speziell beim Reiki schützen kann gegen Energieraub.

    Vielleicht hat ja auch jemand eine Buchempfehlung für Energiearbeit.

    lg

    Hans-Jörg
     
  9. Reonarudo

    Reonarudo Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Hamburg
    Moin Hans-Jörg,

    wenn du merkst das bestimmte Personen dir Energie abziehen .. ja..sei klar mit ihnen wenn es sich irgendwo ganz bewußt äußert... also wenn sie dich ausnutzen..dann kläre mit ihnen.

    Ansonsten könntest du als .. in Reiki-Eingeweihter(sicherlich geht es auch mit anderen Energien) .. einfach eine Bindungslösung von der person machen:

    HonShaZeShoNen - Verbindung zum Licht aufbauen ..dann mit ..dem ChokuRei in den Handflächen das Licht fixieren .. und dann wie mit einem Waschlappen ..wäscht du dich dann mit dem fixierten Licht in den Handflächen - dabei ..bitte einfach ...Ich bitte darum das JETZT die Bindung zur Person XY gelöst wird.. und das das Licht überall dort noch die Verbindung löst wo ich nicht rankomme bzw. wo ich vergessen habe mich zu waschen..usw :) .. also sei etwas kreativ ... damit geht es bei mir zumindestens gut
    Streich mit den Handflächen über den ganzen Körper.. natürlich besonders über die 7 großen chakren im trad Reikisystem...aber letztlich ..bist du frei darin .. viel Spaß beim ausprobieren :)

    Reo
     
  10. Blackest Velvet

    Blackest Velvet Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    schwarzes Herz des Ruhrgebiets
    Werbung:
    Hmm.. also als anstregend empfinde ich das nicht. Ich nehm ja nicht meine eigene Energie um die Kugel aufzubauen, also trag ich selbst keinen Schaden, sondern nur Nutzen davon.

    Okay, dauerhafte Schäden hab ich noch nie durch Energieraub erlitten, es sei denn der Energie-Räuber saugt ständig und das ist (glaube ich) relativ unmöglich.
    Es ist einfach ein sehr unangenehmes Gefühl und warum sollte ich mich damit abfinden, wenn ich was dagegen unternehmen kann, das mir hilft?

    Keine Ahnung. Manche Menschen haben einfach keine Hobbies.. ich weiß nicht warum man einem absichtlich und ohne Erlaubnis Energie raubt.

    1. ist es ne gute Übung
    2. um mich vor Energie-Räubern /-Vampiren zu schützen bzw. mich überhaupt zu schützen

    Denn: seit wann schadet Schutz? *g*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen