1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie "schnell" wechseln sich die Farben der Aura?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Alexus, 25. August 2005.

  1. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    Hallo ins Forum.

    Da ich immernoch nicht rausfinden konnte, wohin die Aura-betreffenden Themen kommen und mir auf das AuraClearingPosting in Gesundheit kaum jemand antwortete, hoffe ich hier auf Antworten.

    Vor mehr als einem Monat habe ich eine Aurafotografie machen lassen.
    Rot-Orange-Gelb war das Ergebnis.

    Nun versuche ich mich selber im Aurasehen. Sehe bei mir allerdings über den Schultern blau. Obwohl ich immer auf ein rot, orange oder gelb warte.

    Sehe ich was "Falsches" oder kann sich die Farbe schon geändert haben???

    DANKE für alle konstruktiven Antworten,
    Peggy
     
  2. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo Peggy,

    mit Aurafotografie kann man die Aura nicht fotografieren, mann kann im Grunde
    nur damit beweisen, dass es ein elektromagnetisches Feld um den Körper
    herum gibt... sonst nichts.

    Für mehr Information, lies dir bitte diesen Thread durch.

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  3. Alexus

    Alexus Guest

    Also jetzt bin ich völlig durcheinander. Werde den Thread lesen, DANKE für Deine Hilfe!

    Kannst Du mir auch meine Frage beantworten?
     
  4. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Peggy,

    Also, von dem, was ich gelesen habe, hat die Aura mehrere Schichten. Auf der untersten Ebene, dem Ätherkörper, erscheint die Aura grau bis blau. Diese Schicht ist, will man den Berichten glauben, am ehesten zu sehen.

    Auf der Ebene des Emotionalkörpers, dort also, wo sich Gefühle abspielen, ist die Aura farbig. Die Farben dort können auch sehr schnell wechseln.

    Ich bin mir nicht sicher, ob eine Aurafotografie tatsächlich die Aura zeigt. Ich entsinne mich, neulich gelesen zu haben, es würde dort etwas anderes fotografiert werden.

    Liebe Grüße,

    Stefanie
     
  5. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    DANKE Ihr 2, hab den Thread gelesen und bin nun weiter :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen