1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie schädlich ist das Rauchen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schlangenstab, 3. September 2010.

?

Wie schädlich ist das Rauchen:

  1. Es ist nicht so schädlich und es wird oft übertrieben.

    6 Stimme(n)
    15,8%
  2. Es ist schädlich wenn man viel raucht.

    14 Stimme(n)
    36,8%
  3. Es ist absolut unverzeihlich für Geist, Körper und Seele wenn man raucht.

    12 Stimme(n)
    31,6%
  4. Ex-Raucher sind die Allerschlimmsten und am militantesten.

    7 Stimme(n)
    18,4%
  1. Werbung:
    Um den Fleischthread zu entlasten eröffne ich hier ein neues Thema.
    Hier kann man sich über das Rauchen auslassen. Das Dafür und Dawider können hier ausführlich diskutiert werden.
    Viel Spass dabei. :)
    lg
    Cyrill
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    eine periodische Wiederholung!

    was ist nun gesünder das Fleisch oder die Ziggchen?
     
  3. Rauchen macht impotent, junger Mann ;)
     
  4. Aurorafalter

    Aurorafalter Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    603
    Ort:
    bayern
    ...alles in allem ist ein zuviel ungesund genauso wie einseitiges LEBEN....
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Ich rauche zum Glück nicht.
     
  6. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Werbung:
    Wer rauchen will soll ruhig rauchen. Selber schuld.

    Soll sich dann aber nicht beschweren wenn ich einfach aufstehe und gehe, sobald er sich eine anzündet. :D
     
  7. Ich habe in jungen Jahren gern und viel geraucht.

    Aber so Mitte 30 wurde mir schön langsam Angst und Bang, wenn ich morgens durchatmen wollte und pfiff wie eine alte Dampflok....:D

    Da beschloss ich, aufzuhören, was mir nach dem ungefähr 10. Versuch dann auch gelang.
    Das ist jetzt 20 Jahre her und ich habs bis heute nicht bereut. Es ist Balsam für meine Lungen und für meine Brieftasche.

    lg
    Sunny
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    das könnte man auch auf dass Fleisch beziehen.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich habe auch aufgehört,aber ich verurteile die Raucher nicht..Es hat mir auch nicht gefallen,wenn mir jemand ständig alle Risiken vor die Nase gehalten hat..Raucherbein,Herzinfarkt und alles andere,gut möglich,doch wieso erkranken Nichtraucher auch??
     
  10. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:
    Absolut schädlich und der spirituellen Entwicklung abträglich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen