1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie reinige ich meine Amethystdruse

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Isis2008, 25. Juli 2008.

  1. Isis2008

    Isis2008 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Habe zum 50. Geburtstag eine ca.60cm große Amethystdruse bekommen. Ein langersehnter Wunsch ging für mich in Erfüllung.
    Ich reinigte sie bei fließenden Wasser, ließ gute Gedanken einfließen, stellte sie bei Vollmond über Nacht ins Freie.
    Meine Frage:
    Wie oft soll ich die Reinigung machen? Git es noch eine andere Möglichkeit der Reinigung? Da ich Angst habe das ich sie durch das hin und hertragen (ist sehr schwer) beschädige.
    Würde mich freuen wenn mir jemand einen Tip geben könnte.
     
  2. suzyq

    suzyq Guest

    Hallo Isis

    Erst mal herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert... Ich wünsch Dir viel Freude an Deiner Druse.

    Soviel ich weiss, müssen Amethystdrusen nicht zwingend gereinigt werden, die reinigen sich selbst. Bis jetzt hab ich überall gelesen, dass sie wahre Kraftwerke sind. So zwischendurch mal vom Staub befreien reicht eigentlich.

    Liebe Grüsse
    Susy
     
  3. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo,

    Glückwunsch, zum Geburtstag und der Druse!

    Häufig muss die Amethystdruse wirklich nicht gereinigt werden und du hast schon viel für sie getan, denn ich würde sagen es gibt für eine Amethystdruse keine schönere Reinigung als in einer Vollmondnacht draußen zu sein, vielleicht mit einem kleinen Regenguss aufgepept.

    Wenn du das nicht so oft machen möchtest, kannst du zwischendurch auch mal mental Reinigen, dazu brauchst du sie nicht an einen anderen Ort tragen.

    Liebe Grüße Heide
     
  4. keks87

    keks87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    462
    Ort:
    mitten im wald
    hehe.. vllt wäre jetzt der richtige augenblick mich aufklären zu lassen was eine Amethystdruse ist und was man damit genau macht !? ;) ...

    danke schonmal..hehe
     
  5. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Amethystdrusen können zur Raumreinigung und Energetisierung aufgestellt werden.
    In einer Amethystdruse können wiederum andere Steine zur Reinigung hineingelegt werden.Wie Ketten,Anhänger und Taschensteine.

    das z.B. ist eine meiner Drusen
    [​IMG]
     
  6. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Isis,

    Eine Amethystdruse kannst Du auch z.B. ausräuchern und wenn sie verstaubt ist gut
    mit einem Pinsel ausbürsten oder mit dem Föhn *reinpusten*.
    Eine Amethystdruse reinigt sich auch selber ,aber liebt auch das Aufladen im Vollmond
    und es reicht auch es nur ab und an im Jahr zu machen.

    Ich wünsche Dir viel Freude an Deiner Druse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen