1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie Real ist eine Ake

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von neo1975, 18. März 2008.

  1. neo1975

    neo1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo ich bin der Alex,

    Ich habe mich mal hier umgesehen aber nicht wirklich was gefunden was mich weiterbringt.Ich praktiziere eine Zeitlang Hemi Sync(Gateway) von Robert Monroe.Gestern bin ich dann ins Bett und war ziemlich müde.Auf einmal schwebte ich unter der Zimmerdecke.War aber irgendwie benommen fast wie im Traum.Ich habe auch einige Bücher gelsesen wo immer beschrieben wird wie Real das wirkt.Nun bin ich unsicher.Ich spürte kurz vorher allerdings schon schwingungen und dachte nur zu schweben und dann hing ich unter der Decke.Als ich die Decke anfassen wollte war ich auf einmal wieder im Körper und war wach.Wie Real wirkt das wirklich?
     
  2. Skydream

    Skydream Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Sachsen- Nähe Leipzig
    AKEs können auch manchmal traumartig wirken, man ist dann irgendwie nicht ganz bewusst, der AKE fehlt die Klarheit. Mir passiert es manchmal, dass eine relativ bewussten AKE plötzlich in einen Traum 'übergeht'. Vorallem am Anfang sind sie noch ziemlich unklar. Und nach dem Aufwachen frage ich mich oft, ob es nur ein Traum war, obwohl ich während der AKE genau wusste, WIE real sich das angefühlt hat und ich mir völlig sicher war.

    Lg
    Skydream
     
  3. Mira43

    Mira43 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Beiträge:
    7
    Ich glaube, es gibt dabei unendlich viele Bewusstseinszustände. Bei mir war es jedesmal anders und leider bin ich bis jetzt auch immer relativ schnell wieder wach, oder wie soll man sagen, in der Realität. Meine größte Sorge ist , dass ich plötzlich diese Fähigkeit (AKE) wieder verlieren könnte.
     
  4. neo1975

    neo1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo,

    Danke für eure Antworten.Naja habe noch nicht wirklich einen vergleich ziehen können.Erreiche mehrmals den Zustand der Katalepsi was mir schon manchmal angst macht weil ich nichts bewegen kann als wäre ich gefesselt.mittlerweile lass ich einfach alles zu weil der rest eh nix bringt.Naja ich habe ja auch aufgrund der katalepsi einige bücher durchgelesen in denen dies der Alphazustand sein soll.Die meisten schreiben halt immer das die Reisen sehr real wirken.Ich übe weiter weil so richtig bewusst kann ich die zusatände nicht herbeiführen.mal kommt es mal nicht.Wie gesagt ich war einmal draussen wenn ich das so schreiben darf aber echt nur bis unter meiner Zimmerdecke.Ich konnte die unebenheiten erkennen und habe danach verglichen.Sie waren da.Es wirkte allerdings alles etwas verschwommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen