1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie reagiert Ihr auf Ungerechtigkeiten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Weiße Taube, 8. Januar 2006.

  1. Weiße Taube

    Weiße Taube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    So underschiedlich die Menschen auch sind ,so verschieden sind auch Ihre Reaktionen.
    Ich bin sehr zurückhaltend und ruhig ,aber bei Ungerechtigkeiten sehe ich ROT.:nudelwalk
    Wie ist es bei euch?


    Liebe Grüße
    Weiße Taube
     
    Anakra gefällt das.
  2. rosim

    rosim Guest

    ...da wie ein Kampfschaf !!!

    Den Anhang 3106 betrachten ...wütend !!!
     
  3. Daphne

    Daphne Guest

    ....werd so richtig richtig böse!


    Den Anhang 3113 betrachten
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    frage...

    wie reagiert ihr wenn ihr ungerecht zu anderen seid?

    :)
     
    Zahya gefällt das.
  5. Mondgestein

    Mondgestein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Bezirk Hollabrunn
    Ich hab, trotz der Tatsache, dass ich ein Einzelkind bin, gelernt, gerecht zu sein. Die Welt ist 100%, auf der Welt sind 100% Lebewesen, jedes hat für sich 100% zur Verfügung, wer der Meinung ist, mehr zu wollen und wer dieses "Mehrwollen" auch einfordert und dann z.B. 120% hat oder gar 200%, das ist ungerecht. Denn wenn einer 120% hat, hat ein anderer nur 80%, wo einer ist, der 200% hat, ist einer mit 0% und muss deshalb sterben.

    Ich behandle meine Umwelt so, wie ich möchte, dass man mich behandelt. Also absolut gerecht. Ich würde mein letztes Stückchen Brot und meinen letzten Schluck Wasser mit dem teilen, der sterben würde, wenn er nichts bekommen würde.
     
  6. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:

    Hallo Wyrm,

    wenn die möglichkeit besteht,ist eine Entschuldigung angebracht :)
     
  7. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Das tönt so, wie ob du das Buch: Anleitung zum positiven sprechen und handeln' geschrieben hättest ;)
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    hallo mondgestein, 100% was? zur verfügung stehen wovon?

    beinhalten diese 100% zum beispiel eine waschmaschine?
    ist es dann gerecht, wenn 6milliarden menschen eine waschmaschine hätten? ist das überhaupt möglich?

    ist die klospüle gerecht gegenüber der umwelt? oder gerecht gegenüber kriegsopfern
    wenn ich eine zahnpastatube benutze? (die tube z.b. ist eine militärische entwicklung..
    genauso wie zum beispiel das internet)

    wo fängt ungerechtigkeit an?

    fragen über fragen :)
     
  9. Weiße Taube

    Weiße Taube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Wien
    Sehr,sehr gute Frage!
    Ich versuche es zu vermeiden, zu anderen ungerecht zu sein.
    Leider ist das aber nicht immer möglich.
    z.b.bei meine Kinder ist es schon oft vorgekommen, das ich ungerecht zu einem war.Ich endtschuldige mich dann bei ihnen und wir reden dann auch darüber,wie das geschehen kann das man zu anderen ungerecht ist.
    Und wenn man die möglichkeit hat,sich zu endtschuldigen.
    Sollte man dieses auch tun!

    Liebe Grüße
    Weiße Raube
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    noch eine frage an alle :)

    wie reagiert ihr gerecht, wenn zum beispiel ihr etwas tut was in euren augen ok ist und in den augen des gegenübers (der/die in diesem beispiel betroffen ist) ungerecht :D

    (das lässt sich ganz oft im alltag an anderen und an sich selbst beobachten hehe)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen