1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie öffnet man den kanal zu den engeln

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von nello, 31. Mai 2006.

  1. nello

    nello Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Wer kann mir tips oder zb:ritual erleutern-erklären währe dankbar.Es gibt bestimmt mehrere möglichkeiten oder?
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    nimm dir zeit,
    ruhe,
    geh in dich,
    und höre auf dein herz.

    deine engel sind immer bei dir,
    du musst nur still genug sein,
    um sie auch zu hören !!

    gruß die lilaengel
     
  3. Nani

    Nani Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    74
    manchen Menschen fällt es leichter wenn sie dazu eine MeditationsCD verwenden. Spontan fällt mir dazu ein "Begegne deinem Schutzengel" von Ingrid Auer, oder auch von Sabrina Fox ...

    Aber wie das lilaengel so schön schreibt, die Engel sind immer bei dir, lass sie einfach sprechen ...

    herzlich(s)t
    Daniela
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo nello, ich habe die erfahrunggemacht, dass du einen besseren zugang durch eine engel ki einweihung bekommst.liebe grüße schsu mal auf meine hp
    http://members.chello.at/reikiwelt
     
  5. Palo

    Palo Guest

    "Einweihungen" dieser Art sind so wichtig wie ein Loch im Socken.
    Deinkarnierte, Engel usw. sind immer bei uns. Wenn man genug sensitiv ist, nimmt man diese sogar hör-, fühl-, geruchs- oder auch sichtbar wahr.
    Diese Informationen sind jedermann zugänglich, man muss nur genau hinhören/schauen. Das können plötzliche Eingebungen sein, ein merkwürdiges Gefühl im Bauch, zufällig auftretende Dinge, die vielleicht erstmal keinen Zusammenhang ergeben usw.
    Meditation ist ebenfalls ein gutes Mittel, um still zu werden oder um in die eigene Mitte zu kommen.
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    vielleicht mit einem Gebet?
    ich muss sagen,ich hab keinen starken bezug zu Engeln.das heißt aber nicht,dass ich nicht an sie glaube.
    da engel ja überall sind und immer bei uns sind,könntest du ja auch mit ihm reden.
    oder zünde einfach eine kerze an,schließ die augen,und visualisiere,wie du mit deinem engel sprichst,oder sprich kurz vorher ein kleines Gebet auf.oder eine Bitte,dass der Kontakt zum Engel hergestellt werden kann.
    deiner fantasie sind,denk ich,keine grenzen gesetzt!:)
     
  7. nello

    nello Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Ulm
    da hast vieleicht recht ich spüere die anwesenheit berührungen weiter komm ich nicht,könnt ihr mich weiter helfen?
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    an palo,also mein "loch im socken"(welch eine nette formulierung) hat mir einiges gebracht ,ich habe schon einen besseren zugang und fühle,sehe ,rieche ,mehr als vorher. aber eben jeder glaubt udn empfindet anders.
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    an nello,es dauert bei einem länger bei einem kürzer und kommt dann ganz überraschend.sei geduldig und je weniger du dich drauf konzentrierst je leichter gehts.
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Du bist ja lustig, weiter kommst du nicht? Wie sind denn deine Empfindungen, was spürst du, ist es dir (un)angenehm, bekommst du einen Schauer, stellen sich die Häärchen hoch, oder warm usw.? Vielleicht auch kein Körperempfinden?
    Hast du Haustiere und wenn ja, wie reagieren sie. Überprüf das mal für dich selber.
    Hast du das Gefühl, es könnte ein Engel sein, oder vielleicht eher eine deinkarnierte Seele? Bitte dabei eigene Wünsche, Vorstellungen außen vor lassen. Fühl da mal in dich rein.
    Hast du mal in Gedanken dieses Wesen begrüßt oder vielleicht auch laut? Was war das für ein Gefühl, hattest du eine Art Gedanken im Kopf...

    Was genau hast du für Vorstellungen, wenn du an das Kontaktieren denkst? Vielleicht sind diese völlig anders und du übersiehst dabei die "feinen" Infos die du erhälst? Das sind alles Dinge, die du für dich erstmal abklären solltest.
    Auch das unbedingte Wollen kann sehr hinderlich sein.

    Oftmals sind es auch unsere Vorstellungen und Wünsche, die unbewusst mit reinspielen und dann kommt es schneller zu Kopfkino (brainfuck) als man sich vorstellt.

    Dann gibt es noch eine andere Möglichkeit, die sich vielleicht erstmal banal anhören mag. Fange an zu beten. Such dir ein oder zwei nette Gebete und sprech es aus dem Herzen. Man kann mit Gebeten, die tief aus dem Inneren heraus kommen eine ganze Menge bewirken.

    Grüßlies
    Palo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen