1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie nennt man das?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von the_pilgrim, 3. Januar 2017.

  1. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    785
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    ich hatte gerade eine sonderbare Reise, ich befand mich im Körper eines anderen Menschen. Viel erkennen konnte ich nicht, aber ich konnte Armbewegungen wahrnehmen und habe gemerkt, wie er aufgestanden und im Zimmer rumgegangen ist.

    Gibt es dafür einen speziellen Begriff oder ist das eine normale Reise?

    LG,

    the_pilgrim
     
    Schnepe gefällt das.
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.439
    Warst Du direkt IM Bewusstsein des anderen?
    Oder von aussen betrachtend?

    Solche "Reisen" sind "eigentlich" schon höhere Technik, ich zweifle jetzt mal (nimms mir net übel) dass es "echt" war sondern VERMUTLICH Dein "Ego" da mitspielte.
    Was auch immer, solche Reisen bzw Phänomene sind sog. "Walk-Ins"

    lg Amarok
     
  3. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.599
    Würde bei einem Walk-In die betreffende Person bemerken, dass etwas in sie gefahren ist?
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.398
    gruselig......
     
  5. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.439
    Weiss ich nicht.
    Ich denke es kommt auch darauf an, ob jene Person "geschützt" ist usw.
    WalkIn ist ja lediglich ein Oberbegriff, im Sinne von "Hereinkommen bzw Hinein laufen". Es kann auch ganz anders passieren, bspw dass ein "Wesen" bzw "Geist" sich eines Körpers bemäöchtigt... und noch ganz andere Dinge, aber darüber werd ich HIER gewiss NIX schreiben.
     
    Sadi._ gefällt das.
  6. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.599
    Werbung:
    Schade
     
  7. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.439
    Tja, kannst ja mal @Terrorelf oder @GrauerWolf fragen, warum "man" hier solche Themen und "Randgebiete" des Schamanismus eben nicht ansprechen sollte. Was meinste was DA für ein Streit und Gesabbel bei rauskommt, und das ist nicht gut.
     
    Atlantica, starman, KingOfLions und 4 anderen gefällt das.
  8. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    14.854
    Ein Walk In (in dem engeren Sinne, wie ich ihn kenne) ist nur in Übereinstimmung mit dem "Besitzer" des Körpers möglich. Das berührt aber eine Thematik, die ich hier nicht weiter ausführen werde.
     
    Moondance und Amarok gefällt das.
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    24.205
    Ort:
    VGZ
    Steht doch deutlich, wo. Also keine anderen derartigen Bezeichnungen....

    Demnach war der fremde Körper nicht besessen sondern wurde lediglich besucht.
     
  10. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Als Christ (oder sowas) würde hier jetzt ein Amen stehen...

    Ich schreib da mal: A-Ho!
    oder meinetwegen, Yepp :D:D
     

Diese Seite empfehlen