1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie man gesund bleibt ...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Niemand, 12. Dezember 2004.

  1. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Wie man selbst gesund bleibt und dabei andere Leute in den Wahnsinn treibt:

    • Setz dich in der Mittagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit einem Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer fahren.
    • Ruf dich selbst über die Sprechanlage. (Verstelle nicht deine Stimme.)
    • Finde heraus, wo dein Chef/deine Chefin einkauft und kaufe exakt die gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag nachdem dein Chef/deine Chefin sie getragen hat. (Dies ist besonders effektiv, wenn der Chef vom anderen Geschlecht ist.)
    • Schicke eMails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzuteilen, was du gerade tust. Zum Beispiel: "Wenn mich jemand braucht, ich bin auf Toilette."
    • Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.
    • Bestehe darauf, daß du die eMail-Adresse Xena_Göttin_des_Feuers@firmenname.com oder Elvis_the_king@firmenname.com bekommst.
    • Jedesmal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-Frites dazu will.
    • Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen.
    • Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit "Eingang".
    • Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern.
    • Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffee in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.
    • Schreibe "Für sexuelle Gefälligkeiten" in die "Verwendungszweck"-Zeile all deiner Überweisungen.
    • Antworte auf alles, was irgendwer sagt, mit "Das glaubst du vielleicht."
    • Beende alle deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung."
    • Stelle deinen Monitor so ein, daß seine Helligkeit das komplette Büro erhellt. Bestehe gegenüber anderen darauf, daß du das so magst.
    • benutze weder punkt noch komma
    • So oft wie möglich hüpfe anstatt zu gehen.
    • Frage Leute, welchen Geschlechts sie sind.
    • Gib beim McDrive an, daß die Bestellung zum Mitnehmen ist.
    • Singe in der Oper mit.
    • Geh zu einer Dichterlesung und frag, warum sich die Gedichte nicht reimen.
    • Teile deinen Freunden fünf Tage im voraus mit, daß du nicht zu ihrer Party kommen kannst, weil du nicht in der Stimmung bist.
    :D
     
  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Hallo Niemand "Das glaubst du vielleicht." So leicht kann sich das Niemand machen! :lachen:
     
  3. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    ... ja, das glaube ich.... in Übereinstimmung mit der Prophezeiung :D :lachen: :geist:
     
  4. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Willst auch ein paar Pommes Frittes dazu? :lachen:
     
  5. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Ja, aber nur wenn die Bestellung zum Mitnehmen ist :D
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Aber nächste Woche werde ich dann keine Pommes Frittes bestellen, weil ich dann nicht in Stimmung bin! :schaf: :lachen:
     
  7. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Wenn Du eine Frau bist, so kann ich das sehr gut verstehen :D :escape:
     
  8. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Mann, wo bleibt meine Frau? Die sitzt doch schon und singt in der Oper mit! Wo sitzt sie?, na da, neben meinem Opa, der kann uns leider nicht hören, hat seinen Hörapparat zu Hause vergessen!!!!!!!!!!! :romeo:
     
  9. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Das glaubst du vielleicht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen