1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie man Engel anruft,

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von heugelischeEnte, 22. November 2012.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.098
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    BESCHWÖRUNG UM DIE ENGEL ANZURUFEN

    Ziehe einen Kreis auf dem Boden über einen Platz wo sich zwei Straßen kreuzen. Dann verbalisiere den Schlüssel des Salamons und den Namen des Engels, den du rufen möchtest:

    PER ADONAJ ELOHIM, ADONAI JEHOVAH, ADONAI SABAOTH, METRATON. ON
    AGLA, ADONAI MATHOM, VERBUM PITONICUM MISTERIUM SALAMANDRAE,
    CONVENTUM SILPHORUM, ANTRAGNOMORUM DEMONIA CELI, GAD
    ALMOUSIN GIBOR, JESHUA EVAM SARIATNIAMIC, VENI, VENI, VENI

    Du musst dich selbst in das Zentrum des Kreises platzieren. Ich empfehle dir diese Arbeit an einem Karfreitag um 12 Uhr Mitternacht auszuführen.

    Ich suggeriere die die Idee den Engel Adonai zu rufen. Solch ein Engel kann sichtbar werden und berührbar für deine Sinne.

    Fürchte dich nicht. Sprich ruhig mit dem beschworenen Engel.

    Friede Inverencial
     
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Seit wann beschwört man Engel!? :confused: Da würde ich eher die Finger davon lassen.

    :escape:

    Lichtpriester
     
  3. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Du liest doch aus einem bestimmten Buch Moses....einen Engel ruft man
    leichter an :), du kannst z.b. auch die Form eines Gebets wählen. Engel
    sollte man nicht beschwören, es sei denn man ruft die der Unterwelt an.
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.098
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Wenn man einen Engel das erste Mal ruft ruft man ihn an, wenn man schon Kontakt hatte, kann man ihn beschwören, da die Luft eine Stätte ist wo die Engel beschworen werden, muss sie präpariert werden, sodass die Engel sichtbar werden und berührbar werden können, ist es gebräuchlich die Namen zu wissen der Engel, die die Luft lenken während der verschiedenen Tage der Woche. Somit wird die magische Luft für solche Genien geschaffen.

    REGENTEN DER LUFT

    ARCHAN befiehlt am Montag
    SAMAX befiehlt am Dienstag
    MADIAT, VEL und MODIAT befiehlt am Mittwoch
    GUTH befiehlt am Donnerstag
    SARABOTES befiehlt am Freitag
    MAIMON befiehlt am Samstag
    VARCAN am Sonntag

    Anrufungen sind oft halbherzig, deswegen ist es durchaus sprachlich verständlich, dass man die Intension der Beschwörung wählen kann, aber ohne Finger, denn die Engel gehorchen dem Fingerzeig nicht, nur Dämonen. Eine Beschwörung eines Engels hat nichts zu tun, mit dem Leitsatz dass wir nicht von uns selbst schwören sollen, den uns Jesus, der Christus gegeben hat.

    Sie sind eingeladen das zu differenzieren, wenn sie zu vergleichen in der Lage sind.

    Beschwörende Grüße
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Nein danke, mit Überheblichkeit hab ichs nicht so. :rolleyes:
     
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Niedlich....
     
  7. Spirit1911

    Spirit1911 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Völkermarkt
    Hmmm, das hab ich irgendwo schon mal gelesen oder gehört....
     
  8. Dichterherz

    Dichterherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    da wo mein herz mich zieht
    find ja diese mischung aus hebräisch und küchenlatein ganz lustig
    da fühl ich mich als rechtschreibanarchist ja fast schon wieder wie her duden höchst persönlich
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    jeder kann mti seinen engeln reden, bei einem ist die verbindung schneller da ,z.b. nach der engel ki einweihung,bei anderen langsamer,aber alles ohne dieses seltsame ritual.
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Alles schön gut...diese mischung ist jedoch recht seltsam,Hebräisch,Latein,..dazu noch auszüge aus dem hebräischen Totengebet..Ich bin mir nicht gaz so sicher,ob es gut ist...:confused::confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen