1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie macht man das eigene Blog bekannt?

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Prädator, 18. Januar 2014.

  1. Prädator

    Prädator Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen.

    Ich habe beschlossen mich unter die Bloger zu begeben und suche nun nach guten Ideen um diesen zu verbreiten. Gerne könnt ihr mir aucSh unkonventionelle Vorschläge unterbreiten. Der Blog ist noch sehr jung und gerade der Einstieg hat eben so seine tücken. Den Content hierfür produziere ich täglich neu.

    Ich stelle auch gleich an dieser Stelle mal einen Link zu meinem Machwerk ab. Vielleicht ergattere ich ja bereits damit des einen oder anderen Aufmerksamkeit. ;)

    http://magie.blogieren.de

    In dem Blog beschäftige ich mich mit dem themenspektrum von Magie und Okkultismus. Der twist an dem Ganzen ist jedoch, dass ich dabei die üblichen esoterischen Klischees umgehen möchte. Ich versuche mich also auf einem intelligenten Niveau zu bewegen.

    Das mag spannend klingen, erschwert einem jedoch bei all den esoterischen trenderscheinungen jedoch eher den Anschluss.

    Mir ist jedoch ein gewisses Maß an Vernunft sehr wichtig, weshalb ich das Ganze auch gerne mit psychologischen Querschlägern und philosophischen Ranbemerkungen abschmecke.

    Nun stehe ich jedoch vor der Frage wie man eine solche Idee am besten präsentieren könnte und hoffe auf geistreiche Anregungen.

    Vielleicht findet sich ja auch der ein oder andere mit dem man sich verbünden könnte.

    Danke für eure Vorschläge und Antworten
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    ich hab leider keine Ahnung, aber es interessiert mich auch, bin auf Antworten gespannt...:)
     
  3. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.831
    Ort:
    Wien
    Stell den Link in die Signatur und dann schreib Dich aus im Forum, wenn Deine Beiträge gut und interessant sind, dann werden die Leute neugierig und schauen auch in Deinen Blog. :)
     
  4. Prädator

    Prädator Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Wien
    Den Link in die Signatur(en) zu packen ist zwar ein einfacher Ratschlag, aber alles andere als dumm. Es gibt ja allgemein die Möglichkeit auf allen möglichen Portalen, die Adresse des eigenen Blogs als Homepage anzugeben.
    Dann muss man nur noch guten Content verfassen und die Neugierigen folgen von selbst. Doch kaum jemand durchklickt die Profile diverser User nach Links.

    Den jeweiligen Link in die SIgnatur zu packen, ist da schon wesentlich cleverer. Ich denke darauf wird man wesentlich einfacher aufmerksam und man erhält einige impulsive Hits.

    Danke für den Vorschlag. :)

    Da wäre ja auch noch die Sache mit dem Pagerank.
    Für die weniger technikafinen, das ist ein Algorithmus, welcher bestimmt wie hoch oben Suchergebnise des eigenen Blogs bei Googel angesiedelt sind.
    Wenn man einen solchen hochzieht, ist er nämlich erstmal kaum zu finden.
    Wenn man jedoch Links dazu auf diversen populären Websites verteilt und eventuell auch noch Backlinks gibt, dann steigt dieser Pagerank. Einfach weil man durch die Links einfacher zu finden ist. Im Idealfall sucht man sich dann noch thematisch ähnliche Websiten, damit die dortigen markanten Begriffe den eigenen Anforderungen entsprechen.

    Aber um eines klarzustelllen, den Link überall ungefragt hinzupacken mag attraktiv erscheinen, aber bringt eigentlich gar nichts.
    Davon sind die Menschen höchstens genervt und klicken erst recht nicht.
    Außerdem möchte man ja regelmäßige Follower und keine verirrten Klicks, die bestenfalls die Statistik anheben. Also sollte man sich um etwas Raffinesse bemühen.

    Den Link in die Signatur zu packen, ist da eigentlich eine sehr willkommene Idee. :)
     
  5. FrankG

    FrankG Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Predaetor,

    da gibt es eine Menge an Moeglichkeiten.

    Du solltest alles auf den wichtigsten Seiten teilen ich habe da meist:
    Twitter, Facebook & Google Plus.

    Leg dir einen Account bei den Webmastertools an um zu schauen ob da alles stimmt.

    Schreibe Gastbeitraege z.B. in meinem Blog da kannst du einen Artikel einseden ich hab aktuell am tag 200 Leser uns bin for einer Woche gestartet.

    Sammle Links auf deine Seite leg dir Profile an wo du deine Webseite hinterlegen kannst. Schreibkommentare bei andern Blogs...
     

Diese Seite empfehlen