1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie löse ich einen fluch ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Engelsprecher, 4. Juli 2012.

  1. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    hallo meine lieben habe mal eine frage wie löse ich einen fluch?
     
  2. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Indem Du ihm keine Macht über dich verleihst !
     
  3. Abbadon

    Abbadon Guest

    Und wie verleihe ich ihm keine Macht?

    Das Schöne an einem Fluch ist die Notwendigkeit, an seiner Bewußtheit zu arbeiten. Es reicht nicht, die rationale Ebene zu bemühen ("Flüche gibt es nicht" oder "Ich gebe Dir keine Macht")
     
  4. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Indem Du deine Wahrnehmung nicht im Mindesten auf ihn fokussierst, sondern ihn als das nimmst, was er ist - Bullshit für die Mülltonne.
     
  5. Abbadon

    Abbadon Guest

    Das reicht nicht, denn die Mülltonne ist der verborgene Ort der Wirkungen. Er muß fokussiert werden.
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Wenn es das ist, was Du glaubst, wird`s für dich so sein.
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Magie ist keine Frage des Glaubens, sondern des Wissens. Aber selbst in der profanen Therapie schaut man hin und nicht weg;)
     
  8. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Und wieder ein Glaubenssatz - nach deinem Glauben wird dir geschehen -
    na dann `mal viel Spass beim Verfluchen.
     
  9. Abbadon

    Abbadon Guest

    Hm? Meine Antwort bezieht sich auf "wie löse ich einen fluch ?" (nicht die Threads verwechseln:kiss4:)
     
  10. Nachtschlange

    Nachtschlange Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    Ich denke, mit Liebe, Ablenkung, Glauben und Hoffnung. Oder Konfrontation mit den Verfluchern, was aber gefährlich sein könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen