1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie löse ich eine blockade eines meiner chakren ?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Asia, 21. September 2009.

  1. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ihr lieben :) ,

    brauche unbedingt einen rat und hilfe von euch wie ich eine blockade des Kehlkopfchakra / Halschakra / Vishuddha lösen kann , vor 10 Jahren wurde mir gesagt das mein Kehlkopfchakra blockiert ist und bei einer Reiki sitzung wurde mir diese wieder geöffnet , bloss merke es jetzt besonders das sie wieder blockiert ist und wie kann ich es selbst wieder lösen ? Wieso können sich überhaubt chakren wieder blockieren ? Trage schon öffters die farbe blau aber es hilft nicht würklich :confused: und da ich mich mit Tarot beschäftige ist es ganz besonders für mich wichtig das diese wieder geöffnet wird .

    Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen würde diese blockade wieder zu lösen :umarmen:

    Lieben Gruss Asia
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hi,

    da sich das Chakra wieder geschlossen hat, hast du das dahinter liegende Problem nicht erlöst ;)

    Du wirst es im Sakralchakra finden, wenn du suchst. :)
     
  3. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    10 jahre? hmmmmmmm chakrenaktivität ist eine momentaufnahme!

    vernünftig aktivierte chakren, schließen sich nicht mehr, sie ändern
    nur ihre drehbewegung. geschlossen sind chakren nur wenn wir tot
    sind
     
  4. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Hallo Handwerkprofis,

    danke schön werde es nachlesen und woher weiss ich was das für ein dahinterliegende problem ist ?

    danke auch dir BlueJay für deine antwort , also ich fühle mich noch lebendig :) , kann ich dann annehmen das mein chakra eine andere drehbewegung angenommen hat ?



    Vielen dank euch für die schnelle antwort !

    Liebe grüsse Asia
     
  5. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    chakren wollen gepflegt werden
     
  6. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    hallo Handwerkprofis :) ,

    hab nachgelesen was ein Sakralchakra ist

    Zitat:

    ....Störungen in diesem Chakra können sich durch Krankheiten an den Geschlechtsorganen, aber auch Störungen im sinnlichen Empfinden äußern......

    solche Krankheiten hab ich nicht alles ist in bester ordnung :) .

    LG
     
  7. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    hallo BlueJay ,

    wie pflege ich sie ? Durchs hand legen an den chakren ?

    LG
     
  8. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    was sollen streicheleinheiten bewirken?
    es gibt techniken zu reinigen und aktivieren von chakren
     
  9. tyrael63

    tyrael63 Guest

    1.) zunächst einmal wäre zu fragen, blockiert oder in die verkehrte richtung drehend.
    dann ist es einfach so, dass es im normalfall, d. h. ohne irgendeine art von heilung/klärung ziemlich unwahrscheinlich ist, dass alle deine chakren offen sind und "richtig" drehen. und selbst wenn du sie durch reiki oder was auch immer ausbalancierst, werden sie, wenn du das nicht regelmäßig machst, wieder in den ursprünglichen zustand zurückkehren, so lange, wie einer der vorposter erwähnte, die zugrundeliegenden ursachen weiterbestehen.

    2.) es ist äußerst selten dass bei jemandem auf dauer alle chakren völlig "richtig" drehen.

    um das ganze und auch die interaktionen und die sich daraus ergebenden konsequenzen ein wenig zu verstehen kann ich dir die 2 bücher von barbara brennan "licht-arbeit" und licht-heilung" empfehlen.

    was du tun kannst, ist am thema arbeiten, d.h. an dir, kehlkopfchakra hat mit interaktion, ausdruck, kommunikation zu tun, den sich anderen mitteilen und austauschen

    das kann prozesse unterstützen nur wenn keine prozesse in gang kommen kann auch nichts unterstützen.

    wo da jetzt der zusammenhang ist sehe ich so nicht ganz klar, nur so viel: das kannst du so wohl nicht steuern, oder anders gesagt, das chakra spiegelt dir genau wider wo du stehst, deine veränderung kann den zustand der chakren verändern, aber so lange du dich nur auf fremdhilfe ohne tiefere eigene verarbeitungsprozessse verlässt läufst du im kreis.

    ach ja, natürlich gibt es zusammenhänge und interaktionen, und es ist auch möglich dass bei jemandem mit verkehrt drehendem kehlkopfchakra auch das sakralchakra verkehrt dreht, nur, den direkten zusammenhang sehe ich nicht wirklich, also am sakralchakra arbeiten und damit das kehlkopfchakra in die richtige richtung bringen zu wollen ist wohl so als wenn jemand mehr salz in der suppe will und sich, statt salz reinzutun neue schnürsenkel kauft.
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das Saklralchakra ist das korrespondierende Chakra zum Kehlkopfchakra. Alles, was da nicht ausagiert werden kann, wird an Halschakra weiter gegeben.

    Probleme im Kehlkopfchakra deuten IMMER auf ein duales Problem hin - ein Ausdrücken von Gefühlen im Zwischenmenschlichen usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen