1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie lernte ich für mich , mit Seelenliebe umzugehen.................

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Tinamaster, 11. Juli 2007.

  1. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    So , jetzt reden wir einmal Klartext hier !!

    Das muss ich jetzt einfach mal tun.
    Warum kommen wir immer in Situationen , wo wir eine Liebe für einen Menschen erleben , an der wir manchesmal glauben , daran zu zerbrechen???

    Warum wohl??
    Meine Geschichten waren jedesmal so. Das glauben mir immer nicht viele hier , aber es ist wirklich passiert!!
    In den letzten 2 Jahren begegneten mir insgesamt 6 Männer , zu denen ich dieses Gefühl hatte , dass Tief aus meiner Seele kam. Der 7. ist seit zwei Wochen in mein Leben getreten.
    Warum sind mir diese Männer in der kurzen Zeit vom Schicksal vor meine Nase gesetz worden? Weil ICH die Vergangenheit endlich bereinigen wollte!!! Weil Ich hier , in diesem Leben nicht noch einmal all dass , was ich in meinen anderen Leben nicht erkannt hatte, nicht nocheinmal wieder falsch machen wollte. Also kamen sie alle jetzt in mein Leben , das ich im Hier lebe. Und sie alle halfen mir dabei , dass ich es auch schaffen konnte!!!
    Danke !!! Jan, Ahmet, Matthias, Jochen, Daniel,Ralf :liebe1:

    Und ich sage Euch , es war immer das gleiche Gefühl !!! Immer!!!!!
    Mit nur 2 von ihnen hatte ich engeren Kontakt. Und trotzdem fiehl mir das Loslassen bei allen immer sehr schwer. Am schlimmsten aber war es , bei Jan und Daniel. Jan war meine erste Erfahrung , und daher denke ich , war es sehr schwer. Aber auch aus dem Grund, weil mir viele Kartenleger und hellsichtige Personen falche Voraussagungen machten. Ich weiss , dass ich mit Jan in einer anderen Ebene verheiratet bin , und glücklich und erfolgreich da lebe. Vielleicht fühlte ich dass damals auch so intensiv, ich weiss es nicht.
    Und bei Daniel war es so , dass ich mit ihm eine Beziehung hatte , die aber aussichtslos war , da wir einen enormen Altersunterschied haben. Aber ich liebte diesen Menschen abgöttisch . Für ihn hätte ich eine Zeitlang alles getan. Aber , ich bin daran auch fast zerbrochen.
    Mein Verstand signalierte mir immer , dass ich mich nun entscheiden kann. Zwischen Leiden oder weiter gehen. Und ich entschied mich immer fürs weiter gehen/kommen. Weil ich weiss, dass unsere geistige Entwicklung abhängig davon ist , wie stark wir uns ausbremsen , und was es bedeutet , wenn man losgelassen hat , wieder einen enormen Schritt nach vorne gekommen zu sein.

    Es liegt immer an jedem selbst , wie schnell er vorwärts kommen möchte!!!!
    Aber ich kann inzwischen garantieren ...... Wenn man gelernt hat , Dinge loszulassen , und zwar so , dass es nicht mehr schmerzt , dann schafft man es immer leichter , dieses loslassen !!!
    Und ich sage auch wieder meinen Satz , der mich erkennen lies , um was es oft oder meistens bei uns Menschen dabei geht.....

    Der Ego des Menschen ist sein grösster Feind !!!!
    Wenn wir gelernt haben , mit dieser nicht erwiederten Liebe vom anderen , mit umzugehen , dann wird irgendwann sein eigener Ego , den man sich selbst einmal erschaffen hat , sein bester Freund !!!!!

    Liebe grüsse Tina:liebe1:
     
  2. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hi Tina,

    da haste ja richtig Klartext geredet!

    ich hab dir ja schon über Icq gesagt das manche Menschen diese Liebe sehr bedrückend erleben. Auch hab ich dir erzählt das ich für mich eine Richtung finden musste um mit dieser Frau den Kontakt zu halten, da auch ich sie sehr liebe, leider ist die Liebe die ich für Sie empfinde für Sie Selbst nicht spürbar. Jetzt haben wir beide eine distanzierte freundschaftliche aber vor allem eine herzliche Verbindung wo wir uns beide gegenseitig helfen. Ich glaube diesen Mittelweg zu finden ist für dich so wie auch für mich wichtig! Warum ? Damit wir nicht abdrehen oder wie verrückte Liebeszombies rumlaufen und andere verscheuchen, auch wenn es nur ehrlich gemeint ist. Das mit den Wahrsagern sehe ich so: Sie können nicht das Sehen was du als nächstes tuen wirst, sie sehen nur deine jetzige Situation und können nur das sagen was ihr Ego ihnen intuitiv sagt. Das Ego, der Verstand, die Emotionen und unsere Gefühle, das sind die Vier Teile die uns daran hindern das zu sein was wir sind.

    Gruss

    Baba
     
  3. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Bussi Baba...

    Ich glaub wir werden uns immer mehr einig !! *lach*
    Genau , verrückt werden , oder besser gesagt , sich selbst immer wieder verrückt zu machen , das ist das Verkehrteste , was man nur tun kann!!!
    Abba .... da muss man echt erst selbst drauf kommen.

    Ich möchte das was jetzt zum Schluss geschrieben hast , nochmal richtig betonen !!!! Gefällt mir sehr gut!!! Danke !!!!


    Das Ego, der Verstand, die Emotionen und unsere Gefühle, das sind die Vier Teile die uns daran hindern das zu sein was wir sind.

    Bussi Tina:liebe1:
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...Du machst es immer komplizierter und Dich selbst verrückt ! :zauberer1
     
  5. sehr schön geschrieben
    liebe Tina:liebe1:

    Ja... ich entscheide mich
    auch weiterhin für mein Herz
    nachdem ich ordentlich aufgeräumt habe

    geht es jetzt weiter
    mit frohem Mut
    genau wie du
    liebe Tina
    du machst das schon richtig!

    ich habe das mit Hellseherinnen auch erlebt
    die eine hat sonst was gesehen
    mich geradezu erschreckt

    die andere sah die Dualseele
    sie hat auch ein Buch über Dualseelen geschrieben

    http://www.magick-pur.de/cms/index.php?isbn=978-3-89094-468-5


    am besten man
    vertraut seiner eigenen Intuition


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  6. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    Wer jetzt ?? *lach*

    Ja .... WIR ...ICH habe mich selbst immer verrückt gemacht!!!
    Und ich mag abba net verrückt sein !!! Bin nämlich NORMAL ...und net verrückt !!!!
     
  7. rosim

    rosim Guest

    ...warum so kompliziert ?

    Hab' doch einfach Spaß am Leben und versuch' nicht immer alles zu versteh'n und zu erklären,...

    ...das kann nicht mal einer wie ich !!! :lachen: :lachen: :lachen:

    :zauberer1
     
  8. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Danke Ali...:liebe1:

    Bringt auch alles nix !!!!!! Nur ein im Kreis gerenne...und im Kreis wenn rennst , dann wirst ganz blöd im Kopf !! :confused: Verrückt eben !! *lach*
    Und nix gegen Kartenleger , sind auch nur Menschen , die von ihrer Intuition überzeugt sind , und Hellsichtige , die viele Dinge sehen können ... abba.... auch nicht immer das , was die Wahrheit ist .... Nach sich selbst zu gehen , nach seinem eigenen Gefühl , dass ist der Schlüssel zu dem Ganzen !!!

    Liebe Grüsse Tina:liebe1:




    Liebe Grüsse Tina
     
  9. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    :lachen: :lachen: hahahaha... wenigstens gibts es zu !!!:clown:
     
  10. bluezone

    bluezone Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    Hallo,

    also ROSIM nur oberflächlich Spaß haben und dann vor lauter Spaß eine drüberkriegen und nicht wissen warum, ist nicht so meins.

    Ich gebe da TINA und BABA vollkommen recht, nicht verrückt machen lassen, und verstehen lernen, dass ICH das ändern kann, dass ICH darüber entscheide was mit MIR geschieht. Auch mir ist es so ergangen, dass innerhalb kurzer Zeit einige vor mir gestanden sind, mir etwas gezeigt haben, dass zwar zuerst weh tat, ich aber im nachhinein gewußt habe, wo ich bei mir im Inneren einhaken muss.

    Auch ich sage DANKE, dass ich das erfahren durfte.

    Nur so kann ich weiterkommen und meine Energie sinnvoll einsetzen.

    So wie im Innen, so im Außen. So wie unten, so Oben.

    Wir sind hier um zu lernen, wir sind hier um alte Lasten/Karmen zu lösen, wenn wir weiterkommen wollen. Und das zählt !

    glg
    Bluezone


    PS: Danke Tina für deinen Klartext.Echt super!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen