1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie lebe ich mein erdelement ?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Astragon, 28. Juni 2003.

  1. Astragon

    Astragon Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    D
    Werbung:

    Hallo liebe tarotisten!

    ich habe letztes wochenende mit einer freundin ein paar legungen zum thema "wie lebe ich meine 4 elemente" gemacht. 3 davon habe ich mit Crowley gelegt - da kenn ich mich ja am besten aus. Die eine legung zum erdelement allerdings mit dem Vision Quest tarot. da bin ich nun wieder nicht ganz so sattelfest - habe zwar das buch, aber nur wenig erfahrung (3. deutung mit VQ). ich würde mich freuen, wenn die ein oder andere von euch mir ihre ideen zu der legung mitteilt.
    Danke!

    Meine eigenen Ideen zu der legung stell ich nach euren vor - will euch ja nicht beeinflussen. mir sehen die karten sowieso etwas zuuu schön gefärbt aus...

    Das LS werde ich in den nächsten tagen hier noch einmal extra vorstellen und in die liste aufnehmen. habe leider vergessen, mir die quelle aufzuschreiben, und die möchte ich schon gleich dazu schreiben.

    grüsse
    Astragon

    ###############################

    Erdelement

    ........1......
    ....2.......3..
    ...............
    .....4.....5...

    1 - Wie setze ich meinen Verstand in der Welt ein?
    2 - Wie lebe ich meine weibliche, rezeptive Seite?
    3 - Wie lebe ich meine männliche, aktiv-dynamische Seite?
    4 - Wo zieht es mich unbewusst hin?
    5 - Wo gehe ich ganz bewußt hin?

    Meine Karten, Vision Quest tarot

    1 - X - kleines medizinrad
    2 - XXI - grosses medizinrad
    3 - 10 des wassers "erfüllung"
    4 - 9 des wassers "freude"
    5 - mutter des feuers

    QE - 5 - der schamane

    Falls es klappt - hier noch ein bildchen der legung:

    [​IMG]

     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    kenne leider "diese" Art der Befragung nicht, doch im ersten Moment wollte ich sagen: Indem Du Dein "Erdelement" sehr "feucht und Fruchtbar hälst. - Aber beim Lesen Deines Beitrages merkte ich, dass dies soooo nicht gemeint ist.

    Nur ist es heute schon zuuu spät. Werd es mir morgen nochmals in Ruhe ansehen.

    Alles LIEBE- auch die NeumondNacht
    Alia
     
  3. Astragon

    Astragon Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    D
    Liebe Alia!

    :move1: *die* antwort ist absolut stark!!!!

    DANKE! :kiss3:

    viele grüsse

    Astragon

     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    War das etwa die Antwort, die Du erwartet hast????????
    Na denn!!! Werds aber trotzdem mal mit der "Deutung" versuchen.

    Frage 1: Wie setze ich meinen "Verstand"(Logik) in der Welt ein??? - Antwort: Kleines Medizinrad

    Meine persönlichen "Gedanken" dazu: Intuitiv, friedliebend, gerecht, ruhig, überlegt, "geschlossen"(Einen Gedankengang abschließend, bevor dieser Gedanke sich als Wort äußert), geistesblitzartig (der rote Kreis in der Mitte der Karte, durch den ein Muster läuft, welches wie "Blitze" aussieht). Dein Verstand ist im Einklang mit den Elementen. Du bist SEEEEHR "Weise", das zeigt der Adler, der seine "lichte" Unterseite zeigt. Im Schamanismus ist der Adler ein "Heiliges" Tier. Es fördert auch Dein "Wachstum". Das macht Dich aufnahmefähig für "Neues Wissen". Du bist ein "Forscher", der mit Tatendrang und Wissensdurst einhergeht und sich die Welt ansieht, um Erkenntnisse zu sammeln und weiterzugeben.

    Frage 2: Wie lebe ich meine weibliche, rezeptive Seite??? - Antwort: Großes Medizinrad

    Meine "Sicht": Im "Einklang" mit Dir. Du hast Deine Weibliche Seite seeehr gut integriert. Sie ist Deiner Männlichen Seite angeglichen. Somit leben beide Seiten im harmonischen "Miteinander". Beide Seiten haben "erkannt", dass sie nur im Zusammenspiel wirklich "DU" sein können. So weiß Dein Männliche Seite genau, wann es besser ist, der Weiblichen Seite den "Raum" zu lassen, und wann es "angepasst" ist, der "Mann" zu sein. Beide Seiten haben ihren "Bereich",- ihr Territorium, in welchen sie ab und an "alleine" walten. Aber dennoch gibt es keine "Streitigkeiten" zwischen der einen und der anderen Seite, denn das "Wissen" ist in Beiden Teilen.

    Frage 3: Wie lebe ich meine männliche, aktiv-Dynamische Seite???- Antwort: 10 des Wassers "Erfüllung"

    Meine Sicht: Erfüllt, "strömend" (das herabfließende Wasser) erfrischend, ausgleichend, elementar (das Wasser scheint alle Elemente zu berühren. Erst ist es in der Luft, das fließt es herab ins Gestein (dem Element "Feuer" zugerechnet, das Stein aus der Urmaterie "Stein" entstand), den Sträuchern, die an den unteren Steinen herab hängen und die ich zu dem Bereich "Erde" zähle. Und schließlich und letztendlich ins Wasser einfließen, von wo aus sie die Erde erreichen, die Erde befruchten, von der Sonne angezogen in die Lugt steigen, um von dort wieder herabzuregnen, womit der "Kreislauf" von vorne beginnt. Deine Männliche Seite ist somit im "Einklang" mit der Natur und den Elementen. Das bringt Dir "Glück" und "Erfüllung".

    Frage 4: Wo zieht es mich unbewusst hin??? - Antwort: 9 des Wassers "Freude"

    Meine Sicht: Zu dem "Mädel", welches sich dort sanft im Wasser bewegt,- lieber Astragon;) . Zu einer "Harmonischen" Beziehung von Liebe, Glück und Freude. Du möchtest Dein Glück mit jemanden teilen, Reisen unternehmen, Länder sehen und fremde "Kulturen" kennenlernen. Du ziehst die "Wälder" den überfüllten Stränden vor.- KANADA,- oder so was in der Art, das wäre Dein "unbewusster" Traum. Aber nicht das "kalte" Kanada im Winter, sonder das des Sommers.

    Frage 5: Wo gehe ich ganz bewusst hin??? - Antwort: Mutter des Feuers

    Meine Sicht: Zu "Erfahrung", Wärme, guter Küche;) :D , Häuslichkeit, Reife, Mütterlichkeit. Dorthin von wo Dir Wärme, Liebe(auch Leidenschaftliche Gefühle) und Geborgenheit "entgegenschlägt", nach dorthin wirst Du Dich wenden. Das heißt auch, dass Du ab und an an die Strände ziehst, um Deines "Gegenparts" zuliebe die Sonne zu genießen.

    Sooo!!!! Das war meine Sicht, die andere kennst Du a auch schon aus Deinem Büchlein. Deswegen habe ich mir die "Abschrift" erspart. Schließlich möchtest du ja auch noch etwas tun. Aber: Ich denke, wir beide sind alleine mit unserem VQ. Vielleicht sollten wir mal im Thread "Schamanismus" inserieren????

    Alles Liebe/ LIEBE
    Alia

    Tschuldige, dass es etwas später wurde mit der Deutung. Ich befinde mich gerade in einem "Sommerloch". Hab anscheinnend "Sommermüdigkeit" oder ähnliches. Ich könnte den ganzen Tag NUR Schlafen,- deswegen gehe ich derzeit oft nach draußen, um diese "Defizit" aufzufüllen. Kann auch Vitamin D- Mangel sein.
     
  5. Hallo Astragon,

    also mit dem Vision-Quest kenne ich mich auch überhaupt noch nicht aus, aber die Karten sind sowas von schön, da will ich doch einfach mal eine Deutung versuchen. Und übrigens mit 2 Wasserkarten scheinst Du Deine Erde ja wirklich sehr schön feucht zu halten :D :D

    1 - Wie setze ich meinen Verstand in der Welt ein?
    X - kleines medizinrad
    Wenn mich nicht alles täuscht, ist auf der Karte ein weißer Adler zu sehen. Der Adler steht ja für Weit-und Klarsicht, ebenso wie für die spirituelle Verbindung und weiß steht für die Reinheit. Das bedeutet für mich, dass Du einen ungeheuren, messerscharfen und rationalen Verstand hast. Alles was Du tust und machst, wird erstmal von vorne bis hinten durchdacht, wenn es denn überhaupt nötig ist. Denn da der Adler sehr weitsichtig ist und die spirituelle Verbindung hat, kann er eben auch vorausschauen. Gefühle sind in deinem Fall unintressant, solange es vom Kopf her für Dich nicht stimmig ist. Es muß rational zusammenpassen, eh Du einen Schritt tust.

    2 - Wie lebe ich meine weibliche, rezeptive Seite?
    XXI - grosses medizinrad
    3 - Wie lebe ich meine männliche, aktiv-dynamische Seite?
    10 des wassers "erfüllung"

    Kann es sein, dass bei der XXI in der Mitte des Rades ein Mond zu sehen ist? Der Mond an sich steht ja auch schon für die Weiblichkeit und die lebst Du meiner Meinung nach vollsten aus. Vermutlich fühlst Du dich auch viel mehr zum weiblichen Geschlecht hingezogen, als zum männlichen. Und wenn ich dann Deine aktiv-dynamische Seite sehe mit den 10 des Wassers, sehe ich da überhaupt nichts männliches. Das Weibliche ist ja absolut gefühlsbetont und dann Dein widerrum messerscharfer Verstand dazwischen, wie hälst Du das aus? Du mußt ja ständig zwischen den Fronten stehen und die eine Seite weiß nicht wie sie mit der anderen parat kommen soll.

    4 - Wo zieht es mich unbewusst hin?
    9 des wassers "freude"
    Unbewußt zieht es Dich immer wieder zum Wasser, was ich auch ganz toll finde, da es für mich ein Zeichen ist, dass Du mehr mit Deinen Gefühlen in Einklang kommen möchtest. Dein Verstand scheint Dir allerdings immer wieder dazwischen zu funken, weil er *noch* stärker ist.

    5 - Wo gehe ich ganz bewußt hin?
    mutter des feuers
    Also, dass Du zum Feuer gehen willst, finde ich schonmal sehr positiv, aber der Vater des Feuers hätte mir persönlich noch besser gefallen (auch wenn ich die Karte nicht kenne), da er nunmal das männliche verkörpert. Aber überhaupt zum Feuer zu gehen ist ja schonmal ein kleiner Schritt um Deine männliche Seite zu aktivieren. Tja, aber wie macht man das? Wenn ich mir die Karte betrachte, fände ich es gut dass mal zu praktizieren und auf diese Art und Weise ein Feuer zu machen. Was Du auch noch machen kannst ist Dir einige rote Sachen in die Wohnung zu hängen, z.B. eine Bild wo viel Rot drin ist, rote Vorhänge, oder rote Handtücher anschaffen. Egal was, aber Hauptsache rot und nicht zuviel auf einmal.

    QE - 5 - der schamane
    :eek: die finde ich klasse!!!! Ich gehe mal davon aus, dass Du weißt was ein Schamane ist. Er ist derjenige, der alle Elemente gleichermaßen in sich trägt und bei seiner schamanischen Reise erstmal in die Unterwelt (Erde) geht um sich dann mit allem zu verbinden. Tauch ein in die Unterwelt, finde Deine verlorenen Seelenanteile (z.B. Dein Feuer) dort wo Du sie verloren hast. Mach Deine schamanische Meisterprüfung, Du kannst es, sonst hättest Du diese Karte nicht als QE.

    Tja, mehr fällt mir jetzt erstmal nicht ein, aber ich denke, die wichtigste Karte ist hier der Schamane, vielleicht solltest Du Dich mal etwas mehr mit Schamanismus beschäftigen.

    Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte.

    Liebe Grüße
    Deine Lady of the dance ;)
     
  6. Werbung:
    uuuups, Hallo Alia, oooh da haben wir aber sehr unterschiedlich gedeutet, ob das wohl für Verwirrung stiftet? :D :D

    Liebe Grüße
    Lady of the dance :)
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    liebe Lady of Dance,

    sondern die Erde, irgendwo zwischen Südamerika - Atlantischer Ozean und Afrika. Winde streichen über die Erdkugel. es sieht aus, als wäre es ein Schleier, der darüber zieht. ;)
    PS. Es ist Einfach, wenn man die Karten vor sich hat.

    Ales LIEBE
    Alia

    Und PS: Sooooo verschieden sind unsere "Aussagen" gar nicht. Es ist NUR eine andere Sicht. Ich habe schon VIIIIELE Beiträge von ihm gelesen, Du.......
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    ich würde eher die "Schlange" als die Weibliche Seite betrachten, erinnert sie mich doch ein wenig an die "Geschichte der Lilith", die schon im Paradies für Unruhe sorgte.

    Aber da alles auf der Karte des GROßEN MEDIZINRADES/ sprich: Alls- ist, denke ich mal das sie auch als OUROBOROS herhalten muss.

    Alles LIEBE - Alia ganz bestimmt
     
  9. Liebe Alia,

    für die Richtigstellung, dass es die Erde ist und nicht der Mond.
    Aber die Erde ist ja auch weiblich, was für ein Glück für mich :D
    Leider habe ich dieses Tarot *noch* nicht.

    Könntest Du mir bitte noch erklären was *OUROBOROS* ist? Habe ich noch nie gehört!!

    ich auch ;)

    Liebe Grüße
    Lady of the dance
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    jetzt fällt mir auf, das ich wieder diese "suselige" QE vergessen habe. Argh!!! Ich beiß mir ins Bein. Mmmmmmmampf!

    Scusi, liebe Astragon. Der Schamane!!!! - Süßer Wolf!;) Den mag ich. Er "spricht" von Weisheit, Intelliegenz. Ist aber auch "Prüfung". Der weise Wolf ist im Schamanismus "Heilig". Er kommt NUR zu jeanden mit einen REINEN HERZEN. Der W.Wolf schaut Tiiiiief in die Ur-Gründe der Seele. Er erkennt die Tiiiiefsten Geheimnisse. Auch die Verborgenen. Der Vogel scheint für diese "Geheimnisse" zu stehen. Ist es ein "Rabe"??? - Ja!!! es ist ein Rabe. Hab ich es doch richtig erkannt. Er repräsentiert die "Geheimnissvolle Seite. Aber er ist nicht "böse",- vielmehr "bringt" er LICHT und ERKENNTNIS. - Der Schamane selber ist demnach ein WEISER MANN, der sich mit den Naturgesetzen auseinandergesetzt hat und diese in sich wirken lässt. Der Totem, der hinter ihm aufgestellt ist, repräsentiert dieses Wissen.
    Und dann sehe ich den Vogel, der da noch auf der Baumspitze sitzt. Er hat seinen Blick in die Weite gerichtet. Von dort oben kann er alles sehen. Die Vergangenheit, die Gegenwart und auch die Zukunft.

    Und ich sehe, das den Schamanen eine "Leuchtende Aura" umgibt. Sie ist weiß/silbrig. Es sieht aus, wie kleine Luftblasen, oder die Sterne in des Rabens Dunkelheit. Das macht in/ den Schamanen "Göttlich"/ zu einem "Sohn Gottes" (was immer es heißen mag). Auch der Rabe hat eine solche Aura, und selbst der Totem.

    Alles LIEBE
    Alia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen