1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie lange ...

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Fee777, 21. Dezember 2015.

  1. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    dauert es , daß sich ein Schamane , überhaupt Schamane nennen darf ?

    Da dazu sehr viel Wissen gehört , auch über pflanzliche Drogen , Geister , den Menschen überhaupt usw

    scheinen mir ein oder zwei Seminare echt nicht ausreichend .

    Also , wie lange dauert es ein seriöser Schamane zu werden , wie war dies bei euch ?

    Hattet ihr eine passende Vorbildung ?

    wie ändert sich die Lebensweise , wenn man diesen Weg beschreiten möchte ?

    ich hoffe auf viele seriöse Antworten

    die wissbegierige Fee:)
     
    kleiner wolf gefällt das.
  2. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.964
    Ort:
    Tirol
    Aus meiner Sicht sind die allermeisten hier in Europa keine Schamanen sondern schamanisch Praktizierende. :)
     
    cheerokee, starman, GrauerWolf und 4 anderen gefällt das.
  3. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Vorarlberg
    Auf meinem Weg bin ich nun seit etwa 30 Jahren - begonnen hat alles im zarten Alter von ca. 15.

    Ich selbst habe mich nie Schamanin genannt - das kam erst mit dem Bücher schreiben als der Verlag meinte "spirituelle Hebamme" ist zu wenig - du bist doch eine Schamanin...

    Wenn zu mir jemand in die Ausbildung kommt, weiß derjenige vom ersten Seminar an, das ich keine Schamanen ausbilde sondern "nur" Techniken vermittle. Ich sage den Menschen von Anfang an - zum Schamane wird niemand von Menschen gemacht - das entscheiden einzig und alleine die Geister.

    Es ändert das ganze Leben - zumindest bei mir war es so.
    Denn - das ist nichts das einfach so nebenbei gemacht wird, es ist eine Lebensart.

    Wann ich "fertig ausgebildet" bin?
    Ähmmm - keine Ahnung wie viele Leben das dauert....

    Grüaßle,
    Fay
     
    starman, Ahorn, GrauerWolf und 8 anderen gefällt das.
  4. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Avalon
    aber ist dies dann ohne Schamane zu sein , nicht sehr gefährlich?
     
    SoulCat gefällt das.
  5. kleiner wolf

    kleiner wolf Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Danke für die Frage, Fee777. Das Interessiert mich auch.
    Kleiner wolf
     
    Fee777 gefällt das.
  6. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.511
    Ort:
    In der Mitte
    Werbung:
    Für die SchamanInnen nicht
     
    Fee777 gefällt das.
  7. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Avalon
    Danke Fay ...
    @FayInanna darf ich fragen wie es mit 15 begonnen hat ? Wurdest du gerufen , stieg was von einem Vorleben in dir auf , oder ?
     
  8. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.964
    Ort:
    Tirol
    Es nichts was ungefährlich ist.
    Es gibt nichts gefährliches.

    Ist nur Ansichtssache.
    Je nach dem welche Ängste du hast.

    Was ist denn gefährlich für dich?
     
  9. kleiner wolf

    kleiner wolf Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Es gibt ehrlich keine objektiven Gefahren?
     
    Fee777 gefällt das.
  10. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Ich kenne meine Grenzen und überschreite sie auch mal gerne , ...

    ok du meinst , das keiner weiter geht , als er kann ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen