1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie lange und wie oft....

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von olibanum, 9. April 2008.

  1. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hallo ihr,

    mal wieder eine frage ,

    wie lange und wie oft meditiert ihr?

    welche techniken wendet ihr an ?

    und

    wenn ihr auch reiki gebt zieht ihr eine reiki selbstbehandlung einer meditation vor?

    meditation an sich ist doch besonders gut dazu geeignet energie wieder aufzubauen und auch auf sein inneres zu hören, oder??????

    und eine reikibehandlung dazu da an sich zu arbeiten, oder?

    vielen lieben dank, für evtl. antworten.

    lg s*
     
  2. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Also ich hab` am Anfang täglich eine halbe Stunde meditiert. Ich muss dazu sagen, dass es mir zu dieser Zeit wirklich beschissen(böses Wort!)ging.

    Jetzt mach` ich es oft so nebenbei. Mal 10 Minuten, mal 15 Minuten und wenn ich wieder in eine Phase komme, wo`s mir dreckig geht und mir alle mal wieder den Buckel runterrutschen können, dann meditiere ich 30 Minuten.

    Manchmal eine geführte Meditation(CD) meistens ohne CD. Wenn mit CD, dann hab` ich eine ohne dieser Musik. So könnte ich nicht meditieren. Meistens im Liegen, manchmal sitzend.

    Und ja, du kriegst mächtig Energie und zumindest bei mir hellt es die Seele auf!

    Zu Reiki kann ich dir nichts sagen. Das kann ich nicht.

    Gutes Gelingen!
     
  3. darkTears

    darkTears Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    NRW
    Über reiki kann ich dir leider nichts sagen, aber es gibt hier viele, die sich gewiss damit auskennen.
    Zu Meditation: Ich meditiere auch seit einiger zeit, ich habe eine CD mit einer Traumreise, danach kann ich total ruhig einschlafen. Ansonsten habe ich Anleitungen aus dem Internet und meditiere im Sitzen, jede Meditation beginnt bei mir mit einer bewussten Atmung und manchmal verwende ich auch Formeln die ich mir aufsage. Das sind immer posiive dinge sowie zb: Ich bin ganz ruhig, alle kraft die ich brauche steckt in mir...
    Halt sätze die mich bestärken.
    Manchmal besinne ich mich auch einfach auf den Augenblick und nehme bewusst wahr, für mich ist das auch Meditation...

    Ich meditiere manchmal auch mit Musik, dafür habe ich eine CD mit naturgeräuschen.
    Jeden Tag mache ich es nicht unbedingt, aber besonders wenn ich ruhe brauche und es mir psychisch schlecht geht, denn ich finde Meditation befreiend. Man findet dabei in seine eigene Mitte zurück und erfährt sich sozusagen selber.
    Wegen der Dauer: Das ist denke ich ganz dir überlassen, solange es dir gut tut ist es doch okay.
     
  4. vittella

    vittella Guest

    Hi olibanum,
    lustiger Name,hat er etwas zu bedeuten? :)
    die Dauer ist verschieden,für mich ist das Ideale 40 Min. warum weiss ich nicht,es hat sich einfach so ergeben....
    Aber das ist bei allen verschieden und kann am Amfang auch 5,oder 10,oder 15 Minuten sein

    verschiedene....meistens aber auf den inneren Ton,oder das Licht am dritten Auge....

    von Reiki hab ich keine Ahnung....

    ich bemerke nichts von Energie,eher so eine Art Ruhe und Gelassenheit...

    weiss ich leider nicht :)
    und Du,was suchst Du..?....worauf oder wie meditierst Du?
     
  5. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    nichts erzwingen
     
  6. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Also meine Technik ist Vipassana Meditation...in der man eigentlich gar nichts tut, ausser aufmerksam zu sein, offen zu allem zu sein, und was auch immer kommt, egal was, anzunehmen...es wird also nichts weggeschoben und vor nichts geflüchtet.

    Meistens geht das eine weile dann so, bis ich verschwinde und mein Körper verschwindet und ich eins mit der Weltseele bin/werde.
     
  7. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    ja bruder ich versteh dich... viel Erfolg weiterhin!!!
     
  8. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Erfolg? Kann man da irgendeinen Erfolg haben ?
     
  9. stratos

    stratos Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    klosterneuburg /niederösterereich
    ...klar doch! man findet seine mitte und ruhe.wenn das kein erfolg ist:)
     
  10. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Werbung:
    nur zur info, olibanum ist ein harz von einem weihrauchbaum und wird
    oft zum räuchern benutzt :)

    gruss
    Telar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen