1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie lange bis zum 2. Grad?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Landmaus, 18. Februar 2008.

  1. Landmaus

    Landmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo!
    Vor 9 Tagen wurde ich in den 1. Grad von Usui-Reiki und Psychik-Reiki eingeweiht. Die Einweihung durch meine Freundin war sehr schön, und mir geht es wirklich total gut. Ich sehe die Einweihung als Geschenk, nun mit der Schöpferkraft verbunden zu sein! Ich spühre die Energie in den Händen fließen, teilweise auch im Bereich des Kronenchakras.
    Wie ihr merkt, ist meine Begeisterung groß! Ich möchte mich auch noch in den 2. Grad einweihen lassen. Gibt es da Empfehlungen, wie lange ich da mind. warten soll? Von mir aus könnte es ja schon in 1 Monat weiter gehen!!
    LG
    Dani
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hallo Dani

    Herzlich Willkommen in Reiki. :kuss1:

    Wieviel Zeit du verstreichen lassen sollst, solltest du alleine entscheiden. Du wirst merken wenn die Zeit reif ist. Übereile nichts, vorallem sei nicht auf der Jagdt von Graden oder Heilsysteme. Arbeite mit diesen zwei Energien, das war glaube ich schon schnell genug. Wie sieht es mit den 21 Tagen der Reinigung aus? Was hast du erlebt?

    lg Pia
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo landmaus, ich seh es so wie zadorra, lass dir zeit, arbeite mal ein wenig damit und du wirst es spüren,wenn es soweit ist.du musst die energie erst mal in dir arbeiten lassen.
     
  4. Reikiengel

    Reikiengel Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Landmaus

    Ich sehe es so wie die anderen vor mir.

    Lass dir Zeit und lass die Energien zuerst bei dir ankommen und sich in dir verfestigen. Die 21 Tage reinigungs Zeit würde ich einhalten.
     
  5. Ich sehe das auch so, lass dir Zeit!
    Deine Reikilehrerin wird dich mit Sicherheit drauf aufmerksam machen wenn sie auch meint dass der 2.Grad dran ist.

    L.G.
    Elvira
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    schließe mich vollinhaltlich meine vorrednerinnen an;

    die 21 tage reinigungszeit sind ja noch im laufen, wenn du vor 9 tagen eingeweiht wurdest!

    viel freude auf deinem reiki-weg !!!

    die lila :)
     
  7. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Hallo Landmaus,

    bei mir war es so, dass ich Reiki kennenlernen wollte und mich deshalb einweihen ließ, ob ich weitermache wusste ich damals noch nicht.....

    Also habe ich fleißig mit Reiki gearbeitet, war damals so begeistert dass ich jedem der mir in die Quere kam Reiki gegeben habe, lach.

    Und irgendwann wachte ich morgens auf und wusste, jetzt will ich den 2. Grad, und das hat dann auch so gepasst.

    Deshalb verlasse dich auf dein Gefühl, das führt dich ohnehin.

    alles liebe
    Denara
     
  8. Landmaus

    Landmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    21
    Hallo hier im Reiki-Kreis!

    Danke für Eure AW's ! Ja, das Gefühl ist ja eben jetzt schon wieder so stark, wie direkt vorm 1. Grad!! Das ist ja so steil! Vorm 1. Grad hat sich das langsam gesteigert, ich bin mit der Zeit eben immer sicherer geworden, ich brauch das! Ich dachte ständig nur noch an Reiki!

    @zadorra/pia: Du wolltest wissen, was ich so erlebt habe! Die Einweihung war super. Hab die Energie von allen Richtungen in den Körper einfahren gespührt.
    Dazu hatte ich eine gedankliche Reise zu den schönsten Momenten in den vergangenen Monaten.
    In den ersten Tagen danach spührte ich ständig ein Wurln in den Händen, auch wenn ich sie nicht aufgelegt habe! Auch das Kronenchakra spühre ich in der Kopfposition 2 drehen! Super.
    Dazu kommt, dass ich das Gefühl habe, dass ich total beschützt bin - und dafür bin ich sehr dankbar!
    So, ich wünsche Euch noch einen netten Abend und freue mich schon auf ein baldiges Wiederlesen!
    LG
    Dani
     
  9. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Landmaus,

    wurdest Du in Usui-Reiki und Psychik-Reiki am selben Tag eingeweiht?

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen