1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie lang, bis zur ersten...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Varis, 5. Mai 2007.

  1. Varis

    Varis Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Mich interessiert wie lang ihr gebraucht habt, bis ihr eure erste bewusste Astralreise gemacht habt und wo ihr "schwierigkeiten hattet".

    Ich versuche das jetzt seit fast 3 Wochen und komme (wenn ich richtig liege) bis zu den Schwingungen (fühlt sich so an, als würde ich irgendwie in der luft hängen und mein Körper wolle sich der Schwerkraft anpassen, auch ein bischen als würde mann schaukeln). Diese Schwingungen bleiben meist nur ein paar Sekunden und gehen dann einfach weg.
    Das ist sogesehen mein Problem, aber mit der Zeit werde ich das schon hinbekommen, oder den Grund dafür finden. Hab ja immerhin hier viel gelesen; sehr hilfreich.
    Ansonsten hatte ich bisher keine unbewussten OBEs.

    Kleine Frage nebenbei: Wie ähnlich ist die Astralwelt der unseren? Würde ich eine Kerze die ich oder jemand anderes auf einen Tisch stellt auch in der Astralwelt auf dem Tisch wiederfinden?

    Gruß, Varis.
     
  2. slow26

    slow26 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    258
    Ort:
    NRW
    Tja.. das wüsste ich auch gern. Zweimal habe ich mich im Bett liegen sehn. Da es aber sehr dunkel war kann ich das nicht mit absoluter Gewissheit sagen..
     
  3. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nun es ist sehr viel Komplexer ...

    Das Wort "Astralwelt" ist vl ein wenig zu einfach - es gibt wahrscheinlich unendlich viele Ebenen - aber so wie vorher beschrieben mit der Kerze!

    Zu 99% wirst du diese Kerze nach der Loslösung sehen.

    Es geht hier um schwingungsebenen - auf einer anderen Schwingungsebene wirst du die Kerze sogar auspusten können nur ist das eine ganz andere Dimension. Du kannst zwischen verschiedenen Ebenen wechseln indem du die Schwingungen veränderst.

    Dies geht theoretisch ganz "einfach" indem du es befiehlst - am besten sagst du einfach mal "Jetzt bin ich auf einer anderen Schwingungsebene" oder ähnliches.

    Nochmal zu "Astralwelt" man sollte es ablegen so "Kleinlich" zu denken du wirst sicher noch viel mehr entdecken und dir dann deine Eigene Meinung bilden können aber wichtig ist sicher das du mal darüber nachdenkst das es nicht so einfach ist wie: physische und nicht-physische (astralwelt) Ebene.

    Grüße

    Semjasa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen