1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kreativ ist Channelling?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Idle FF, 15. April 2007.

  1. Idle FF

    Idle FF Guest

    Werbung:
    Wie kreativ ist Channelling nun eigentlich wirklich? Oder haben wir es hier mit nichts anderem als Fakten, Fakten, Fakten zu tun?

    Wie kann es bei Fakten aber beispielsweise zu einem widersprüchlichen Channelling kommen, wie in dem folgenden Zitat von Patrick H. Bellringer auf einer immer aktuellen Channelling-News-Seite aus den Niederlande zu sehen ist? :4puke:

    Übersetzt:

    Es gibt keinen Sandanda [Jesus] auf [Raumschiff] Capricorn wie es Helena behauptet, da die Capricorn nicht existiert. Sananda ist mit Hatonn/Christ Michael* auf der Phoenix und auf anderen Schiffen, wie der Neu Jerusalem, und natürlich, die Capricorn ist nicht die Neu Jerusalem wie es Helena behauptet. Die Neu Jerusalem ist ein sehr großes Mutterschiff das hinter Jupiter geparkt ist.

    * Christ Michael alias Gyorgos Ceres Hatonn, alias Aton, alias Schöpfersohn von Nebadon; Chefkommandant des Projekts Erdübergang; Flottenkommando des Plejadischen Sektors; Flotte der Intergalaktischen Föderation, Ashtar-Kommando; Repräsentant der Erde im kosmischen Rat und des Rates der Intergalaktischen Föderation für den Erdübergang.

    Soweit alles klar? :D

    Lügt Patrick oder Helena oder haben etwa beide recht?

    Haben beide recht? Erschaffen dann beide lediglich sich selbst die Wirklichkeit, die sie sehen und erleben wollen, d.h. beide kreieren sich sowohl in ihrer Phantasie sowie auf energetischer Ebene etwas anderes? Vielleicht teilen sie sich auf weiten Strecken sogar ihre erträumte Wirklichkeit und könnten in ihrem luziden Traum sogar sich gegenseitig besuchen und miteinander kommunizieren?

    Liebe Grüsse,
    Idle FF
     
  2. Idle FF

    Idle FF Guest

    Und wer mag solchen Channellings widersprechen?

    Quelle: Webseite der Galaktische Förderation.
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Die Fragestellung ist verkehrt - sie müsste lauten: "Wie kreativ sind Leute die Channeln?". ;)
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm - nicht sehr - sie kopieren zu sehr Star Treck

    Scotty Beam me up
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    die persönlichen muster verfen schatten in die übersetzung der informations-energien...

    Channelings sind in den meisten fällen zu wenig kreativ bzw zuu sehr in erwartungen und prinzipien gepresst!
     
  6. Werbung:
    scotty beamt ab .....

    was kann die Kreativität, das Freischwimmen, beim Channeln fördern ..... ???

    welche Prüfmöglichkeiten gibt's (Qualitätssicherung)
    bzw wenn Leute auf ähnlichen Spuren channeln,
    lässt sich vielleicht aus Überlappungen abfiltern ....
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    stimmt...
     
  8. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Hallo an euch alle!

    Diesen Thread finde ich klasse. Ich kenne diese Channelings auch, die sind echt lustig und mit viel Fantasie geschrieben. Ich persönlich Glaube das es Dimensionen gibt, die für uns nicht sichtbar sind. Ob es da eine Galaktische Föderation gibt, keine Ahnung. Die Channelings von diesen Christ Michael sind bitte nicht ernst zu nehmen, da gibt es andere Channelings die besser sind. Gibt es diesen Sananda oder nicht ? Für mich gibt es ihn, aber manche missbrauchen solchen Namen für ihre dämlichen Zwecke, was mich persönlich sehr sauer macht. Auf dieser Seite, http://www.ulrich-kohler.de/inhalt/download/Druckversion 25.01.2007.pdf , ist ein Channeling von Sananda das sich schon etwas anders anhört und vom Niveau her höher ist. Macht euch doch einfach mal ein Bild darüber! Auf Feedback freue ich mich schon.

    Gruss
    Baba
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Tati
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    940
  2. Gusti
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    598
  3. Karsten
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    4.096

Diese Seite empfehlen