1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kommt das?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RitaMaria, 9. Oktober 2005.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Tornados um und auf Amerika - tagelang Berichte - Erstattung non stop auf allen Nachrichtensendern.

    Etwa 300.000 Tote bisher in Pakistan/Indien bei einem verheerenden Erdbeben - alle volle Stunde mal 10min....

    Kann mir das einer erklären, bevor mir der Kragen platzt????

    Gruß von RitaMaria
     
  2. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Dein Kragen hat damit nichts zu tun RitaMaria, da kannst Du ganz beruhigt sein, und erklären kann ich das auch nicht.
    Aber von jeher kratzt sich die Erde von Zeit zu Zeit. Nur waren noch nie soviel Menschen in so hoher Konzentration betroffen, und von Jahr zu Jahr werden es mehr.
    Die Tornados sind das Ergebniss einer Warmphase, in die wir hineinschlittern.
    Vermutlich mit teilweiser Selbstverschuldung.
    Aber auch das war von jeher. 10 Eiszeiten mit anschließender Warmphase und Sinnflut wird heut angenommen.
    Die Erde hat in alten Zeiten auch schon ganze Kontinente verschoben, aber da gab es keine Menschen, und auch kein globales Nachrichtennetz.

    Mit der Evolution des Bewußtseins bringe ich das auf keinen Fall in Zusammemhang.
     
    FIST gefällt das.
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hugh

    wenn ein Mensch niesst, dann werden unzählige Bakterien so schnell beschläunigt, dass einige sicher sterben... ist ein kleines Insekt in der Niessrichtung wird es sicherlich auch beeinträchtig.
    Manchmal kratzen wir uns und ein paar Batzillen und Bakterien auf unser Haut sterben ab, ebenso ein paar Hautzellen, die vor einigen Sekunden noch gelebt haben.
    Wenn wir aufs Klo müssen, scheiden wir auch ein paar Darmbakterien aus, die in der kalten Luft sofort sterben...

    Wie unten, so oben - wie im Mirkokosmos, so im Makrokosmos...

    mfg by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen