1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kommen wir finanziell besser über die Runden

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angi Moonlight, 8. August 2008.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo,

    da wir finanziell mehr schlecht wie recht über die Runden kommen habe ich die Karten befragt und zwar war meine Frage
    Durch was haben wir die Möglichkeit unsere finanzielle Situation zu verbessern.
    Und gibt es für mich beruflich noch eine andere Chance Geld dazuzuverdienen.
    Hier meine Karten

    Schlüssel Haus Wege Ruten Mond Schiff Turm Maus
    Baum Park Sarg Wolken Eulen Buch Sonne Brief
    Sense Reiter Klee Herr Fische Ring Bär Lilie
    Kind Schlange Herz Blume Storch Anker Kreuz Hund
    Berg Fuchs Dame Sterne

    Bitte werft mal einen Blick drauf, wir können auch gerne zusammen deuten.

    Liebe Grüße
    Angi :umarmen:
     
  2. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Hallo Angi
    Meinst Du nicht das es besser ist ein neuner zu Legen, oder den siebener Weg?
     
  3. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Sternenstaub 666,

    Ich könnte es umlegen in eine 9er Legung, 7er Weg wie geht der? Kenne nur noch die Legung mit 9 Karten.
    Gruß
    Angi
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo,

    was mir ganz besonders auffällt ist, dass es eine große Angst vor einem Neuanfang gbt. Das liegt sogar mehrmals drin. Beruflich soll ein neuer Schritt gewagt werden, wovor sich innerlich Panik ausbreitet. Der Dame fehlt es auch an Klarheit, was sie tun soll, womit sie ihr Geld verdienen soll. Hier leigt eine falsche Freundin oder Ratgeberin dabei. Sie erzählt dir Märchen und schickt dich (absichtlich?) in die falsche Richtung. Es ist eine Frau mit dunklen Haaren, sie können auch lockig und lang sein. Es kann auch die Mutter sein (ich sehe gerade, dass der Herr daneben liegt, evtl. die Schwiedermutter), von der du dieses Verhaltensmuster gelernt hast und die dich antreibt, endlich mal was zu tun. Da der Fuchs im Haus der Fische liegt, ist es durchaus gegeben, dass die Ausgaben viel zu hoch sind und es hier zu Einsparungen kommen könnte.

    Vor kurzem sah ich im TV eine Sendung. Die Leute hatten viel zu viele Versicherungen und eine Handy-Rechnung, da konnte ich nur staunen. Sie haben die Versicherungen reduziert, da viele überflüssig waren und das Handy abgegeben und einen Festnetzanschluss genommen. In ihren Rechnungen hatten sie das totale Chaos, und deshalb keinen Durchblick.

    Würdest du bitte Rückmeldung geben?

    Liebe Grüße Pluto
     
  5. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Hat sich schon erledigt.
    Pluto war so nett sich das große Kb anzuschauen.
    Mal sehen, vielleicht komm ich auch noch dazu mitzudeuten (das gr. kb)
     
  6. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo Pluto,
    erst mal schön daß du Dich meldest, also Angst vor einem Neuanfang...wenn dann weiß ich noch von nichts...im moment Arbeite ich tageweise in einer Praxis und geh noch putzen... da es aber nicht reicht und ich nicht soo flexibel bin mit dem Arbeiten dreht sich bei mir alles im Kreis. Angst hab ich eher davor daß wir uns auf Dauer die Miete und das zweite Auto nicht mehr leisten können.
    Das leider notwendig ist, da wir auf dem Dorf leben. Ansonsten haben wir schon fast alle unnötigen Sachen weg, Handy benütze ich so gut wie nie. Bin am überlegen ob ich Tagesmama machen soll, oder ob ich einfach alles so lassen soll wie bisher...
    Gruß
    Angi :umarmen:
     
  7. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Sternenstaub,
    würde mich freuen auch von Dir zu lesen.
    Gruß
    Angi :)
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Angi,

    das wird es sein: du würdest gerne auf Kinder aufpassen (Kind - Mäuse) und traust es dir nicht zu. Das passt zu den Karten genauso. Kind sind Kinder unter 6 jahren - hattest du an diese Altersgruppe gedacht? Auf dem Platz des Kindes liegen die eulen. Das kann auch bedeuten, dass du dir vorgestellt hast, auf 2 Kinder aufzupassen.

    Egal wohin ich schaue: der Herr liegt immer neben den Finanzen. Verwaltet dein Mann diese?

    Liebe Grüße Pluto
     
  9. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo,

    ja mein Mann erledigt fast alles finanzielle bei uns. Ich führe seit kurzem ein Haushaltsbuch. Sollte ich das mit der Tagesmama angehen?
    Ich bin eher skeptisch ob das finanziell was bringt. Siehst Du in den Karten eine Möglichkeit für mich beruflich die Finanzen aufzubessern.
    Ach ja und meine Schwiegermama ist dunkel, Freundin wüßte ich nicht wer das sein könnte. Aber zum Arbeiten treibt mich keiner an, das ist schon mein eigener
    Antrieb, denn wenn man nicht weiß wie es weitergehen soll, dann greift man nach jeder Möglichkeit...

    Gruß
    Angi
     
  10. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Angi,

    mir kommt der Verdacht auf, dass die Verwaltung der Finanzen durch deinen Mann nicht ganz realistisch sind. Er liegt auf Plazt 20 - der Park, demnach braucht er viel Geld für sein Ansehen, um gut dazustehen. Oder er ist häufig unterwegs und nimmt da keine Rücksicht auf die tatsächliche Finanzlage.

    Dass du auf Kinder aufpasst, das liegt gut in den Karten. Es wird aber nicht so viel Geld hereinkommen, wie du gerne hättest.

    Hast du schon mal eine Aufstellung gemacht? In die eine Spalte werden alle Einnahmen hingeschrieben, in die andere alle Ausgaben. Damit bekommst du einen Überblick. Da der Fuchs und die Mäuse mit dabei liegen, müsste es eine grundsätzliche Reform der tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben geben. Denn so wie es sich mir darstellt, kommt viel Geld ins Haus.

    Liebe Grüße Pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen