1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann soetwas passieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von taimie, 31. Januar 2011.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute etwas gehört was mich ( ich BIN ein sehr großer Tierfreund ) schwerstens schockiert hat.

    Eine Bekannte hat mir erzählt das es in Ihrem Nachbarort einen Einsiedler gibt der zwar sehr zurückgezogen lebt, immer sehr freundlich und zuvorkommend war aber doch eigen.

    Er wohnt inmitten der Ortschaft.

    Es ist so das in deren Gegend immer wieder Tiere verschwunden sind ( Hunde, Katzen, sogar eine Kuh ( klingt lustig ist aber so ) ). Da das am Land ist, war man der Meinung :

    a) Überfahren
    b) Davongelaufen

    und legte die ganze Sache adakta.

    Vorige Woche kam man durch Zufall ( Gerichtsvollzieher ) weil er auf eine Rechnung vergessen hatte, in sein Haus.

    Der Gerichtsvollzieher bat um Eintritt und der Herr musste gewähren.

    Letztlich fand man in dessen Keller:

    Kadaver diverser Tiere ( Hunde, Katzen, KUHKOPF!!! ) die bestialisch getötet worden sind.

    ...... der Mann sei in Psychiatrischer Behandlung.

    Mal abgesehen davon das ich davon nix in der Zeitung gelesen habe und etwas an der Glaubwürdigkeit zweifle ( sowas steht doch immer tagsdrauf in irgendeiner Gazette !! ) , kann und mag ich mir gar nicht vorstellen wie oft es soetwas wirklich gibt.

    Gut, wenn man sieht wie Mensch zu Mensch ist, wie grausam, dann ist Mensch zu Tier sicher noch eher grausamer wenn Ihr wisst was ich meine.

    Habt Ihr davon irgendwas gehört oder gelesen? Ist in Österreich angeblich passiert.

    Ich musste mir das jetzt einfach von der Seele schreiben, weil ich das wirklich furchtbar finde.......

    lg
    taimie
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Was genau erschüttert dich jetzt an der Geschichte?
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Tierquälerei falls nicht eindeutig erläutert?! :confused:
     
  4. sage

    sage Guest

    Wahrscheinlich, daß so ein perverses A***loch einfach Tiere abmurkst...hoffentlich bleibt der jetzt für immer eingesperrt.


    Sage
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest


    Findet leider überall statt.
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Tja...da überall Menschen sterben...brauchen wir uns ja auch nicht mehr darüber aufzuregen...Vergewaltigung? Na und...findet überall statt...kein Geld in der Tasche? Steuern zu hoch? Kene Arbeit?...ist doch überall so...bloß nicht aufregen...LuLich grinsen und tun als ob das Erleuchtung wäre...frag mich bloß, warum diese Leutz dann hier irgendwas schreben...

    Sage
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest

    Tja, das täglich Tierköpfe und Tierleichen in den Schlachhöfen rumliegen....

    wieso regen sich die Menschen nicht darüber auf?
     
  8. sage

    sage Guest

    Soll das wieder zum Veganerthread verkommen?
    Egal welches Thema...schwup sind wir wieder bei "esst Tofu und füttert Eure Haustiere damit auch gleich tot"...und wenn das dann nicht greift...sind die bösen Rinder dran, die den Planeten wegrülpsen...
    Menschen und Tiere brauchen nun mal Fleisch für die Ernährung...aber eiWhnsinniger, der grundlos Haustiere abmurkst....den braucht niemand...und es ist ja auch ne Tatsache, daß viele von diesen Schwachmaten irgendwann auch an Menschen rangehen....dann feht eben irgend eines Tages das Nachbarskind...


    Sage
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest


    ja sage, die Antwort hab ich mir schon irgendwie erwartet.....;)
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    @Sadira,

    ist schon faszinierend wie kalt und gleichgültig deine Reaktion ist.
    Auch wenn derartige Vorkommnisse keine Seltenheit sind sind, und in den Schlachthöfen unmenschliche Methoden angewandt werden, sollte man so weit doch nicht abstumpfen.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen