1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie kann man seine sensitivität verstärken???

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Gusti, 13. Februar 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo
    wie habt ihr eure Sensitivität verstärkt oder ausgebaut??
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    ich wußte am anfang gar nichts von meinen Fähigkeiten, aber wie ich dann zu den tarotkarten gekommen bin hab ich immer mehr mitbekommen was in mir steckt und habe das auch etwas ausbauen können bis zu einem gewissen grad, ich denke das dies alleine oder zu einem großen Teil nur durch die Karten geschehen ist, allerdings bemerke ich in letzter Zeit wie sich meine sensitivität steigert nachdem ich mit jemanden ein wenig zieit verbracht habe der ebenfalls sensitiv ist, sei es meine Freundin oder jemand anders, ganz egal solange er nur sensitiv genug ist...
    aber ich habe auch manchmal viel meditiert und einige energieübungen gemmacht, weiß nur leider nicht ob das auch noch einfluss hatte...keine ahnung...

    ..allerdings seit ich meinen Fähigkeiten wirklcih vertrauen schenke scheint es nochmal angestiegen zu sein, und es hat sich gefestigt...war bisher immer mal emhr mal weniger, wenn du verstehst;)

    allerdings müsste man es auch ganz bewusst machen können in dem man gezielt etwas versucht... ich hab mal ne zeitlang im bus immer versuch rauszubekommen wo die leute aussteigen, die neben mir sitzen, war erstaunt wieviel ich doch schon wußte sobalt ichs wissen wollte^^..naja so ähnlich weiß mich grade nicht anders auszudrücken...
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Hi.
    also mit den Tarotkarten geht bei mir nix *g*
    also ich lege hauptsächlich skat,und seit kurzem auch lenormandkarten.aber auch Zigeunerkarten.Es läuft eigentlich ziemlich gut,aber ich fühle dass da noch mehr is.Mir haben andere Kartenleger gesagt,dass ich hellfühlig sei,und dass ich das noch ausbauen solle.aber wie??Meditation wurde mir auch schon angeraten.Mehrere Kartenleger haben gesagt,dass ich mich im heilerischen Bereich umsehen sollte,da ich dafür geeignet wär.Außerdem sollte ich mich mit Energiearbeit beschäftigen.Um den Weg zu mir selbst zu finden.Aber hilft das Kartenlegen auch nicht dabei seine Fähigkeiten auszuarbeiten??Sie herauszufinden und zu trainieren??
    Wäre froh wenn mir hier jemand antworten könnte.Danke!!!!!!:)
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Doch geht mit allen Karten das weiter auszubauen, schließlich fließt da eine menge energie hin und her, wenn du jemanden die karten legst.
    In dem moment wo du mischt tauscht du mit den karten zunächst energie, und dann wenn du dich auf die andere person konzentrierst kommt deren energie noch dazu. So oder so ähnlich ist das, das fühle ich inzwischen jedenfalls so...

    Naja und was sonst die energie arbeit angeht...vielelicht erstmal mit dir selbst anfangen?...ich hab da eine sehr schöne übung, es geht ja auch in erster linie am anfang darum die energie zu spüren, sie bewusst zu lenken und damit lernen umzugehen...

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=407852&postcount=2

    die übung hab ich irgendwann mal hier aufgeschrieben, ich finde die ist sehr karftvoll und man sollte die ganz bestimmt nicht jeden / jeden zweiten tag machen, aber ein / höchstens zweimal die woche sollte ok sein...einfach aus dem grund weil da sehr viel hochkommen kann, bei mir waren es z.B. agressionen, ich weiß zwar nicht mehr wie oft ich nun genau diese übung zu dem zeitpunkt gemacht habe, aber eich habe auch noch andere gemacht, deswegen die kleine warnung (bin 3 tage stocksauer durch die gegend gelaufen!) aber wenn man sie nicht zu oft macht sollte man diese probleme nicht haben, da dann genug zeit bleibt das aufzuarbeiten was durch die energieübung so alles ans tageslicht kommt...

    ansonsten hast du schonmal daran gedacht in die richtung Reiki zu gehen?
    ich habs ausprobiert, hab zwar keinen offiziellen reikigrad, weil ich es nur aus dem buch habe mein wissen (wußte damals noch nicht in wie weit ich das tatsächlich machen wollte), aber ich muss sagen für mich selbst reicht es, und mehr hab ich bisher auch nicht gebraucht/ machen wollen... kann aber sein das ich demnächst doch noch weiter in diese richtung gehe, mal schauen... aber ich denke das würde schon in die richtige richtung bei dir gehen wenn du schreibst mit energie und heilung...kann natürlich dann auch was ähnliches sein, Reiki ist ja nun auch wieder nur so ein begriff...

    Alles Liebe,
    Anakra
     
  5. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Also ich hab eigentlich nichts gemacht, jedenfalls nicht bewusst.

    Nur seit ich es bewusst annehme eben....als Steigerung bezeichne ich das aber nicht, eher als Bewusstwerdung. War halt schon immer alles da...man muss sich nur drauf einlassen.

    :)
     
  6. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Stimmt viellicht sogar was du da sagst Astralengel;)

    seit ich meinen wahrnehmungen wirklich vertraue hab ich auch das Gefühl das es stärker geworden ist...
    Und im grunde sind die anderen sachen wie kartenlegen oder energie übungen ja auch nur dazu da wirklich zu spüren, womit man dann auch wieder das selbstbewusstsein bekommt das man die wahrnemngen wirklich hat, also stärkt nur das vertrauen (und man macht erfarhungen)...wenn man es so sehen möchte...

    (soll aber keinesfalls abwertend sein, sondern lediglich von anderwer seite betrachtet...die erfahrungen sind ja auch wertvoll die man dabei macht!)
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Sensivität verstärken bedeutet die Wahrnehmung der Sinneskraft verstärken. Die Energie/Kraft z.B. meiner Augen soll größer werden, damit das Sehen in Zukunft einen größeren Spielraum in meinem Leben einnimmt. Dafür hilft es mir, die "Quelle" meines Sehens ausfindig zu machen- wo genau in meinem Körper sehe ich? Reflektorisch zu dieser Konzentration auf das Innere verstärkt sich gleichzeitig die Wahrnehmung von Diversitäten (vielerlei Dinge, die ich sonst nicht sehen würde) im Außen.
    Ich mache also Übungen- Konzentrationsübungen- um meine Wahrnehmung zu stärken, stelle ich fest. Beim Fühlen oder Erspüren ist es ähnlich- ich gehe auf der einen Seite sehr achtsam in mich hinein und identifiziere alle möglichen Dinge und Ereignisse, aber aber auf der anderen Seite steht die Achtsamkeit für das Zentrum meines Bauches, die "Quelle" seiner Energie. Also auch hier die Übung, das Zentrum zu finden, um daraus klar hinaus zu sehen.
    Letztendlich führt die Übung für mich dazu, daß ich das Gefühl habe, auf jede Technik oder Übung zu verzichten und einfach das mache, was gerade ansteht. Mir macht nicht so leicht was aus- wenn irgendwo eine Krise ansteht, dann werde ich erst richtig ruhig und gehe in mich. Und dann stelle ich meist fest, daß ich mitten in einer Krise stecke und ich weiß, daß ich da selber ruhig bleiben muß, sonst werde ich nämlich verrückt.

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
  8. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe die Emphatie/Sensitivität "gratis" beim Astralreisen und Energielernen dazubekommen.

    Die Emphatie entwickelt sich bei mir zusammen mit der Energie.
    Gruß
    proyect_outzone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen