1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann man mit einem geist oder einen anderen wesen in kontakt gehen?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von caro17, 10. Mai 2007.

  1. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    hallo mir würde es interessieren wie man mit geistern, engeln.. komunizieren, sie fühlen usw. kann. wie kann man sie herrufen. gibt es ein bestimmten trick? oder ein ritual? lg
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Gibt es einen Anlass diesen Weg zu gehen.?

    LG Tigermaus
     
  3. Germaine

    Germaine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Im Irgendwo
    Lass das lieber, sowas kann immer nach hinten losgehen. Viele Fälle einer Freundin von mir, die Ärztin in der Psychatrie ist, gehen auf das Konto solch wahnsinniger Vorhaben wie Geister herbei zurufen.
    Du weißt nie ,niemals wo das endet. Sowas gerät fast immer außer Kontrolle.
    Liebe Grüße von Germaine
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    @ Germaine, nur wenn man blauäugig, naiv und ohne Wissen in solche Unterfangen reingeht.
    Ich kenne Menschen, für die gehört das genauso wie die tägliche Toilette zum Leben.

    Üblicherweise bekommt man die Fähigkeiten mit dem Entwicklungsgrad. D.h., wenn man reif dafür ist. Dann kann auch nichts mehr passieren.

    Einen Volksschüler auf der Uni wird´s vermutlich auch ziemlich schleudern. :D

    Allerdings können Ärzte wenig bei parapschologischen Unfällen ausrichten.
    Daher stimme ich Germaine zu, die Finger davon zu lassen, wenn´s nur ein Spiel zum Zeitvertreib sein soll.
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Caro17,

    Du kannst es mit automatischem Schreiben versuchen und Dich vorher schützen, sodaß wirklich nur liebevolle Wesen zu Dir "durchdringen" können. Aber warum willst Du Dich an "irgendwelche Wesen" wenden ? Wende Dich lieber direkt an Deine Seele, Dein Höheres Selbst. So können sich dann auch keine Wesen "einschleichen", die sich einen Spaß mit Dir machen, Dich ärgern, verängstigen oder sonstwas.

    Aber hier gilt wie bei allem, es ist eine Sache des Bewußtseins, d.h. auch eine Sache der Motivation, warum Du Kontakt haben willst. Willst Du nur zum Spaß herumexperimentieren, geht die Sache sicher nach hinten los.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    hallo. ich wollte ja nur kontakt mit guten geistern, z.b: auch engeln. die mir die antwort auf meine fragen geben. lg
     
  7. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    hör tief in dich hinein und dann hast du die antworten auf deine fragen.
     
  8. Germaine

    Germaine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Im Irgendwo
    Hallole Indigomädchen,

    ja das ist mir schon klar. Aber ich gehe zunächst mal davon aus ,dass Caro 17 erst 17 ist. Natürlich möchte ich ihr nicht einfach eine gewisse Reife aberkennen ,aber so wie sich der Text für mich las ( Worte wie Trick ...z.B) kam mir das doch sehr spielerisch vor.
    Ich habe die erfahrung gemacht, dass sich sowas gar nicht erzwingen lässt. Wenn man wirklich dazu bereit ist ,stößt man plötzlich auf Bücher und auch Menschen die einen weiterbringen.
    Wenn sie es unbedingt versuchen will, dann würde ich vorschlagen es nicht ohne fachkundiger Anleitung zu tun.
    Liebes Grüßle von Germaine
     
  9. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    hallo nur mal zur info ich bin schon längst 18. hab nur den nick nicht geändert weil ich nicht wusste wie des geht. also könnt ihr mir das schon erklären. und das mit den tricks da habe ich mich falsch ausgetrück. ich meine eher so ein kleines ritual oder so. oder kann man sich durch meditation auch ein antwort auf seine fragen bekommen. aber wie genau? lg
     
  10. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    Meditation ist eigentlich nichts anderes als abschalten, an nichts denken, bestimmte atemtechniken - und meist kommt dadurch ein "gedankenblitz"

    damit meinte ich auch - in dich reinhören = meditieren.

    da gibt es aber verschiedene meditationstechniken und welche dir eher zutrifft, die wendest du an.. (google - dein freund und helfer)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen