1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich mein Qi bündeln ?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von The_Sorcerer, 18. Januar 2009.

  1. The_Sorcerer

    The_Sorcerer Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich mache schon seit einem Jahr Hong Li Yuan Lohan Qi Gong, aber ich kann mein Qi immer noch nicht bündeln. Das wird im Buch gar nicht beschrieben. Darum ist meine Frage, wie kann ich mein Qi in eine Körperregion drücken um dann diese Powerkräfte zu bekommen ? Also diesen Kraftzuwachs.

    Während ich Qi Gong mache, worauf soll ich mich konzentrieren, also in welche Körperregion soll ich mein Qi drücken ? Mein Freund der mir Qi Gong empfohlen hat man drückt erstmal das Qi auf den Boden, also darunter wo die Füße sind. Dann drückt man das Qi in den Berreich paar cm unter dem Bauchnabel und von dort aus dann in die gewünschte Körperregion
    Er sagt, wenn man es richtig macht, merkt man, wie der Arm heiß wird.

    Beim Qi konzentriere ich mich auf die Atmung,Bewegung aber auch auf den Boden. Aber bis jetzt habe ich keinen Turboarm oder Bein bekommen.
     
  2. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    meditierst du denn auch zusätzlich?
    wäre jedenfalls sehr angebracht
     
  3. The_Sorcerer

    The_Sorcerer Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin

    Wie meditieren ? Qi Gong ist doch Meditation.
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.317
    Ort:
    -
    Das wird schon seinen Sinn haben.
    Für eine Bündelung zu allgemeinen Zwecken, bildet man eine Spirale mit dem Nabel als Zentrum. 36 mal im Uhrzeigersinn aus dem Nabel heraus und 24 mal gegen den Uhrzeigersinn in den Nabel hinein.
    Ansonsten kannst du das auch in "Tao Yoga" von Mantak Chia nachlesen (von Chias anderen Büchern aber erst mal die Finger lassen).

    Wozu willst du das? Ich kenne ein paar deiner älteren Posts, da kommt für mich diese Frage ohnehin automatisch.

    Nirgendwohin.


    Logisch. Bekommt man davon allein auch nicht. Und nicht nach einem Jahr.
    Und dieses Konzentrieren ist sogar eher kontraproduktiv.
    Du bekämst "Turboarme" wenn überhaupt nur, wenn du diese bereits vorher hast - sprich authentisches martial arts Training, am besten in China. Da würde ich mir überlegen, ob solche Wünsche nicht nur ein Ersatz für etwas anderes sind.
     
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.317
    Ort:
    -
    Qi Gong ist Qi Gong...und Meditation ist Meditation. Bis auf ein paar mögliche Überschneidungen ist das etwas völlig unterschiedliches.
     
  6. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    ich meine eine andere meditationsart
    bei qi-gong bewegt man sich ja
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also wenn e seinem gelingt schlechte gedanken aussen vor zu lassen -dann bündelst sich von ganz alleine...ich mach es mit einem mantra die negativen gedanken zu verscheuchen....
     
  8. Bernd S.

    Bernd S. Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    München
    Werbung:
    Täusch ich mich oder hattest Du nicht schonmal diese Frage gestellt ?

    vielleicht währest Du mit dieser Frage bei entsprechenden Qi Gong Foren
    besser aufgehoben ?
    z.B.
    http://www.kampfkunst-board.info/forum/f52/
    oder
    http://www.kampfkunstforum.de/index.php?showforum=57

    trotzdem,
    Viel Erfolg bei Deinen Übungen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen