1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich ihn vergessen? Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von enamorada, 6. Dezember 2009.

  1. enamorada

    enamorada Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo,

    es geht um eine gefühlsmäßige Abhängigkeit.
    Zwischen ihm -geboren 23.06.1968- und mir -geboren 14.02.1968 zwischen 20-21 Uhr- gab es bereits mit 16 eine ungeheure Anziehungskraft. Wir waren auch kurz zusammen, aber ihm machte dieses Gefühl damals Angst.
    Vor zwei Jahren haben wir uns wieder getroffen und das Gefühl ist stärker als je zuvor. Er ist mein bester Freund, aber wir fühlen uns zueinander hingezogen, haben uns lieb. Er ist verheiratet und in einer schwierigen Situation. Er liebt seine Frau noch irgendwo, aber sie ist psychisch krank und auch aus finanziellen Gründen käm eine Trennung nicht in Frage.
    Wir haben uns geküsst, umarmt, aber nicht mehr.
    Jetzt habe ich gestern den Kontakt gänzlich abgebrochen, um ihn zu vergessen, bzw. meine Gefühle in den Griff zu kriegen und ihn nur noch als Freund sehen zu können. Es tut so weh und ich bin nur noch am Heulen.

    Frage: kann mir jemand helfen und in der Zukunft sehen, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe?

    Frage: gibt es irgendeine Möglichkeit so ein Band zu zerstören?

    Danke sehr !!!!
     
  2. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich kann zwar nicht in die Zunkunft schauen.
    Aber ich kann dir meine Meinung dazu sagen.
    Erstmal denke ich mir das jeder Mensch in unseren Leben seine Funktion hat niemanden lernt man umsonst kennen.

    Wie soll man so ein Band zerstören es ist jetzt so gekommen und das hat seinen grund.

    Wir haben alle unsere Aufgaben im Leben und nicht alles ist immer angenehm früher oder später wirst du wissen warum er in dein Leben getretten ist.

    Es heisst noch lange nicht weil es jetzt scheisse ist das es auch so bleiben wird.Alles ist in Bewegung .

    Deine Gefühle musst du jetzt erstmal annehmen .

    Pass auch auf von wem du dich beraten lässt denn das ist eine heikele Situation und du scheinst mir auch nicht gerade sehr stark momentan zu sein.


    Alles Liebe
    Firstlove
     
  3. dagmarmia

    dagmarmia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    13
    Ich denke, Du kannst ihn nicht vergessen, weil die Sache nicht beendet ist.

    Ich sehe eine Frau viel weinen, denke es ist seine Frau.

    Ich spüre deinen Schmerz und auch das Gefühl der Ohnmacht über diese
    Situation.
    Ich sehe, daß ihr euch in ca. 2 Wochen nach einem Telefongespräch trefft.
    Es ist sehr nebelig und kalt. Sehe euch in Mäntel, bzw. Jacken eingehüllt und
    neben einer Parkbank stehen...... lange umarmungen und wenig Worte.

    Die Zahl 2 ( also in 2 Monaten , oder im Monat Feber) trifft er eine wichtige Entscheidung nach einer Feier, einem größeren Ereignis....... sehe, daß er eine Art Auszeit aus seiner Familie antritt..... eventuell nur auf Probe...

    Ich spüre, daß auch er sehr aufgewühlt ist und diese Liebe nicht nur einseitig ist.....


    Bitte die Engel um Beistand und Führung und vertraue darauf, daß alles einen Sinn hat.

    Ich wünsche Dir alles, alles Liebe und nimm nur das an, was Dir ein gutes Bauchgefühl hinterläßt,

    Dagmar
     
  4. light1

    light1 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    ein sehr vernüftiger rat,wouw.und das hier
     
  5. zentauro1

    zentauro1 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Hallo,
    ich will dir jetzt nicht weh tun, aber vergiß ihn.
    Auch, wenn du es im Moment nicht glauben willst, mein Rat soll dir jahrelangen (geht ja schon seit 2 Jahren) Kummer ersparen.
    Egal ob 2 oder 4 Kinder, egal ob finanziell möglich oder unmöglich, jeder Mann trennt sich von seiner Partnerin, wenn er die Frau oder Liebe seines Lebens findet.
    Ich lege seit ca. 2 Jahren Karten und habe mehrere Kundinnen, die mit verheirateten Männer zusammen waren. Diese Männer wollten auch keine Scheidung - das alte Lied - wegen der Kinder, wegen dem Geld.
    Fakt ist: 3 meiner Kundinnen, die alle mehr als 4 Jahre, den "armen" Männern zugehört haben, wie sie ihr Leid über ihre unglücklichen Ehen geklagt haben verlassen wurden. Und zwar genau 2 Monate nachdem die "armen" Jungs geschieden waren, frei nach dem Motto - neues Leben neue Frau.
    Die Zeit ist zu wertvoll, vergeude sie nicht als " beste Freundin ".
    Der Mann, der dich "verdient" , begegnet dir vielleicht schon morgen, wenn du offen bist.
    Wünsch dir von deinen Engeln oder Helfern, daß alles so kommen möge, wie es für alle Beteiligten ( du - er - seine Frau - seine Kinder) am Besten ist.
    Ich wünsche dir ein frohes und besinnliches Fest, Glück und Erfolg im neuen Jahr.
    Liebe Grüsse
    Zentauro1
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo moname,

    ich glaube nicht, dass dir eine Sicht in die Zukunft helfen wird, wenn du die jetzige Situation nicht verstehst. Denn die Zukunft entsteht aus dem Hier und Jetzt heraus und das fortwährend, jede Sekunde deines Lebens.

    Du schreibst, dass es ein „Band“ zwischen euch gibt, was gelöst werden möchte. Dieses Band haltet ihr beide selber fest, könntet es meiner Ansicht nach selber lösen.

    Diese Anziehungskraft, die ihr verspürt, ich die gleiche Schwingungsfrequenz des Gefühls Sehnsucht. Ihr beide fühlt eine Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit, die ihr in euren jeweiligen Leben momentan, vielleicht schon länger nicht erfahrt. Diese Sehnsucht hält euch aneinander fest. Das ist meine Meinung. Ihr möchtet beide Wärme, sucht sie im jeweils anderen, statt sie IN euch zu finden.

    Die Frage ist nicht, wie kannst du das Band lösen, sondern meiner Meinung nach, was ist in deinem Leben früher vorgefallen, dass du deine eigene Liebe und Wärme nicht spüren kannst.

    Du bist unsicher, ob deine Entscheidung die Richtige war. Das liegt daran, dass du diese Entscheidung nicht aus dem Grund getroffen hast, dass du den Kontakt wirklich nicht mehr möchtest (aus deiner Überzeugung heraus), sondern aus deinem Leid heraus, evtl. auch, um von ihm „gerettet“ zu werden, dass er von sich aus kommt, weil er diesen Kontaktabbruch nicht ertragen kann. Das ist ein Kreislauf, der nicht endet und immer neues Leid anzieht.

    Mein Rat an dich ist, bei dir selber zu suchen, evtl. mit Hilfe von außen und zu bearbeiten, woher dieser Mangel kommt, sprich die Sehnsucht. Es ist etwas IN dir, was sich im Außen manifestiert.

    Ich drück dich und wünsche dir alles Liebe. :umarmen:
     
  7. Butterblume75

    Butterblume75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    12

    das denke ich auch! gut geschrieben!
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    tolle essentielle beiträge, bleibt nichts mehr zu sagen.

    wünsch dir alles liebe
    luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen