1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich eine Pechsträhne beenden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von zadkiel, 4. März 2005.

  1. zadkiel

    zadkiel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Brauche dringend Hilfe!

    Mein Partner steckt momentan in einer Krise. Und zwar findet er seit Monaten keine Arbeit. Egal, wo er sich bewirbt und gleichgültig, wie qualifiziert er ist, es kommt eine Absage nach der anderen.

    Ich habe es einige Zeit lang beobachtet, und es ist wirklich nur PECH!
    Immer, wenn wir glauben "so, jetzt geht was voran", kommt irgendein Ereignis, das ihm wieder eine hürde in den Weg stellt.

    Kann mir jemand helfen? Ich glaub nähmlich fest daran, dass nur eine reine Pechsträhne vorliegt.

    Wie kann man so eine Pechsträhne beenden? Gibts da irgendeine möglichkeit?

    Im Voraus Danke für eure Hilfe

    Zadkiel
     
  2. ist die Frage,ob es eine Pechsträhne ist....
    ...es geht tausenden anderen im Moment genauso wie deinem Freund,die kriegen auch nur Absagen....bei der Arbeitslosenzahl aber auch kein Wunder....
     
  3. zadkiel

    zadkiel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Wie gesagt, ich hab es wirklich eine Zeit lang beobachtet.

    Er hatte auch schon solche "fast Zusagen". Das heisst, er hatte eine Zusage und im letzten moment bevor er die stelle annehmen konnte ist etwas passiert, was ihn wieder zur anfangssituation zurückgeworfen hat.

    zum beispiel: unterlagen verschwinden, seine bewerbung wurde verschlampt, qualifikationen, die eindeutig vorhanden sind, wurden nicht anerkannt usw.
     
  4. achso das hast du am Anfang nicht so detailliert beschrieben,das ändert die Situation natürlich.Meinst du,ein Fluch liegt auf ihm?
     
  5. zadkiel

    zadkiel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wien
    Kann nicht sagen, ob es ein fluch in dem sinn ist.

    mir kommt es vor, dass irgendwas seiner karriere im weg steht.

    sei es ein fluch, negative gedanken, dass er sich vielleicht im unterbewussten selbst im weg steht oder irgendetwas in die richtung.

    kann man das aus dem weg schaffen? wenn ja, wie?
     
  6. Werbung:
    ein runic pentagramm (Pentagramm des Schutzes) holen und es mit einem Spruch gegen negative Kräfte ergänzen und/oder schwarzer Turmalin,der hält ebenfalls negative Schwingungen auf.
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    zadkiel :)
    Ich denke du bist genau auf der richtigen Spur ;) .
    Mein Eindruck aus deinen Posts: Mir scheint das Thema deines Freundes ist: Innere Vergangenheitsbewältigung.

    Manchmal, da halten wir uns fest an Dinge, die wir mal früher verbockt haben und bestrafen uns unbewusst selbst. Der Hinweis liegt da drin, wo du schreibst: ER KOMMT IMMER WIEDER ZUM ANFANG, AUSGANGSPUNKT ZURÜCK. Da liegt der Schlüssel. (Ich denke, da drin liegt die Lösung...aber einfach, ist es nicht).
    Man geht zum Anfang und sieht sich genau an, wo man die Verantwortung nicht nehmen wollte und sie einem anderen aufgeladen...abgeschoben hat. Man nimmt diese Verantwortung, bearbeitet sie und verzeiht sich und den anderen. Somit wäre das Problem auch schon gelöst. Meistens gehts um alte Beziehungen und Liebe)

    Viel Glück!
    :)
    Caya
     
  8. Dionysus

    Dionysus Guest

    Hallo

    hast Du Kontakt zu Engeln? Hast Du diesen Engel mal gefragt, dessen Nickname Du trägst?

    Gruß
    Dionysus
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ...ja!
    ... und ein schöner Bergkristall hilft auch, aber nicht das Problem zu lösen, denn es steckt innen...und wie will man sich vor sich selbst schützen, wenn nicht durch Bewusstwerdung?

    ;)
    Caya
     
  10. Werbung:
    und vielleicht zusätzlich den Erzengel Raphael,der Heilung für deinen Freund bringen kann. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen